Zeigen Sie ein wenig Gespür für ein Paar ohne Dampfer

Jeder weiß, dass ein Dampfgarer als das bequemste Gerät zum Kochen gedünstetes Geschirr gilt. Wenn Sie jedoch an die Tricks und den Einfallsreichtum unserer Mütter und Großmütter denken, können Sie vollständig darauf verzichten. Wie kann ich ein Gericht für ein Kind ohne Dampfgarer kochen? Ja, sehr einfach!

Wie kann ich einen Doppelkessel machen?

Wenn kein Dampfer zur Hand ist, können Sie es selbst machen:

1. Nehmen Sie eine tiefe Pfanne und eine Schüssel mit demselben Durchmesser.

2. Gießen Sie Wasser in die Pfanne nicht mehr als die Hälfte, binden Sie es fest mit Gaze, gefaltet in zwei oder drei Schichten.

3. Legen Sie auf ein Tuch die Schüssel und decken Sie sie mit einer Schüssel oben als Deckel ab. Im Inneren wird das Gericht ohne Doppelkocher gedämpft - genauso schnell und schmackhaft.

So können Sie z. B. mit Erdbeeren gedämpfte Knödel zubereiten.

Anstelle von Gaze können Sie auch ein Sieb oder ein Sieb verwenden und es mit einem herkömmlichen Deckel aus der Pfanne abdecken. Aber in diesem Fall sollte das Geschirr emailliert oder rostfrei sein.

Auf diese Weise können Sie Ihrem Kind Gemüse, Reis, Fisch, Schnitzel und mehr stehlen.

Sicherheit beim Kochen ohne Dampf:

Die Hauptregel in der Küche - Geräte sollten bequem und sicher sein. Sie müssen vorsichtig und vorsichtig sein beim Kochen in einem hausgemachten Dampfgarer:

- der kleinste Kontakt der Haut mit Dampf droht zu Verbrennungen - kleben Sie nicht Ihre Hände (Finger) in den Deckel, verwenden Sie Tacks und Kochmesser,

- Wenn Sie ein Käsetuch als selbstgemachten Dampfer verwenden, denken Sie daran, dass es nass werden kann und auch sehr heiß ist!

- Die Gaze sollte fest gebunden sein, und die Enden sollten im "Doppelkessel" nach oben verborgen sein,

- Plastiksiebe können nur dann für ein Paar ohne Dampfgarer verwendet werden, wenn sie "für hohe Temperaturen" gekennzeichnet sind, was extrem selten ist.

Eine sehr praktische Sache zum Kochen einer kleinen Menge von Essen ist übrigens ein abnehmbarer faltbarer Dampfer auf der Pfanne. Es ist sehr ähnlich in der Bedeutung der Verwendung von einem Sieb, nur geeignet für Töpfe mit unterschiedlichem Durchmesser aufgrund der faltbaren Blütenblätter entlang der Kante. Zum Beispiel das Modell Vitesse VS-1261 (Margot) von der französischen Marke VITESSE

Es ist sehr bequem zu verwenden und garantiert Ihnen sicheres Kochen von Dampf ohne einen stationären Dampfer. Für meine Krume auf so ein handliches Ding, koche ich köstliche gedämpfte Hähnchenschnitzel.

Wie man dampft, wenn es keinen Dampfer gibt?

Es gibt so eine wunderbare Sache, sehr praktisch und originell zum Kochen für ein Paar.Es ist nicht schwer zu kaufen, es ist nicht teuer. Es gibt Beine - es ist bequem, in die Pfanne zu setzen, es gibt einen Griff, für den es bequem ist, herauszunehmen. Es ist kompakt - seine Blütenblätter sind gefaltet.

In Abwesenheit von Dampfern für ein Paar ist Kochen noch möglich. Dafür brauchen wir:

Wir putzen den Fisch (wenn wir ihn für ein Paar kochen). Wenn es klein ist, dann machen wir keine weiteren Maßnahmen, aber wenn es groß ist, schneiden wir es in relativ große Stücke. Die Hauptsache ist, dass alles in einen Sieb geht.

In einen Topf mit Wasser gießen. Sie können Tee oder Gewürze hinzufügen, um den Geruch von Fisch zu vermeiden. Lege ein Sieb oben drauf. Wasser aus der Pfanne sollte nicht hineinfallen. Es sollte so viel sein, dass es nicht bis zum Ende des Kochens kocht und gleichzeitig nicht in ein Sieb gegossen wird.

Nachdem wir den Fisch in ein Sieb gelegt und mit einem Deckel abgedeckt haben. Fisch sollte in einer Schicht gelegt werden.

Wir haben die ganze Struktur in Brand gesetzt. Kochen von 15 Minuten bis 30-40. Langes Kochen ist wichtig für die Prävention von Parasiten.

Do-it-yourself-Dämpfer: ein Algorithmus für die Montage Aktionen und Nachteile des Geräts

Die Gründe für das Kochen von Essen für ein Paar können mehrere sein:

  • Wunsch, gesund und gesund zu essen;
  • Verschlimmerung des Magen-Darm-Traktes;
  • Interesse an neuen Arten des Kochens.

Bei der Verarbeitung von Geschirr in einem Wasserbad bleiben die meisten Nährstoffe und Vitamine in der Nahrung. Beim Kochen von Lebensmitteln in Wasser werden einige der Nährstoffe in Brühe verdaut.

Dämpfende Produkte sind empfindlicher als das Kochen in Wasser auf die übliche Weise.

Es besteht kein grundlegender Unterschied zwischen einem elektrischen Doppelkessel und einem selbstgebauten aus geeignetem Geschirr. In einem elektrischen und hausgemachten Dampfgarer werden Produkte mit Heißdampf verarbeitet.

