Karotten-Schnitzel - 3 Diät-Rezepte

Guten Tag an alle Freunde, Leser und Besucher unseres Blogs über die richtige Ernährung! Heute möchte ich dir den Karottensalat das leckerste Rezept anbieten. Oder vielmehr, sogar ein paar verschiedene Rezepte, mit denen Sie nützliche und ungewöhnliche Karotte Schnitzel kochen können.

Ich werde es dir heimlich sagen - Karotten mag ich nicht wirklich. Als Kind habe ich sogar Stücke von gekochten Karotten aus der Suppe geholt und heimlich weggeworfen, bis meine Eltern es sahen. Als ein Freund beschloss, mich mit Karottenschnitzel zu behandeln, reagierte ich zunächst sehr skeptisch auf dieses Gericht. Und wie sich herausstellte, war es vergebens, denn die Burger erwiesen sich als überraschend zart und schmackhaft. Ich habe sogar um Ergänzungen gebeten. :) Seither hat sich meine Einstellung zu diesem nützlichen Gemüse dramatisch verändert, und ich beeile mich, Ihnen Rezepte für Karottenschnitzel zu geben, die zu häufigen Gästen auf meinem Tisch geworden sind.

Was am wichtigsten ist - solche Burger werden unserer Espenbinde keinen einzigen Zentimeter mehr hinzufügen, so dass sie von jedem, der auf Diät ist oder nur abnehmen möchte, sicher zubereitet werden können. Außerdem hat die Karotte unglaublich nützliche Eigenschaften, sie muss gegessen werden.

Das schnellste Rezept für Karottenschnitzel

Wie der Name schon sagt, werden diese Burger sehr schnell und einfach gekocht. Dieses Rezept wird Ihnen helfen, wenn Sie den ganzen Tag bei der Arbeit müde sind, und Sie haben weder die Kraft noch den Wunsch, in der Küche herumzupfuschen, die das Abendessen zubereitet. Ich habe diese Burger sowohl in einer Pfanne als auch im Ofen gekocht, aber Sie können eine Option wählen, die Ihnen gefällt.

Zum Kochen benötigen Sie:

  • mehrere große Karotten (drei oder vier Stück);
  • zwei kleine Eier;
  • einige Esslöffel Mehl (für die Schnitzel selbst und für die Panade);
  • ein Esslöffel Grieß;
  • Pflanzenöl (ich nahm Olivenöl);
  • auf eine Prise Salz und Pfeffer.
  1. Gewaschene und geschälte Möhren raspeln mit den kleinsten Zähnen.
  2. Schlagen Sie die Eier ein wenig mit einer Gabel in einer separaten Schüssel und fügen Sie sie zu den geriebenen Karotten hinzu.
  3. Gießen Sie in die Karottenmischung drei Esslöffel Mehl, eine Prise Salz und Pfeffer, mischen und lassen Sie für 10 Minuten (obwohl Sie sofort braten können).
  4. Erhitzen Sie das Pflanzenöl im Voraus. Machen Sie kleine, runde oder ovale Pasteten, bestreichen Sie sie mit Mehl und Grieß, braten Sie sie einige Minuten auf jeder Seite, bis sie eine schöne goldene Kruste bekommen.

Manchmal fallen Karottenkoteletts während des Bratens auseinander. Daher würde ich empfehlen, zuerst ein Pastetchen als Versuch zu braten und, falls notwendig, einen Löffel Mehl in das Karottenhackfleisch zu geben.

Diätetische Karotte- und Kohlpastetchen

Dieses Rezept habe ich mir auch von einem Freund geliehen, und ich muss zugeben: Ich mochte solche Kohlkarotten-Schnitzel sogar noch mehr als die üblichen. Und ich biete an, sie im Ofen und nicht in der Pfanne zu kochen. Sie können als separates Gericht serviert werden, und Sie können - zu Reis oder Kartoffelbeilagen.

Zum Kochen braucht man:

  • kleiner Kohlkopf (weiß oder rot);
  • mehrere große Karotten;
  • ein Glas Grieß;
  • zwei kleine Eier;
  • Mehl (zum Panieren);
  • Pflanzenöl;
  • um Salz und Pfeffer zu schmecken.
  1. Zuerst müssen Sie Kohl und Karotten auf einer Reibe mit den größten Zähnen greifen. Löschen Sie das geriebene Gemüse mit ein wenig Öl bis zur Hälfte gekocht und etwas abkühlen.
  2. Fügen Sie dem gehackten Gemüseei, Grieß und Pfeffer mit Salz hinzu. Alles gut vermischen, kleine ovale Koteletts formen und in Mehl einrollen.
  3. Legen Sie sie auf ein Backblech mit Folie und backen Sie im Ofen für ca. 15-20 Minuten.

Diese mageren und diätetischen Pastetchen können mit fettarmer saurer Sahne oder fettarmem Naturjoghurt serviert werden.

