Diagnose

  • Was kann man mit Durchfall und Durchfall bei Erwachsenen essen?

    Durchfall (Durchfall) ist eine Funktionsstörung des Gastrointestinaltraktes, begleitet von einer Erhöhung der Beweglichkeit, der Bewegung von Nahrungsmassen, wodurch Flüssigkeit, Nährstoffe und Salze nicht vollständig in den Blutkreislauf aufgenommen werden können.

  • Sehr starke Blähungen

    Schweres Blähungen ist eine sehr unangenehme Erkrankung, die von unangenehmen Symptomen begleitet wird.Es kann Schmerzen, Gasansammlung, Übelkeit sein. Was verursacht dieses Unbehagen?

  • Lose Stühle, aber nicht Durchfall bei einem Erwachsenen: Ursachen und Behandlung

    Häufiger, weicher Stuhl, der häufiger als 3 Mal am Tag auftritt, kann Anlass zur Sorge geben. Regelmäßiger Durchfall, aber kein Durchfall bei Erwachsenen ist normalerweise ein Zeichen von Krankheit, besonders wenn Blut, Schleim oder Fett darin enthalten sind.

    Symptome

  • Wie viele in einem Glas Wasser (ml, Gramm)

    Seit vielen Jahren ist facettiertes Glas ein universelles Maß für Gewicht und Volumen in der Küche, daher ist es bequem, es zu verwenden, um Wasser in Gramm oder Milliliter zu messen, wenn verschiedene Gerichte und andere Bedürfnisse zubereitet werden.

  • Schwarzer Durchfall bei einem Erwachsenen: Ursachen und Behandlung

    Schwarzer flüssiger Stuhl ist ein alarmierendes und beängstigendes Symptom, es kann nicht ignoriert werden. Schwarzer Stuhl kann sowohl aus physiologischen Gründen auftreten, zum Beispiel nach Einnahme bestimmter Medikamente oder unter Verwendung von Farbstoffen, als auch aufgrund von inneren Blutungen, die lebensbedrohlich sein können und sofortigen Krankenhausaufenthalt erfordern.

  • Weiße Flecken im Kot

    Schaust du nach jtho auf die Toilette, wie bist du "groß" geworden? Nein? Und vergebens.
    Eine Veränderung in der Farbe und Struktur von Kot kann nur eine Konsequenz eines neuen Gerichts in der Ernährung sein, aber es kann auch ein Vorbote für ernste Krankheiten sein.