Improvisierte Dampfschiffe, aus improvisierten Mitteln gemacht

Um die Wirkung von Dampf auf Produkte schnell zu prüfen, müssen Sie einen Topf von irgendeinem Durchmesser nehmen, das Oberteil mit Gaze festziehen und es so befestigen, dass das zukünftige Gericht nicht fallen wird. Auf die Gaze die notwendigen Produkte legen, abdecken und anzünden. Es gibt einen Vorteil. Obwohl dieses Produkt primitiv ist, können Sie es schnell machen und Dampf für die Verarbeitung von Produkten auf einem Gas- oder Elektroherd bekommen.

Denken Sie daran: Gerichte in einem Doppelkessel werden länger als üblich in Wasser zubereitet.

Gaze Steamer und Pfannen

Verwenden Sie einen transparenten Deckel, damit Sie den Garvorgang leichter beobachten können. Unter der Kuppel des Deckels kondensiert der Dampf und fließt zurück in die Pfanne.

Tipp: Um den Geschmack zu verbessern, fügen Sie im Wasser aromatische würzige Substanzen hinzu. Kreuzkümmel, Petersilie, Dill geben neue Aromen. Für die Wahrheit ist nirgends zu gehen, die Produkte in einem Doppelkessel sind mild erhalten.

Zweite Anwendung von Sieb

Wenn es eine Pfanne mit geeignetem Durchmesser und Sieb gibt, verwenden Sie diese anstelle von Gaze. Dieses Schema wird besser sein als Gaze. In der Tat besteht das Doppelkesselgeschäft aus zwei Pfannen. Der kleinere wird in den größeren mit Öffnungen für den Dampfdurchgang eingeführt. Intern ist mit praktischen Tragegriffen für den Service ausgestattet. Achten Sie auf den Einsatz in der Pfanne.

Einsatz für einen Doppelkessel aus Edelstahl

Wenn es einen geeigneten Edelstahltank gibt, was nicht schade ist, kann der Handwerker, der Löcher gebohrt hat, daraus einen Doppelkessel machen.

Kochgeschirrhersteller bieten ihre eigenen Kochmöglichkeiten zum Dämpfen an. Dafür müssen Sie einen Einsatz kaufen, der aus Blütenblättern mit Löchern besteht. Es hat die Fähigkeit, den Durchmesser einzustellen und kann in jedes Gericht eingesetzt werden. Blütenblätter sind beweglich, auf einer Achse montiert und können gefaltet werden, wodurch sich ihr Durchmesser ändert. Setzen Sie dieses Gerät in die Schüssel, gießen Sie eine kleine Menge Wasser und kann kochen.

Dampfgarer für Pfannen

Tipp: Um den Geschmack zu verbessern, können gekochte Fleischprodukte frittiert werden. Sie bekommen eine rote Kruste und behalten alle Nährstoffe und Vitamine.

Edelstahleinsatz

Die Läden verkaufen spezielle Tipps. Dieses Gerät wird auf die Pfanne gelegt und mit geeigneten Abdeckungen abgedeckt. Die Kochtechnik ist die gleiche wie oben beschrieben.

Düse auf der Pfanne

Um keine teure Ausrüstung zu kaufen, können Sie einen speziellen Einsatz zum Kochen von Essen für ein Paar kaufen. Es bohrte Löcher in den Boden und Wände für das Eindringen von Dampf.

Industrieller Einsatz aus rostfreiem Stahl

Und eine ziemlich einfache Option. Nehmen Sie ein gewöhnliches Metallsieb zum Sieben von Mehl, legen Sie es in eine Schüssel, legen Sie die notwendigen Produkte ein und decken Sie es mit etwas ab. Achten Sie auf den Wasserstand. Es sollte das Sieb nicht berühren, sonst kocht es in Wasser.

Jede Hausfrau wird in der Lage sein, aus improvisierten Mitteln zu Hause einen Dampfkessel zu machen. Im Vergleich zu gekauften Produkten, ausgestattet mit Automatik, verliert der selbstgebaute Doppelkessel, der von einem Heimwerker hergestellt wird,. Es ist nicht so bequem zu verwenden, es wird länger kochen für den Kauf, aber es wird nicht die Qualität der gekochten Gerichte beeinflussen. Ein weiterer Nachteil besteht darin, dass ein improvisiertes Gerät ständig überwacht werden muss, damit das Wasser nicht auskocht. Aber es gibt noch mehr Vorteile. Das größte Plus, keine Notwendigkeit, Geld für teure Ausrüstung auszugeben.

Dampf kann ohne Dampfgarer gekocht werden

Es wird angenommen, dass gedünstetes Gemüse viel gesünder ist und mehr Vitamine als gebraten oder gekocht enthält. Wenn sie braten, sammeln die Produkte viele schädliche Substanzen an und verlieren ihre vorteilhaften Eigenschaften und die Vitamine verschwinden während des Kochens. Wenn Sie einen gesunden Lebensstil führen und gesunde Nahrung bevorzugen, dann ist das gedämpfte Gemüseeintopfrezept für Sie nützlich.

Seltsamerweise haben die Chinesen der Welt eine Möglichkeit gegeben, Gerichte zu kochen. Das ist jetzt ein Merkmal der asiatischen Küche ist Zazhvarka-Produkte, und vor ein paar Jahrhunderten kannte China keine Öle oder Marinaden. Die Chinesen kochten in großen Pfannen mit einem abgerundeten Boden. In einer Pfanne in mehreren Schichten Bambusgitter setzen und Gemüse und Fisch darauf legen. Am Boden der Pfanne war Wasser, verdampfte und kochte.

In der Tat hat sich das Prinzip eines modernen Dampfers nicht geändert. Um jedoch lecker und gesund zu essen, ist es nicht notwendig, ein teures Gerät zu kaufen. Sie können klug sein und einen Doppelkessel von improvisierten Mitteln machen.