Karottenpastetchen mit Hühnerfilet und Paprika

Ich weiß nicht, wer Sie sind, meine Damen, aber in meinem Haus brach ein richtiger Krieg aus, als ich versuchte, meinen Haushalt dazu zu bringen, wenigstens die Karottensuppe zu probieren, die ich gekocht hatte. Ihre kategorische Ablehnung eines solch gesunden Gerichts ließ mich einen kleinen Trick machen. Und das Rezept für Hühnchenschnitzel von Julia Vysotskaya hat mir dabei geholfen. Es stimmt, sie hat sie ein bisschen anders gekocht. Ich habe einige der Zutaten geändert und bin bereit, mit Ihnen zu teilen, wie so schicke Karottenschnitzel hergestellt werden können, dass es nicht möglich ist, alle Familienmitglieder aus ihren Ohren zu ziehen. J

Zum Kochen benötigen Sie:

  • eine kleine Hühnchenbrust;
  • eine Paprika;
  • drei kleine Karotten;
  • zwei Eier;
  • zwei oder drei Esslöffel Mehl;
  • um Pfeffer, Salz zu schmecken.
  1. Hähnchenbrust waschen, in sehr kleine Würfel schneiden oder zu Hackfleisch verarbeiten.
  2. Karotten auf einer Reibe mit großen Gewürznelken raspeln und die Paprika in kleine Streifen schneiden. Das Gemüse mit etwas Olivenöl abtropfen lassen, bis es gar ist.
  3. Hähnchenbrust mit Gemüse und Mehl, Salz und Pfeffer mischen. Formen Sie ein kleines ovalförmiges Pastetchen und stellen Sie sie für ungefähr eine halbe Stunde in einen langsamen Kocher.

Es ist auch wichtig, dass diese Schnitzel ohne Zugabe von Pflanzenöl gedämpft werden, so dass sie für Menschen, die auf Diät sind, geeignet sind.

Während der Fastenzeit, anstelle der Hühnchenbrust, fügte ich gekochtes Bohnenpüree zu diesem Gericht hinzu, es stellt sich als sehr lecker und befriedigend heraus.

Diejenigen, die köstliche kalorienarme Gerichte kochen möchten, können über Diät-Lasagne lesen.

Karottenpastetchen mit Quark und Rosinen

Auf dem Foto: Gourmet Karotte Patties mit Rosinen

Selbst auf der strengsten Diät kann ich mir manchmal das Vergnügen nicht versagen, ein süßes Dessert zu essen. Außerdem gibt es ein wunderbares Rezept für gekochte Karottenschnitzel, die ein echter Fund für diejenigen sein werden, die sich kein Leben ohne Süßigkeiten vorstellen können (wie ich zum Beispiel).

Zum Kochen benötigen Sie:

  • dreihundert Gramm fettarmer Hüttenkäse;
  • drei kleine Karotten;
  • eine halbe Tasse Grieß;
  • zwei oder drei Esslöffel Rosinen (weiße Rebsorten)
  • ein Teelöffel Zitronen- oder Orangenschale (optional).
  1. Gießen Sie kochendes Wasser über die Rosinen für ein paar Minuten, dann belasten Sie es und trocknen Sie es mit einer Papierserviette.
  2. Magerer Quark mit einem Löffel mahlen oder mit einem Mixer mahlen, bis er glatt ist.
  3. Karotten kochen, bis sie weich sind, und dann mit den kleinsten Zähnen reiben.
  4. Mix Quark, gekochte Karotten, Rosinen, Zesten und Grieß hinzufügen. Mache aus dieser Masse kleine ordentliche Koteletts, paniere sie in Grieß und stelle sie für etwa 15-20 Minuten in den Ofen.

Wie Sie sehen können, wird dieses Gericht ohne Eier und Zucker zubereitet, so dass es sicher als diätetisch betrachtet werden kann.

Und Sie können dieses Dessert mit einem Löffel von natürlichem Honig oder Beerenpüree servieren (ich diente Erdbeere in einem Mixer). Lesen Sie auch, wie Sie selbst einen köstlichen Hüttenkäse zubereiten können.

Es gibt ein farbenfrohes Video, das den Prozess der Zubereitung von Diätkarottenschnitzen übersichtlich darstellt:

Ich hoffe, liebe Leser, dass meine heutigen Rezepte für Karottenschnitzel Ihnen nützlich sein werden, und Sie werden definitiv versuchen, sie in Ihrer Küche zu kochen.

Und wenn Ihnen unser Blog gefällt, abonnieren Sie uns und teilen Sie Ihre Rezepte und Erfolge mit uns. Besuchen Sie uns öfter und Sie werden viele weitere interessante neue Rezepte lernen! Ich verabschiede mich von dir und freue mich auf neue Treffen!

Wie dieser Artikel? Mach eine gute Tat - teile sie mit Freunden in sozialen Netzwerken:

Wie man Karotten Schnitzel kochen: mager und Diät-Rezepte

In Verbindung stehende Nachrichten

Es mag jemandem scheinen, dass der Name "Karottenschnitzel" nicht sehr appetitlich klingt. Aber machen Sie keine voreiligen Schlüsse, bis Sie dieses wunderbare Gericht schmecken. Anhänger einer gesunden Ernährung werden Karotte Schnitzel definitiv mögen. Und dieses unglaublich gesunde Gericht hilft, die Ernährung von Babys zu diversifizieren. Warum nützlich? So Karotte schließlich! Das wertvollste Lagerhaus für Ballaststoffe und Carotin!

Es bleibt nur zu sagen, wie Karotte Patties zu kochen. Unsere Rezepte helfen Ihnen dabei.

Karottenschnitzel mit Grieß

Ein Rezept mit Grieß ist eine sehr interessante Möglichkeit für diejenigen, die sich wundern, wie man Karottesauce macht. Grieß gibt diesem Gericht Knusprigkeit, Luftigkeit und herzhaften Geschmack.