DIY Dampfer

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, gedünstetes Geschirr zu kochen. Am einfachsten und richtigsten: Gießen Sie Wasser in einen Topf, legen Sie ein Sieb oder ein Sieb darauf, verteilen Sie die Zutaten, verschließen Sie den Deckel fest und wickeln Sie ein Handtuch ein, um die wertvolle Wärme zu sparen. Wenn das Wasser in der Pfanne kocht, erwärmt der Dampf das Essen und bringt es zur Reife.

Der zweite Weg besteht darin, einen geeigneten Rost in einen großen Kochtopf mit Wasser zu legen, so dass er über dem Niveau des gegossenen Wassers liegt. Stellen Sie ein Gericht mit Gemüse auf den Rost, schließen Sie den Topf mit einem Deckel und warten Sie auf das Kochen.

Ein komplizierter Weg: Befestigen Sie einen dünnen Baumwollstoff um den Rand der Pfanne, kann Gaze verwendet werden. Gießen Sie kochendes Wasser durch den Stoff, aber damit das gegossene Wasser nicht in den Stoff gelangt, legen Sie das Essen auf den Stoff und bedecken Sie die Pfanne mit dicker Folie.

Vielleicht ist das berühmteste gedämpfte Gericht Dampfkoteletts. Sie waren bereitwillig in sowjetischen Kantinen vorbereitet und dienten den arbeitenden Menschen. Übrigens waren die Schnitzel oft sehr lecker, was einmal mehr beweist, dass Nützliches nicht geschmacklos ist! Nicht weniger schmackhaft und gesunde Beilage - gedünstetes Gemüseeintopf.

Sie benötigen: - Zucchini - 400 g,

- geschälte Kartoffeln - 2 Stück,

- Paprika - 2 Stück,

- Gewürze - nach Geschmack.

Zuerst waschen und putzen Sie alle Gemüse gut. Zucchini und Gurken in 0,5 mm Scheiben schneiden. Paprika und Tomaten richtig in Strohhalme schneiden, ist es bequem und wird schön in einer Schüssel mit den anderen Gemüsesorten kombiniert. Kartoffeln und Karotten in Würfel schneiden.

Mischen Sie alle Zutaten in einer großen Schüssel, fügen Sie Gewürze nach Geschmack hinzu. Von Salz und schwarzem Pfeffer ist besser abzusehen. Es genügt, trockenes Grünzeug, Koriander, Lorbeerblatt oder Petersilie hinzuzufügen. Das Gemüse auf einem Rost verteilen, abdecken und 30-40 Minuten dünsten lassen. Bereit Gemüse nicht eilen, um aus dem Doppelkessel zu entfernen, halten Sie sie für weitere 5-7 Minuten. Während dieser Zeit kühlt das Wasser ab, der Dampf verbrennt Ihre Finger nicht, und das Gericht wird "kommen".

Es wird bemerkt, dass die Produkte, die im Dampf gekocht werden, den natürlichen Geschmack und die Farbe behalten. Die Temperatur in ihnen steigt nicht über 100 ° C, so dass die Vitamine und Mineralien nicht zerfallen. Gleichzeitig ist das Dämpfen nicht so lang wie bei einem Elektroherd, und es ist viel einfacher: Alle Produkte heizen sich gleichmäßig auf und brennen nicht.

MirTesen

Kochen ist einfach und schmackhaft

Wie man einen Doppelkessel mit eigenen Händen macht

Nein, Sie brauchen sich keine Sorgen zu machen, Sie müssen keine Metallarbeiten, Elektrik und andere Dinge erledigen, die für moderne Haushaltsgeräte typisch sind. Es wird darum gehen, Essen für ein Paar zu kochen, mit den zur Verfügung stehenden Mitteln.

Allerdings kennt jeder den Weg mit einem Sieb und Pfanne. Die gleiche Idee für diejenigen, die aus irgendeinem Grund keinen dieser Artikel hatten.

Bereiten Sie eine tiefe Bratpfanne mit einem Deckel vor.

2. Drehen Sie kleine Kugeln aus Stücken von Folie (halb so groß wie eine Handfläche) und legen Sie sie auf den Boden der Pfanne, so dass Sie einen Teller mit den Produkten, auf denen Sie kochen werden, auflegen können. Kugeln werden benötigt, um sicherzustellen, dass ein Teller mit Lebensmitteln den Boden der Pfanne nicht berührt.

3. Nachdem Sie die Folienkugeln in die Pfanne gelegt haben, legen Sie einen Teller mit Lebensmitteln darauf.

4. Füllen Sie nun den Boden der Pfanne mit Wasser, schließen Sie den Deckel und schalten Sie den Herd ein.

Anstelle von Kugeln können Sie einen dichten Folienring verwenden. So können Sie Fleisch, Fisch und Gemüse für ein Paar kochen. Das Wichtigste ist, dass kein Wasser in die Platte eindringt.

Anstelle von Folie können Sie etwas anderes verwenden, das nicht platzt und sich in kochendem Wasser nicht verschlechtert. Zum Beispiel ein Metallständer für heiße Beine auf hohen Beinen, eine tiefe Schüssel oder eine kleine Salatschüssel (die letzten beiden Gegenstände müssen auf den Kopf gestellt werden)...

Unter dem Deckel wird die Temperatur gleichmäßig verteilt, aber es muss berücksichtigt werden, dass der Deckel mehrere Löcher haben muss, damit der improvisierte Dampfer richtig funktioniert.

Wir machen einen Doppelkessel

Einen Dampfer zu Hause zu machen ist sehr einfach. Dafür brauchst du: Sieb oder Sieb, Pfanne und Deckel. Konstruiere die Struktur wie auf dem Foto und alles. Steamer ist fertig und Sie haben das Werkzeug zum Kochen der meisten diätetischen Lebensmittel gefunden.