  • Karotten - 0,5 kg;
  • Grieß - 2,5 EL. l.;
  • Eier - 2 Stück.
  • Milch - 0,25 EL;
  • Zucker - 1,5 TL;
  • Butter - 3 EL l.;
  • Semmelbrösel.
  1. Geschälte, gewaschene und übersprungene Karotten in eine Pfanne mit Zucker, heißer Milch und Butter geben. Eintopf bis weich.
  2. Gießen Sie den Grieß und kochen Sie bis dick. Den gekochten Brei abkühlen lassen, die Eier und das Salz hinzufügen, umrühren und die Pasteten formen.
  3. Gebratenes paniertes paniertes Butter.

Vergessen Sie nicht, das Gericht vor dem Servieren mit Sauerrahm zu würzen.

Diätetische Karottenpastetchen

Bist du auf Diät? Augen hungrig? Ist das Essen geschmacklos? Dann ist es Zeit zu lernen, wie man Karottenschnitzel für Diätnahrung kochen kann. Sie nennen sie geschmacklos, nur die Sprache dreht sich nicht!

Karotten und Kohlpastetchen

  • Karotten - 250 g;
  • Kohl - 500 g;
  • Eier - 2 Stück.
  • Zwiebeln - 1 Stück;
  • Mehl - 6 EL l.;
  • Salz;
  • schwarzer Pfeffer;
  • getrocknete Grüns.
  1. Kohl grob hacken. Geschälte und gewaschene Karotten in große Stücke geschnitten.
  2. Das Gemüse in einen Topf geben, salzen, mit Wasser bedecken und anzünden. Kochen Sie 5 Minuten nach dem Kochen.
  3. Abgießen, Gemüse auf einen Teller legen und abkühlen lassen.
  4. Die geschälte Zwiebel hacken und in heißem Öl anbraten.
  5. Überspringen Sie Zwiebeln mit gekochtem Gemüse durch einen Fleischwolf.
  6. Mehl, Eier, Pfeffer, Salz und Kräuter hinzufügen, gut vermischen.
  7. Die Koteletts in einem Esslöffel mit dem erhitzten Öl in die Pfanne geben.

Orange Schnitzel werden auf grünen Salatblättern besonders hell aussehen.

Karottenschnitzel mit Quarksoße

Ein weiteres Rezept zum Abnehmen - Karottenpastetchen mit scharfer Quarksoße. Aber dieses Gericht könnte gut in der Speisekarte eines Gourmetrestaurants sein!

  • Karotten - 0,5 kg;
  • Mandeln - 100 g;
  • Pflanzenöl - 1 EL l.;
  • Eier - 4 Stück;
  • Frühlingszwiebeln - 1 Bund;
  • Brötchen - 2 Stück.
  • Zwiebeln - 1 Stück;
  • Paniermehl - 1 EL l.;
  • Mineralwasser - 4 EL.;
  • Hüttenkäse - 250 g;
  • Curry;
  • Salz;
  • Pfeffer
  1. Die Brötchen in Scheiben schneiden und in Wasser einweichen.
  2. Karotten überspringen durch eine feine Reibe.
  3. Braten Sie die Mandeln in einer trockenen Pfanne.
  4. Die Zwiebel in Öl hacken, mit Karotten und Eiern vermischen.
  5. Squeeze die Brötchen, mischen Sie sie mit der Gesamtmasse, fügen Sie Pfeffer, Salz und Cracker hinzu.
  6. Die Koteletts formen, auf ein mit Papier überzogenes Backblech legen und 20 Minuten backen.
  7. Für die Sauce den Quark mit Mineralwasser vermischen, mit Zwiebeln, Curry und Salz würzen.

Serviere die Pasteten heiß.

Lenten Karotte Patties

Denken darüber nach, wie man magere Karottenpastetchen macht? Gib ihnen einfach keine Eier hinzu. Diese Schnitzel sind mehr Nachtisch, aber wenn Sie Zucker eliminieren, erhalten Sie eine große Gemüsebeilage.

  • Karotten - 700 g;
  • Zucker - 2 TL;
  • Grieß - 0,5 st.;
  • Salz;
  • Pflanzenfett.
  1. Karotten in Salzwasser kochen, dann schälen und auf einer feinen Reibe reiben.
  2. Fügen Sie der Karotte ein viertel Glas Grieß und Zucker hinzu, mischen Sie gründlich.
  3. Geformte Koteletts rollen in den restlichen Grieß und braten auf beiden Seiten.

Das fertige Gericht mit Marmelade servieren.

Hilfreiche Ratschläge

Unsachgemäßes Braten von Karottenschnitzeln kann alle Bemühungen zunichtemachen. Verwenden Sie die folgenden Tipps, um dies zu vermeiden.

  1. Setzen Sie die Schnitzel auf eine gut erhitzte Pfanne, so dass sie sofort die Kruste greifen.
  2. Roste jede Seite für mindestens eine Minute.
  3. Wenn Sie möchten, dass die Pasteten weicher sind, braten Sie sie unter dem geschlossenen Deckel. Und für Liebhaber der Krustenkruste ist es besser, Schnitzel in einer offenen Pfanne zu kochen.

Haben Sie Karottchen gekocht? Dann gehen wir zu dir!