Die Dampfkochtopf muss tiefer und der Deckel ist wünschenswert - proportional (nicht wie auf dem Foto) und immer mit einem Loch, damit Dampf entweichen kann, sonst wird Dampf umgangen werden vorbei Speisen und Essen wird länger gekocht werden.

Gießen Sie genügend Wasser in die Pfanne, so dass es den Boden des Siebs nicht um 3-5 Zentimeter erreicht, sonst kocht kochendes Wasser die Nahrung in das Sieb und sie werden wie beim normalen Kochen eingekocht.

Bevor Sie Fisch in einem Wasserbad kochen, bestreichen Sie das Sieb mit Sonnenblumenöl, da es schwierig ist, das Sieb nach dem Kochen zu reinigen.

Wie man einen doppelten Kessel zu Hause ersetzt

Es ist sehr einfach, einen Doppelkessel zu Hause zu machen. Dafür brauchst du: Sieb oder Sieb, Pfanne und Deckel. Konstruiere die Struktur wie auf dem Foto und alles. Steamer ist fertig und Sie haben das Werkzeug zum Kochen der meisten diätetischen Lebensmittel gefunden.

Für den Dampfgarer muss der Dampfgarer tiefer genommen werden, und der Deckel ist wünschenswert - proportional (nicht wie auf dem Foto) und immer mit einem Loch, um den Dampf entweichen zu lassen, sonst wird Dampf umgangen, Essen und Essen werden länger gekocht.

Geben Sie genug Oden in die Pfanne, so dass sie den Boden des Siebs nicht 3-5 Zentimeter erreichen, da ansonsten kochendes Wasser die Nahrung in das Sieb gießen und sie wie beim normalen Kochen einkochen.

Bevor Sie Fisch in einem Wasserbad kochen, bestreichen Sie das Sieb mit Sonnenblumenöl, da es schwierig ist, das Sieb nach dem Kochen zu reinigen.

Startseite Diät | 2011 - 2014 | © Bitte geben Sie bei Verwendung von Materialien auf dieser Website die Quelle des Hyperlinks an. | Sitemap

Zeigen Sie ein wenig Gespür für ein Paar ohne Dampfer

Jeder weiß, dass ein Dampfgarer als das bequemste Gerät zum Kochen gedünstetes Geschirr gilt. Wenn Sie jedoch an die Tricks und den Einfallsreichtum unserer Mütter und Großmütter denken, können Sie vollständig darauf verzichten. Wie kann ich ein Gericht für ein Kind ohne Dampfgarer kochen? Ja, sehr einfach!

Wie kann ich einen Doppelkessel machen?

Wenn kein Dampfer zur Hand ist, können Sie es selbst machen:

1. Nehmen Sie eine tiefe Pfanne und eine Schüssel mit demselben Durchmesser.

2. Gießen Sie Wasser in die Pfanne nicht mehr als die Hälfte, binden Sie es fest mit Gaze, gefaltet in zwei oder drei Schichten.

3. Legen Sie auf ein Tuch die Schüssel und decken Sie sie mit einer Schüssel oben als Deckel ab. Im Inneren wird das Gericht ohne Doppelkocher gedämpft - genauso schnell und schmackhaft.

So können Sie z. B. mit Erdbeeren gedämpfte Knödel zubereiten.

Anstelle von Gaze können Sie auch ein Sieb oder ein Sieb verwenden und es mit einem herkömmlichen Deckel aus der Pfanne abdecken. Aber in diesem Fall sollte das Geschirr emailliert oder rostfrei sein.

Auf diese Weise können Sie Ihrem Kind Gemüse, Reis, Fisch, Schnitzel und mehr stehlen.

Sicherheit beim Kochen ohne Dampf:

Die Hauptregel in der Küche - Geräte sollten bequem und sicher sein. Sie müssen vorsichtig und vorsichtig sein beim Kochen in einem hausgemachten Dampfgarer:

- der kleinste Kontakt der Haut mit Dampf droht zu Verbrennungen - kleben Sie nicht Ihre Hände (Finger) in den Deckel, verwenden Sie Tacks und Kochmesser,

- Wenn Sie ein Käsetuch als selbstgemachten Dampfer verwenden, denken Sie daran, dass es nass werden kann und auch sehr heiß ist!

- Die Gaze sollte fest gebunden sein, und die Enden sollten im "Doppelkessel" nach oben verborgen sein,

- Plastiksiebe können nur dann für ein Paar ohne Dampfgarer verwendet werden, wenn sie "für hohe Temperaturen" gekennzeichnet sind, was extrem selten ist.

Eine sehr praktische Sache zum Kochen einer kleinen Menge von Essen ist übrigens ein abnehmbarer faltbarer Dampfer auf der Pfanne. Es ist sehr ähnlich in der Bedeutung der Verwendung von einem Sieb, nur geeignet für Töpfe mit unterschiedlichem Durchmesser aufgrund der faltbaren Blütenblätter entlang der Kante. Zum Beispiel das Modell Vitesse VS-1261 (Margot) von der französischen Marke VITESSE

Es ist sehr bequem zu verwenden und garantiert Ihnen sicheres Kochen von Dampf ohne einen stationären Dampfer. Für meine Krume auf so ein handliches Ding, koche ich köstliche gedämpfte Hähnchenschnitzel.

Mit der Geburt des Babys warten die ersten Schwierigkeiten nicht auf sich - die Ankunft der Milch bringt die Mutter manchmal unvorbereitet. In einigen ist es katastrophal niedrig, während es in anderen ist.

Küchenhacken

Jede sich selbst achtende Gastgeberin in der Küche sollte mehrere Schneidebretter haben. Argumente über die Kosteneinsparungen und Platz in der Küche derer, die schneiden.

Osterserviette: ein Souvenir für einen Urlaub

Um eine Oster-Souvenir-Serviette zu machen, benötigen Sie: Entlassung (verkauft in Stoffläden), Zopf für Dekor, milchfarbenen Stoff, Blatt- und Schmetterlingsschmuck, Fäden und Nadeln, Schere und dekoratives Osterhühnchen. Osterandenken machen es selbst.

Wie man Essen ohne Dampf kochen? Was kann den Doppelkessel zu Hause ersetzen? Wie man Dampfpastetchen, Manti, Gemüse, Hühnerteile, Fleisch, Fisch, Dampfomelett, Reis, das erste Gemüseessen ohne Dampfer kocht?

Tipps und Rezepte zum Kochen hausgemachten Speisen gedünstet ohne Doppelkocher.

In der Küche der modernen Hausfrau finden Sie viele elektronische Assistenten, um die Zubereitung verschiedener Gerichte zu erleichtern. Es genügt, die halbfertigen Produkte zu werfen, den gewünschten Modus auszuwählen und andere Hausarbeiten zu erledigen.

Aber es ist nicht immer zur Hand, dass bestimmte Haushaltsgeräte in einem bestimmten Moment benötigt werden. Was, wenn Sie das Gericht für ein Paar kochen müssen, aber es gibt keinen Dampfer? Mach dir keine Sorgen, nach dem Lesen des vorgeschlagenen Artikels, um das Problem zu lösen, ist nicht schwierig.

Was kann den Doppelkessel zu Hause ersetzen?

Betrachten Sie die einfachste Weise, die Küchengeräte zu haben, die in jedem Haus verfügbar sind.

  1. Bereiten Sie Bulk-Pfanne zu
  2. Gießen Sie halb Wasser hinein
  3. Mit Gaze abdecken, die in 2-3 Schichten gefaltet ist
  4. Befestigen Sie es fest mit einem dicken Faden, so dass es ein wenig absackt, ohne das Wasser zu berühren.
  5. Wir legen die vorbereiteten Rohlinge auf
  6. Schließen Sie den Deckel
  7. Unser Dampfgarer, eigenes Kochen ist fertig
  8. Kochzeit hängt von der Nahrung ab, die du wählst.

Wie man Essen in einer Pfanne kocht?

Wie man gedämpfte Schnitzel in einem Sieb kocht?

  • Das Fehlen eines Doppelkessels kann ein Metallsieb ersetzen
  • Es ist besser, die Schnitzel selbst zu kochen, da die Halbfabrikate, die im Geschäft gekauft werden, vom Dampf zerfallen können.
  1. Rinder- und Schweinehackfleisch - 250 g
  2. Bow - 1 Kopf
  3. Hühnerei (frisch) - 1 Stck.
  4. Weißer Laib - 200 g
  5. Milch - 150 ml
  6. Salz und Pfeffer - nach Geschmack
  • Brotscheiben in Milch eingeweicht
  • Die Zwiebel hacken
  • Mit Hackfleisch vermischen
  • Erweichtes Brot, überschüssige Flüssigkeit auswringen, zu Hackfleisch geben
  • Da brechen wir das Ei
  • Salz und Pfeffer
  • Schlage die ganze Masse voll
  • Wir bilden Schnitzel
  • In einem Kochtopf gieße ein kleineres Sieb mit größerem Durchmesser Wasser, so dass es seinen Boden nicht berührt
  • Wir legen in einer Schicht Halbzeuge an
  • Deckel mit Deckel
  • Kochen Sie 25-45 Minuten je nach Größe der Koteletts

Wie kann man gedünstetes Manti, Gemüse, Hühnchenstücke, Fleisch, Fisch kochen?

Sie können jedes der fraglichen Produkte mit einer der oben aufgeführten Methoden vorbereiten.

Betrachten Sie einige Kochfunktionen:

  • Bevor Sie die Schichten auf ein Gerät auftragen, schmieren Sie es mit Butter, damit das fertige Produkt in Zukunft problemlos entfernt werden kann.
  • Etwas Abstand zwischen den Halbzeugen lassen, damit sie nicht zusammenkleben.
  • Lege alle Leerzeichen in eine Ebene
  • Teilen Sie große Stücke in kleine Stücke, da das Dämpfen ein sehr langer Prozess ist und zu große Stücke nicht kochen können
  • Wenn Sie Fisch kochen, fügen Sie dem Wasser Tee oder Gewürze hinzu, um den spezifischen Fischgeruch zu entfernen.

Wie man ein Dampfomelett ohne Doppelkessel dampft?

  1. Eier - 2 Stück
  2. Sauerrahm - 2 TL.
  3. Trinkwasser - 2. Kunst. l
  4. Salz und Soda - auf den Punkt
  5. Butter - 5 g
  • Alle Zutaten, außer Fett, werden gründlich mit einer Gabel geschlagen.
  • Wir nehmen jedes Glas, Silikon, Keramik oder andere Behälter, die für die Wärmebehandlung geeignet sind. Dies können spezielle Formen für Back- oder Eiscremeschalen usw. sein.
  • Öl sie ein
  • Gießen Sie die vorbereitete Masse
  • Gießen Sie Wasser in den Topf
  • Stellen Sie den Siebeinsatz ein
  • Wir stellen es mit Omelett an
  • Mit Folie oder Topfdeckel abdecken
  • 15-20 Minuten langsam kochen lassen.

Wie kann man gedünsteten Reis ohne Dampfgarer kochen?