Diät Karotten Schnitzel

Wenn Sie sich gesund ernähren, keine Fleischgerichte wollen oder der Arzt gerade eine gesunde Ernährung verschrieben hat - dann sollten Sie auf Ihrer Diät Karotte Schnitzel sein. Probieren Sie es aus!

ZUTATEN

  • Karotte 200 Gramm
  • Ei 1 Stück
  • Salz 0,5 Teelöffel
  • Sauerrahm 1 Art. ein Löffel
  • Paniermehl 0,3 Glas
  • Knoblauch 2 Zähne
  • Grün 1 Kunst. ein Löffel
  • Gemüsegewürz 0,5 Teelöffel
  • Pflanzenöl 5 Kunst. Löffel

Schritt 1

Schälen und hacken Sie die Karotten. In einen Topf geben, mit Wasser bedecken und aufkochen lassen.

Schritt 2

Coole gekochte Karotten. Mit einem Mixer oder einer Gabel das Gemüse in Kartoffelbrei pürieren.

Schritt 3

Fügen Sie zu dem resultierenden Karottenhackfleisch hinzu.

Schritt 4

Den Knoblauch fein hacken oder durch die Knoblauchpresse geben. Zum Karotte Hackfleisch hinzufügen, salzen und nach Geschmack pfeffern.

Schritt 5

Dann fügen Sie gehackte Greens zu der Karottenmasse hinzu. Hier können Sie sowohl frische als auch getrocknete Grüns verwenden.

Schritt 6

Fügen Sie saure Sahne hinzu, mischen Sie alles gut.

Schritt 7

Stellen Sie die Pfanne auf, um sich aufzuwärmen. Zur gleichen Zeit Karotten aus gehackten Karotten formen und in Paniermehl rollen.

Schritt 8

Fry die Bratlinge auf jeder Seite für ein paar Minuten, bis sie gebräunt und verkrustet sind.

Schritt 9

Karotten-Schnitzel aus der Nahrung können mit saurer Sahne oder frischem Gemüse serviert werden. Guten Appetit!

Karotten-Schnitzel: 7 einfache Rezepte


Für diejenigen, die abnehmen oder Fleischprodukte aus der Ernährung eliminieren wollen - ein unverzichtbares Rezept! Möhrenschnitzel kochen - sehr lecker!

Rezept 1: Karottenpastetchen (Schritt für Schritt Fotos)

Gerichte aus Gemüse sind kalorienarm, leichte Verdaulichkeit und maximalen Nutzen. Sie sind mit Vitaminen gesättigt und eignen sich ohne Ausnahme für jedermann. Die beste Zeit, Gemüse zu kochen, ist der Herbst, wenn der ganze Reichtum der Natur in den hellsten Farben auf den Märkten vertreten ist. Erfreuen Sie Ihre Lieben mit einem neuen Gericht und kochen Sie Karottenschnitzel.

Karottenschnitzel werden jene erfreuen, die sich an die Prinzipien gesunder Ernährung halten und versuchen, in ausgezeichneter körperlicher Verfassung zu sein. Koteletts garantieren einen ausgezeichneten Geschmack. Sie werden besonders in Kombination mit in Dosen grünen Erbsen, Buchweizenbrei nützlich sein. Das Gericht eignet sich für Kinder und ältere Menschen und ist der Schlüssel zu ausgezeichnetem Wohlbefinden und guter Laune.

Der gesamte Prozess wird nicht länger als zwei Stunden dauern. Das Rezept für Karottenschnitzel enthält folgende Zutaten:

  • 3-4 Karotten ;
  • hochwertiges Mehl - 50 gr. ;
  • Hühnerei - 1 Stck. ;
  • Salz - 5 gr. ;
  • Pflanzenöl - 10 ml.

Karotten in Wasser kochen, bis sie weich sind. Bei der Auswahl ist es ratsam, sich auf die Sorte Punisher zu konzentrieren. Diese Art von Karotte hat einen besonders süßen Geschmack.

Reiben Sie das halbfertige Produkt auf jede bequeme Art und Weise.

Mit dem Ei gut vermischen, salzen und die Pasteten formen. Es ist besser, mit nassen Händen zu tun.

Butter in die Pfanne geben. Lass es aufwärmen und weiter braten. Fry sollte mit 2 Seiten goldbraun sein.

Nur ein paar Minuten und ein leckeres, gesundes Gemüse Gericht wird auf dem Esstisch sein.

Servieren Sie die Pasteten mit saurer Sahne oder fettarmer Joghurt, die leicht zu Hause gekocht werden können.

Rezept 2: Karottenpastetchen im Ofen

Aus den üblichen Karotten können Sie sehr leckere Diät-Burger zubereiten, die sicherlich alle Familienmitglieder ansprechen werden. Mein vierjähriges Kind isst mit großer Freude solche diätetischen Karottenschnitzel im Ofen, und mein Mann lehnt nie ein paar Fleischbällchen ab. Die wichtigste Sache in diesem Rezept mit einem Foto ist, eine saftige und süße Karotte zu wählen, weil der letzte Geschmack von Fleischbällchen davon abhängt. Achten Sie darauf, Adyghe Käse Karotte Schnitzel hinzufügen, wenn Sie möchten, können Sie jeden anderen eingelegten Käse hinzufügen. Für diese Koteletts werden wir Haferflocken verwenden - Pre-Haferflocken sollten in einer Kaffeemühle gemahlen werden. Diätetische Möhrenpastetchen können mit Gemüse und Gemüse serviert werden, Sie können auch eine leichte Soße auf Joghurtbasis hinzufügen.