  • Die erforderliche Menge Reis gießt kaltes Wasser
  • Wir reiben es mit unseren Händen, spülen mit Wasser, bis der weiße Fleck verschwindet.
  • 40 bis 50 Minuten quellen lassen
  • Dann das Wasser ablassen
  • Setzen Sie ein Sieb in einen Topf mit kochendem Wasser, so dass es die Flüssigkeit nicht berührt.
  • Gießen Sie Müsli dort hin
  • Schließen Sie vorsichtig den Deckel
  • Kochzeit 20-25 Minuten
  • Mit fertigem Reis abschmecken oder mit Sojasauce servieren.

Wie dampft man das erste pflanzliche Lebensmittel ohne Doppelkocher?

Zerdrückte Kartoffeln - schweres Essen. Es wird empfohlen, Kinder mit anderen Gemüsesorten zu assorten.

Dampfgaren ohne Dampfgarer

M. Vkus

Wenn ein echter Doppelkocher immer noch Ihr Traum oder ein Willkommensgeschenk ist, wird M.Vkus Ihnen einfache Tipps geben, wie Sie ein Paar ohne dieses wundervolle Gerät dampfen können.

Wenn Sie keinen echten Dampfer haben, zum Beispiel einen kühlen Tefal, dann können Sie nicht mehrere Gerichte gleichzeitig kochen und den verspäteten Start nutzen (was könnte besser für eine berufstätige Mutter als ein pünktlich zubereitetes Frühstück für Kinder sein?), Aber Sie können Gemüse, Fisch oder Fleisch kochen kann und so

Dampfkochen war schon immer gefragt. In der Sowjetzeit war ein mit Wasser gefüllter Topf mit Gaze in mehreren Lagen bedeckt (Gaze sollte bis zum Wasser durchhängen, aber nicht berühren), und die Produkte wurden darauf gelegt. Eine halbe Stunde kochendes Wasser - und Dampfkoteletts, Fleischbällchen oder Gemüse sind fertig.

Ein Aluminiumsieb in kochendem Wasser oder ein Sieb, in das Sie die Produkte geben, kann die Gaze ersetzen. Heute gibt es sogar spezielle Siebe mit unterschiedlichen Durchmessern mit zwei Griffen, die für diese Zwecke ausgegeben werden. So kochen sie übrigens in traditionellen chinesischen Restaurants.

Natürlich müssen Sie ein gedünstetes Gericht unter dem Deckel kochen.

Dieser technische Kompromiss ermöglicht es Ihnen, sich bei der Auswahl eines professionellen Geräts kein gesundes Essen zu versagen.

Wie man ohne einen Dampfer dampft

Manchmal willst du etwas so sehr, dass du dieses Verlangen einfach nicht ignorieren kannst. Sie beruhigen sich nicht, bis Sie Ihre Pläne verwirklichen. Und das ist großartig!

Aber es kommt leider auch vor, dass die Idee auch nach zahlreichen Versuchen nicht umgesetzt werden kann. Wissen Sie, das ist kein Grund aufzugeben und verzweifeln, in diesem Fall müssen Sie Phantasie und Kreativität einbeziehen.

Stellen Sie sich vor, Sie wollten unbedingt ein gedünstetes Gericht probieren. Um dies zu tun, ist es ausreichend, einen herkömmlichen oder Bambus-Doppelkessel zu verwenden.

Sie wissen nicht, was ein Bambus-Doppelkessel ist, wo man ihn bekommt und was damit zu tun hat? Es spielt keine Rolle, nicht jeder in der Küche hat diese Leuchte. Und das bedeutet absolut nicht, dass Sie solch ein wünschenswertes Gericht vergessen sollten. Sie können einen Doppelkessel aus Abfallmaterialien machen. Dazu reichen eine Bratpfanne und eine Aluminiumfolie.

Wie mache ich einen Doppelkessel mit eigenen Händen?

  1. Bereiten Sie eine tiefe Bratpfanne mit einem Deckel vor.

  • Drehe kleine Stücke von Folienstücken (halb so groß wie eine Handfläche) und lege sie auf den Boden der Pfanne, so dass du einen Teller mit den Produkten, auf denen du kochst, auflegen kannst. Kugeln werden benötigt, um sicherzustellen, dass ein Teller mit Lebensmitteln den Boden der Pfanne nicht berührt.

  • Nachdem Sie die Folienbälle in die Pfanne gelegt haben, legen Sie einen Teller mit Essen darauf.
  • Füllen Sie nun den Boden der Pfanne mit Wasser, schließen Sie den Deckel und schalten Sie den Herd ein.

    Anstelle von Kugeln können Sie einen dichten Folienring verwenden. So können Sie Fleisch, Fisch und Gemüse für ein Paar kochen. Das Wichtigste ist, dass kein Wasser in die Platte eindringt.

    Unter dem Deckel wird die Temperatur gleichmäßig verteilt, aber es muss berücksichtigt werden, dass der Deckel mehrere Löcher haben muss, damit der improvisierte Dampfer richtig funktioniert.

    Vergiss nicht, diesen Weg mit deinen Freunden zu teilen. Kochen Sie Ihre Lieblingsgerichte einfach und einfach!

    Wie man Essen für ein Paar kocht: Gebrauchsanweisung

    Wie man Essen für ein Paar kocht: Gebrauchsanweisung

    Gedämpftes Essen ist lecker und gesund. Es behält die natürliche Farbe und den Geschmack von Produkten ohne Verlust von Vitaminen und Spurenelementen, und Fleisch, Fisch und Gemüse verlieren keine Feuchtigkeit und werden saftig. Außerdem gelten gedämpfte Gerichte als kalorienarm, da sie nicht in Öl gebraten werden. Wenn jemand aus Ihrer Familie gezwungen wird, aus medizinischen Gründen oder zur Gewichtsreduktion Diät zu halten, kochen Sie für ein Paar, und dann wird es Ihnen nicht einmal in den Kopf kommen, dass sie es auf etwas beschränkt haben. Es ist so lecker!