  • Karotten - 3 Stück,
  • Zwiebel - 1 St.,
  • Hafermehl - 2 EL.
  • Knoblauch - 1 Gewürznelke,
  • Adygei Käse - 70 gr.,
  • Salz, Pfeffer - nach Geschmack.

Bereiten Sie alle Produkte auf der Liste vor, wählen Sie mittelgroße Karotten, schälen Sie die Karotten und waschen und trocknen Sie sie. Reiben Sie Karotten auf die kleinste Reibe, Sie können auch Karotten in einer Mixerschüssel hacken.

Reinigen und spülen Sie die Lampe. Die Zwiebel in Ringe oder Würfel schneiden. Fügen Sie Zwiebeln Karotten hinzu.

Das Gemüse in die Pfanne geben, etwas sauberes Wasser hineingeben und das Gemüse 7-10 Minuten dünsten. Auch Pre-Karotten können im Ofen gebacken werden, oder einfach nur die Karotten kochen, bis sie fertig sind.

Das gebräunte Gemüse in die Schüssel des Mixers geben und hacken.

Zerrissene Karotten und Zwiebeln in einer Schüssel verschieben. Fügen Sie ein paar Esslöffel Haferflocken den Karotten hinzu.

Adygei Käse auf eine feine Reibe reiben und zu Karotten hinzufügen.

Wählen Sie eine große oder mehrere kleine Knoblauchzehen, schälen und reiben Sie sie auf einer feinen Reibe. Fügen Sie Knoblauch zu den restlichen Bestandteilen hinzu. Werfen Sie eine Prise Salz und eine Prise gemahlener schwarzer Pfeffer. Alle Zutaten gründlich vermischen. Erhitze den Ofen auf 180 Grad.

Mit Hilfe von Rundformen können Sie die Schnitzel von Hand formen. Legen Sie die Pasteten auf eine Silikonmatte oder ein Backblech. Backen Sie die Pasteten für ungefähr 15-17 Minuten. Nach dem Servieren der Schnitzel zum Tisch - es erweist sich als sehr lecker, auf alle Fälle versuchen Sie kochen!

Rezept 3: Diätetische Karottenpastetchen

Wenn Sie sich entscheiden, Gewicht zu verlieren, aber nicht wissen, was Sie kochen sollen, schlage ich vor, Sie versuchen die Karotten Schnitzel. Das Rezept ist einfach, sie werden im Ofen zubereitet und als Ergebnis werden leckere, diätetische Gemüsekoteletts erhalten.

Karotte Schnitzel zu essen wird helfen, den Verdauungsprozess zu normalisieren, den Körper von Giftmüll zu reinigen. Essen ist leicht verdaulich, gibt ein gutes Sättigungsgefühl.

  • Karotten - 3 Stück,
  • Hühnerei - 1 St.,
  • Milch 1,5% - 100 ml.,
  • Grieß - 2 Esslöffel,
  • Butter 62% - 1 TL,
  • Sonnenblumenöl - 3 EL,
  • Brotkrumen - 3 EL.,
  • Kochsalz

Zuerst erwärmen Sie die Milch ein wenig, dann fügen Sie die Butter und das Salz hinzu.

Karotten schälen, mit kleinen Schneidezähnen raspeln. Wir verbreiten in einem Behälter mit Kuhmilch. 10 Minuten unter geringer Hitze auf den Herd stellen und ständig umrühren. Dann beginnen wir kleine Mengen Grieß in kleinen Mengen zu gießen, mischen und kochen erneut für 5 Minuten.

Tipp: Sobald die Masse dick wird, bedeutet das, dass sie fertig ist.

Tipp: Der Geschmack von Fleischbällchen hängt von der Karotte ab. Es sollte stark sein, ohne Unregelmäßigkeiten. Wählen Sie mittelgroßes Gemüse, weil es weniger giftige Substanzen enthält. Die satte orange Farbe der Karotten weist auf eine saftige Wurzel hin.

Tipp: Reiben Sie die Karotte nicht vorher, damit sie nicht an Saftigkeit verliert.

Tipp: Lassen Sie die geriebene Karotte einige Minuten zum Entsaften stehen.

Danach fügen Sie das Ei der Mischung hinzu.

Warten Sie, bis die Masse vollständig abgekühlt ist, und formen Sie dann die Pasteten. Eine kleine Menge Paniermehl in den Teller geben und jedes Stück gleichmäßig rollen.

Tipp: Um Fleischbällchen besser zu modellieren, vergessen Sie nicht, Ihre Hände mit Wasser zu befeuchten.

Tipp: Als Füllung eignen sich verschiedene Körner, Zucchini, Rüben, Kartoffeln und Zwiebeln. Bereiten Sie zum Beispiel zraz vor.

Nehmen Sie eine ovale Glasform, schmieren Sie es mit Sonnenblumenöl. Setzen Sie die Schnitzel dort und senden Sie sie in einem vorgeheizten Ofen für 30 Minuten bei einer Temperatur von 180 Grad backen.

Tipp: Halbzeug sollte eine rote Farbe haben.

Setzen Sie fertige Karotteschnitzel auf einen Teller, garnieren Sie mit frischen Grüns. Als zusätzliche Soße verwenden Sie kalorienarme saure Sahne oder Naturjoghurt.

Rezept 4: Babykarottenpastetchen (Schritt für Schritt)

Heute werden wir Karottenkoteletts wie im Kindergarten vorbereiten, das Rezept mit Fotos wird Schritt für Schritt Ihnen helfen, alles genau zu wiederholen, um keinen Moment aus den Augen zu verlieren. Solche Karottenschnitzel werden meinem Kind oft im Kindergarten serviert, die ganze Gruppe isst sie für beide Wangen, deshalb habe ich zu Hause auch eine Chance, sie zu kochen, das Baby ist glücklich, und mein Mann isst sie mit großer Freude. Koteletts müssen aus den leckersten Karotten gekocht werden, jetzt habe ich schon eine junge Karotte, es ist süß und sehr zart - es passt einfach perfekt für Fleischbällchen!

Servieren Sie solche Karotte Schnitzel mit saurer Sahne oder süßer Soße. Später, wenn Sie die Vorliebe Ihres Kindes kennen, können Sie das Rezept ändern, zum Beispiel Rosinen zu Karotten hinzufügen, Sie können ein wenig Vanillezucker hinzufügen.

  • Karotten - 2 Stück;
  • Hühnereier - 1 Stück;
  • Zucker - 1 EL;
  • Weizenmehl - 2-3 st.l.;
  • Pflanzenöl - zum Braten;
  • saure Sahne - 1 EL.
  • Salz - eine Prise.

Bereiten Sie alle notwendigen Zutaten vor, Karotten müssen gewaschen und getrocknet werden, nachdem die Karotten gekocht oder gedünstet wurden.

Wenn die Karotten gekocht und ein wenig abgekühlt sind, müssen Sie sie auf der kleinsten Reibe reiben, entladen Sie die Karottenchips in eine tiefe Schüssel. Ich habe versucht, Karotten ein wenig anders zu kochen, versuchen, das Ergebnis ist sehr lecker - schälen, raspeln und kochen rohe Karotten in einer kleinen Menge Milch, um die Milch vollständig verdampfen, dann ein wenig Mehl oder Grieß, Zucker und Ei hinzufügen - machen Schnitzel wie unsere Option formen und braten.

Also, wir arbeiten mit gekochten und geriebenen Karotten als nächstes - geben Sie die saure Sahne und fügen Sie ein großes Hühnerei hinzu.

Stellen Sie Zucker und Mehl oder Grieß in den Tank, um buchstäblich eine Prise Salz zu werfen, um den Geschmack auszugleichen.

Alles gut umrühren, kleine Pasteten formen.

Möhrenschnitzel in Pflanzenöl auf beiden Seiten braten, um die Kruste nicht zu frittieren, wie wir für Kinder kochen. Entfernen Sie überschüssiges Öl mit Papiertüchern.

Rezept 5: Wie man Karottenpastetchen kocht

  • Karotten - 1 Kilogramm
  • Grieß - 100 Gramm
  • Milch - 150 Milliliter
  • Eier - 3 Stück
  • Zucker - 1 TL
  • Butter - 1 Esslöffel
  • Semmelbrösel
  • Pflanzenöl zum Braten
  • Salz - 1,5 Teelöffel

1 kg Karotten waschen, waschen und in Scheiben, Scheiben oder Strohhalme schneiden. Zubereitete Karotten in einen Topf geben und 150 Milliliter heiße Milch gießen.

Cover mit einem Deckel, zum Kochen bringen, 1,5 Teelöffel Salz, 1 Teelöffel Zucker und 1 Esslöffel Butter hinzufügen. Bei niedriger Hitze köcheln lassen, etwa 40 Minuten abgedeckt und gelegentlich umrühren.

In die gekochten Karotten 100 g Grieß geben und unter ständigem Rühren 8 Minuten bei schwacher Hitze weiterkochen.

In 3 Eiern trennen wir das Weiß vom Eigelb, geben das Eigelb zum heißen Schnitzel, rühren und kühlen.

Aus der abgekühlten Schnitzelmasse bilden wir Koteletts, befeuchten mit Eiweiß, rollen in Paniermehl und braten in Pflanzenöl von beiden Seiten bis knusprig, golden, goldbraun.

Karottenscheiben mit saurer Sahne an den Tisch legen.

Rezept 6, Schritt für Schritt: fleischlose Karottenpasteten

Bekannte Autoren von nicht weniger berühmten "12 Stühlen" wären wahrscheinlich überrascht, wenn sie herausfinden würden, wie vegetarische vegetarische Karotten beliebt und beliebt sind! Dieses diätetische schmackhafte Gericht ist nicht nur für Kinder, sondern auch für diejenigen, die einen gesunden Lebensstil führen, nützlich. Karottenschnitzel sind nicht nur appetitlich, sondern auch schön. Sie bereiten sich schnell und einfach vor. Es gibt keine Eier in der mageren Schüssel, aber wenn der Fast vorbei ist, fügen Sie ein Ei der gehackten Karotte hinzu und die Burger werden viel schmackhafter.