    Kochen oder dampfen

    Gedämpftes Essen ist gesünder als gekocht, gedünstet oder im Ofen gebacken. Tatsache ist, dass während der Dampfbehandlung die Temperatur nicht über 100 ° C ansteigt, daher werden die Nährstoffe vollständig in den Produkten gespeichert. Beim Kochen gehen viele wasserlösliche Vitamine in die Brühe über und brechen schneller ab. Beim Kochen und Dünsten verlieren Gemüse und Fleisch außerdem ihre natürliche Farbe und werden blasser. Es wird angenommen, dass Dampfgerichte geschmacklos sind, wenn sie nicht mit Gewürzen gewürzt werden. Aber das ist nicht so, und Sie können davon überzeugt sein. Tatsache ist, dass gedämpfte Naturprodukte eine große Vielfalt an Geschmacksrichtungen haben, während Sie auch Gewürze verwenden können, die dem Gericht einen reichen und pikanten Geschmack verleihen. Sie werden jedoch viel weniger Gewürze brauchen als zum Kochen von gedünstetem und gekochtem Geschirr. Nach einer Weile werden Sie und Ihre Lieben sich daran gewöhnen, Essen so zu dampfen, dass alles andere geschmacklos erscheint.

    Was ist am besten gedämpft?

    Gedämpft, können Sie jedes Gericht kochen - Fleisch, Fisch, Meeresfrüchte, Gemüse, Omelettes, Aufläufe, Teig, Getreide und sogar Desserts. Das Dämpfen ist nicht nur nützlich, sondern auch sehr praktisch und praktisch. Zum Beispiel, Rührei und Haferbrei werden nie in einem Doppel-Boiler brennen, so dass sie nicht eingehalten werden müssen, die Suppe kocht nicht über. Flüssige Gerichte werden normalerweise in speziellen Schüsseln gedämpft, während sie in der üblichen Weise zubereitet werden, nur nicht wegen des Kochens, sondern aufgrund der Wirkung von Dampf.

    Was sollte nicht gedämpft werden? Die Teigwaren im Doppelkessel werden weich und klebrig gekocht, und die Hülsenfrüchte bleiben roh. Aber selbst wenn Sie Erbsen oder Bohnen einweichen und Geduld und Wasser in Kauf nehmen, warten Sie 3 Stunden, während Sie brauen, Sie werden enttäuscht sein. Der Geschmack von Hülsenfrüchten, der auf die übliche Art und Weise gekocht wird, unterscheidet sich nicht von einem Gericht, das in einem Doppelkocher gekocht wird, auch in Bezug auf den Nutzen. Auf jeden Fall lohnt es sich nicht, Pilze und Innereien zu dämpfen, da sie für lange Zeit vorkochen müssen.

    Geschirr mit einem Paar Küchengeräten kochen

    Die einfachste Vorrichtung zum Dämpfen ist ein mechanischer Doppelkessel, bei dem es sich um einen speziellen Einsatz an den Beinen oder um einen Dampfkorb handelt, der in einen mit Wasser gefüllten Topf gestellt wird. Die Produkte werden oben ausgelegt, die Pfanne wird mit einem Deckel abgedeckt und angezündet. Das Wasser in der Pfanne kocht, verdunstet, und darauf wird ein paar Speisen zubereitet. Früher haben die Hausfrauen anstelle eines Dampfers ein Sieb oder Sieb verwendet, aber jetzt kochen wir mit Hilfe spezieller Werkzeuge gedünstetes Essen, das die Arbeit in der Küche erleichtert und Zeit spart.

    Wie in einem Doppelkessel kochen? Alles ist sehr einfach. Am Boden dieses Küchengeräts befindet sich ein Behälter, in den Wasser gegossen wird, und dann mit einem Heizelement wie in einem elektrischen Wasserkocher zum Kochen gebracht wird. Von oben sind ein oder mehrere Dampfkörbe installiert, in die Dampf eindringt und das gesamte Kondensat in eine spezielle Pfanne fließt. Moderne Dampfer arbeiten vom Stromnetz, so dass Sie mehrere Gerichte gleichzeitig in ihnen kochen können, ohne ständig überwacht zu werden und in der Küche anwesend zu sein.

    Nicht jeder weiß, wie man in einem langsamen Kocher dampft, aber es ist sogar einfacher als mit einem Dampfgarer. Trotz des Fehlens einer mehrstöckigen Struktur ist das Essen sehr schnell zubereitet, es schmeckt lecker und duftend. In einem langsamen Kocher können Sie auch zwei Gerichte gleichzeitig kochen - eins in der üblichen Weise in der Schüssel und das zweite - gedämpft.

    Steam Cooking-Funktionen sind auch in einigen Modellen von Mikrowellen und Aerogrill verfügbar. Wählen Sie, was Ihnen am besten passt!

    Wie man Essen für ein Paar kocht: ein paar hilfreiche Tipps

    Verwenden Sie nur frische, qualitativ hochwertige Produkte, die vor dem Kochen gut gewaschen und gereinigt werden sollten. Schneide Lebensmittel in große oder mittelgroße Stücke, da kleine Stücke sehr schnell kochen und zu Brei werden. Gemüse oder Fleischscheiben sollten die gleiche Größe haben, damit das Gericht gleichmäßig gekocht wird. Stellen Sie die Stücke auch nicht in mehreren Schichten auf - je mehr Produkte im Wasserbad sind, desto mehr Zeit benötigen Sie, um das Gericht zuzubereiten. Lassen Sie kleine Lücken zwischen den Teilen für freie Luftzirkulation.