  • Karotten der durchschnittlichen Größen von 5-7 Stück
  • Grieß 100 Gramm
  • Zucker 1 Esslöffel
  • Salz 1 TL
  • Gemahlener schwarzer Pfeffer 0,5 TL

Rohe Karotten werden gründlich mit einer Küchenbürste unter warmem fließendem Wasser gewaschen. Dann schieben wir unsere Zutat mit kaltem Wasser in die Pfanne, so dass die Flüssigkeit unser Wurzelgemüse vollständig bedeckt. Wir haben diesen Behälter auf ein großes Feuer gestellt, vorher mit einem Deckel bedeckt. Wenn das Wasser in der Pfanne kocht, reduzieren Sie die Hitze auf mittlere und kochen Sie das Gemüse für 25-30 Minuten. Mit Hilfe einer Gabel prüfen wir die Reife des Gemüses und durchbohren das Wurzelgemüse damit. Wenn die Karotte weich ist, dann ist es fertig. Schalten Sie das Feuer aus und stellen Sie die Pfanne mit dem fertigen Gemüse in kaltes Wasser. Wenn die Wurzeln kühl sind, entfernen Sie sie aus dem Tank und reinigen Sie die Haut mit einem Küchenmesser.

Dann, mit einer kleinen Reibe, reiben Sie unser Wurzelgemüse auf die Gemüsechips und verschieben Sie es in eine freie Schüssel.

In der gleichen Kapazität zu den zerdrückten Karotten fügen Sie Zucker, Salz und schwarzen Pfeffer, sowie die Hälfte der Norm von Grieß. Mit einem Esslöffel alle Zutaten gründlich vermischen, bis eine homogene Masse entsteht. Mit dem gleichen Geschirr, auf der Handfläche der rechten Hand eine kleine Karotte ausbreiten und kleine Pastetchen daraus manuell formen. Dann übertragen wir sie auf den Teller mit dem restlichen Grieß und rollen sie gut in dieser Zutat.

Pflanzenöl in eine Pfanne geben und den Behälter auf mittlere Hitze stellen. Wenn das Öl gut erhitzt ist, überführen wir mehrere Schnitzel in einem kleinen Abstand voneinander und braten sie auf einer Seite für 2-3 Minuten, bis sie goldbraun sind. Dann drehen Sie mit einer Holzschaufel vorsichtig unsere Schüssel auf die andere Seite und reduzieren Sie nach einer rötlichen Kruste das Feuer. Bedecke den Behälter mit einem Deckel und brate die Karottenschnitzel bei niedriger Hitze für weitere 10 Minuten. Am Ende dieser Zeit schalten Sie die Kochplatte aus, öffnen Sie mit dem Küchenofen den Deckel der Pfanne und entfernen Sie die Karottenklößchen mit Hilfe eines Holzspatels aus dem Behälter. Wir schieben sie in eine tiefe Schüssel.

Nachdem die zarten und duftenden Karottenschnitzel ein wenig abgekühlt sind, legen wir sie auf eine breite Schüssel und servieren sie zum Tisch. Unser Fastengericht ist unglaublich schmackhaft, sowohl warm als auch kalt, wie mit Honig oder Marmelade, und mit hausgemachtem Joghurt oder Sauerrahm, wenn Sie natürlich nicht fasten. Sie können unsere Burger zum Frühstück oder Abendessen als separates Gericht mit Gemüse oder Salat servieren. Guten Appetit!

Rezept 7: Karottenschnitzel mit Grieß (mit Foto)

Karotten werden oft beim Kochen verwendet. Es wird beim Kochen von ersten Gängen und Schmor, in Salaten und Snackgerichten hinzugefügt. Zählen Sie nicht, wie viele nützliche Desserts und Suppen für Kinder aus diesem Gemüse hergestellt werden können. Und daraus bereiten sie köstliche Karottenschnitzel. Schritt-für-Schritt-Rezept mit einem Foto von diesem Gericht empfehlen wir es zu versuchen.

Die Füllung wird auf der Grundlage von gehackten Karotten mit dem Zusatz von Grieß zubereitet. Aber es wird den Kaloriengehalt des Gerichts unbedeutend beeinflussen. Wenn Sie möchten, können Sie Karottenschnitzel nicht braten und schmoren. Ein interessanter Geschmack wird erhalten, wenn in einem Doppelkessel gekocht wird.

Zum Kochen von Karottenschnitzel ist der Kuchen, der nach dem Pressen des Saftes übrig bleibt, ebenfalls geeignet. Aber nur in diesem Fall kann es verwendet werden, wenn der Entsafter es nicht zu trocken gibt.

Basierend auf diesem Rezept können Sie Karotten-Schnitzel mit etwas Füllung machen. Zum Beispiel, legen Sie Knoblauch, Hartkäse und Grüns hinein. Schmackhaft mit Pflaumen und Nüssen.

Solche Karottenschnitzel werden oft von denen zubereitet, die fasten. Aber leg in diesem Fall keine Eier hin. Sie können ein wenig Mehl hinzufügen, um die Schnitzel besser gebunden zu machen.

  • Große Karotten - 3 Stück
  • Hühnerei - 1 Stck
  • Manka - 2 EL.
  • Milch - 50 ml
  • Paniermehl - 3-4 EL.
  • Salz und Gewürze - nach Geschmack
  • Ölpflanze - 50 ml

Das Hauptprodukt, das Sie benötigen, um Schnitzel zu machen, ist Karotten. Es sollte im Voraus gereinigt werden.

Als nächstes müssen Sie den Grieß in leicht angewärmter Milch dämpfen. Es wird in etwa 15 Minuten anschwellen.