    Der Dampfgarer sollte fest mit einem Deckel verschlossen sein. Wenn es mindestens eine kleine Lücke hat, wird die Kochzeit erhöht. Stellen Sie außerdem sicher, dass das Wasser nicht kocht, und wenn nötig, gießen Sie es. Vor dem Kochen kochendes Wasser mit den Körnern abgießen und die Meeresfrüchte mit Folie abdecken, um sie besonders zart zu machen.

    Wenn Sie mehrere Produkte gleichzeitig garen, legen Sie Fleisch oder Rüben auf die untere Stufe des Doppelkochers, damit sie den heißesten Dampf bekommen, und verlassen Sie die oberen Ebenen für Fisch und anderes Gemüse. Rüben sind am besten auch am Boden gekocht, weil es oft Saft gibt, der das Essen darunter färben kann. Beachten Sie übrigens bei der Berechnung der Kochzeit, dass Sie für jede Stufe 5 Minuten addieren sollten, da der Dampf, der durch die unteren Schichten fließt, etwas abkühlt.

    Wie viel Zeit in einem Doppelkessel zu kochen

    Alle Produkte erfordern unterschiedliche Kochzeiten und hängen stark von der Leistung der Küchengeräte und der Größe des Produkts ab. Die Kochzeit wird normalerweise in der Anleitung angegeben. Wurzelgemüse wird etwa 30 Minuten gekocht, nicht stärkehaltiges Gemüse - 15-20 Minuten, grünes Gemüse - 3 Minuten. Dünn geschnittene Fleischstücke werden etwa 1,5 Stunden gekocht, Fleischkoteletts, Fleischbällchen, Zrazy und andere Hackfleischgerichte - 60 Minuten, und Hühnerfleischbällchen erreichen eine halbe Stunde lang ihre Reife. Huhn, Truthahn und Kaninchen werden schnell gekocht - ca. 45-50 Minuten. Körner werden normalerweise für 25-30 Minuten gekocht. Der Fisch wird schneller gedünstet als Fleisch und in 10-15 Minuten wird er Sie mit seinem zarten Geschmack und Aroma erfreuen. Einige Fischarten werden jedoch länger zubereitet, z. B. Wels oder Hecht.

    Kochen von Fischen zu Hause für ein Paar

    Nehmen Sie das Forellenfilet, den rosa Lachs, Lachs und jeden anderen Fisch, den Sie mögen, bestreuen Sie den Fisch mit Zitronensaft und Olivenöl, reiben Sie ihn mit Gewürzen, Salz, schwarzem Pfeffer und Kräutern für den Fisch ein und lassen Sie ihn 15 Minuten ruhen. Fisch, durchtränkt mit dem Aroma von Gewürzen und getrockneten Kräutern, wird duftend und pikant. Sie können es leicht in einer Soße aus Zitronen- und Orangensaft, Sojasauce, trockenem Wein oder Bier marinieren.

    Fischsteaks in einen Dampfgarer oder einen Schmortopf auf Salatblätter geben, Zwiebelringe, Tomaten- oder Paprikakreise darauf legen, die ganze Pracht mit Grün- und Zitronenscheiben dekorieren. Sie können das Gericht mit geriebenem Käse bestreuen und dann den Dampfgarermodus für 10-15 Minuten einschalten. Manche Hausfrauen im Wasser kochen aber Gewürze, etwas Weinessig oder trockenen Wein. Gedünsteten Fisch mit Zitrone, Kräutern, Gemüse, Reis oder Kartoffelpüree servieren.

    Wie man gedünstetes Fleisch kocht

    Die Hähnchenbrust waschen, trocknen lassen und kleine Schnitte in das Fruchtfleisch geben. Schneiden Sie den Knoblauch in dünne Teller, stopfen Sie das Fleisch, gießen Sie zwei Gläser Wasser in die Multikocherschüssel und kochen Sie die Brust für 35-40 Minuten. Ebenso können Sie Rindfleisch kochen, nur sollte es 2-4 Stunden in Wein oder Salzwasser vormariniert werden. Ein Glas Wasser benötigt 2 Teelöffel. Salz. Nachdem das Fleisch mariniert ist, bestreuen Sie es mit Gewürzen und Kräutern und dämpfen Sie 40 Minuten lang. Einige Hausfrauen sagen, dass wenn man 2 Stunden vor dem Kochen ein Stück Rindfleisch mit trockenem Senf zerreibt, wird es sehr weich und zart. Bedenken Sie, dass das Gericht scharf genug ist, so dass solche Kochtechniken für solche Kinder nicht geeignet sind. Das Fleisch in Scheiben schneiden und mit allen Saucen und Beilagen servieren.

    Gedämpftes Gemüse mit Soße

    Bereiten Sie Blumenkohl oder Brokkoli vor, die in Blütenstände, Zucchini, Paprika und Zwiebeln zerlegt sind. Wenn Sie möchten, können Sie hier Gemüse hinzufügen - Kürbis, Kartoffeln, Karotten. Während Gemüse in einem Doppelkocher gekocht wird, bereiten Sie eine leichte Soße von einem Glas fettarmen Joghurts vor, 2 EL. l Honig und 1 TL. Senf Fügen Sie dem Dressing frische und getrocknete Kräuter, Gewürze, Salz, Pfeffer und eine zerdrückte Knoblauchzehe hinzu. Gießen Sie das Gemüse vor dem Servieren und genießen Sie ihren aristokratischen Geschmack.

    Dampfgemüse, Fleisch und Fisch werden mit Gemüse, Sauerrahm, geriebenem Käse, Sahne oder Olivenöl, Sahne oder Soße gegessen. Gedämpfte Gerichte werden perfekt mit jedem Gewürz kombiniert und ergänzen Ihren exquisiten Geschmack mit neuen Farbtönen. Seien Sie wählerische Feinschmecker und füttern Sie Ihre Familie lecker, gesund und stilvoll!