In der Zwischenzeit können Sie die Zubereitung von Karotten Hackfleisch machen. Gemüsegitter auf der kleinsten Reibe. Salz und, leicht ausgewrungen, die Flüssigkeit abtropfen lassen.

Jetzt sollten Sie die Karottenmasse mit dem Ei mischen. Wenn Sie Koteletts mit Haselnüssen mögen, fügen Sie schwarzen Pfeffer oder ein wenig Gewürz hinzu, um Fleisch zu kochen. Lecker mit gemahlenem Koriander.

Es ist Zeit, Grieß zu dem Karottenhack hinzugeben (wenn es bereits geschwollen ist). Rühren.

Aus dem gekochten Gemüse Hackfleisch zu Kugeln formen. Tauchen Sie sie jeweils in Paniermehl.

Kochen Sie das Pflanzenöl in einer Pfanne. Karotte Schnitzel schreiben und braten, bis sie schön braun und knusprig sind.

Nach dem Braten mit einem Taschentuch oder Küchentuch abtupfen. Sie können dienen.

Es bleibt nur, um die Karotten Schnitzel versuchen. Schritt-für-Schritt-Rezept mit Fotos nicht verlieren, ist es immer noch nützlich. Guten Appetit.

Diät-Karottenpastetchen-Rezept mit Fotos Schritt für Schritt

Guten Tag an alle Freunde, Leser und Besucher unseres Blogs über die richtige Ernährung! Heute möchte ich dir den Karottensalat das leckerste Rezept anbieten. Oder vielmehr, sogar ein paar verschiedene Rezepte, mit denen Sie nützliche und ungewöhnliche Karotte Schnitzel kochen können.

Ich werde es dir heimlich sagen - Karotten mag ich nicht wirklich. Als Kind habe ich sogar Stücke von gekochten Karotten aus der Suppe geholt und heimlich weggeworfen, bis meine Eltern es sahen. Als ein Freund beschloss, mich mit Karottenschnitzel zu behandeln, reagierte ich zunächst sehr skeptisch auf dieses Gericht. Und wie sich herausstellte, war es vergebens, denn die Burger erwiesen sich als überraschend zart und schmackhaft. Ich habe sogar um Ergänzungen gebeten. :) Seither hat sich meine Einstellung zu diesem nützlichen Gemüse dramatisch verändert, und ich beeile mich, Ihnen Rezepte für Karottenschnitzel zu geben, die zu häufigen Gästen auf meinem Tisch geworden sind.

Was am wichtigsten ist - solche Burger werden unserer Espenbinde keinen einzigen Zentimeter mehr hinzufügen, so dass sie von jedem, der auf Diät ist oder nur abnehmen möchte, sicher zubereitet werden können. Außerdem hat die Karotte unglaublich nützliche Eigenschaften, sie muss gegessen werden.

Das schnellste Rezept für Karottenschnitzel

Wie der Name schon sagt, werden diese Burger sehr schnell und einfach gekocht. Dieses Rezept wird Ihnen helfen, wenn Sie den ganzen Tag bei der Arbeit müde sind, und Sie haben weder die Kraft noch den Wunsch, in der Küche herumzupfuschen, die das Abendessen zubereitet. Ich habe diese Burger sowohl in einer Pfanne als auch im Ofen gekocht, aber Sie können eine Option wählen, die Ihnen gefällt.

Zum Kochen benötigen Sie:

  • mehrere große Karotten (drei oder vier Stück);
  • zwei kleine Eier;
  • einige Esslöffel Mehl (für die Schnitzel selbst und für die Panade);
  • ein Esslöffel Grieß;
  • Pflanzenöl (ich nahm Olivenöl);
  • auf eine Prise Salz und Pfeffer.
  1. Gewaschene und geschälte Möhren raspeln mit den kleinsten Zähnen.
  2. Schlagen Sie die Eier ein wenig mit einer Gabel in einer separaten Schüssel und fügen Sie sie zu den geriebenen Karotten hinzu.
  3. Gießen Sie in die Karottenmischung drei Esslöffel Mehl, eine Prise Salz und Pfeffer, mischen und lassen Sie für 10 Minuten (obwohl Sie sofort braten können).
  4. Erhitzen Sie das Pflanzenöl im Voraus. Machen Sie kleine, runde oder ovale Pasteten, bestreichen Sie sie mit Mehl und Grieß, braten Sie sie einige Minuten auf jeder Seite, bis sie eine schöne goldene Kruste bekommen.

Manchmal fallen Karottenkoteletts während des Bratens auseinander. Daher würde ich empfehlen, zuerst ein Pastetchen als Versuch zu braten und, falls notwendig, einen Löffel Mehl in das Karottenhackfleisch zu geben.

Diätetische Karotte- und Kohlpastetchen

Dieses Rezept habe ich mir auch von einem Freund geliehen, und ich muss zugeben: Ich mochte solche Kohlkarotten-Schnitzel sogar noch mehr als die üblichen. Und ich biete an, sie im Ofen und nicht in der Pfanne zu kochen. Sie können als separates Gericht serviert werden, und Sie können - zu Reis oder Kartoffelbeilagen.

Zum Kochen braucht man:

  • kleiner Kohlkopf (weiß oder rot);
  • mehrere große Karotten;
  • ein Glas Grieß;
  • zwei kleine Eier;
  • Mehl (zum Panieren);
  • Pflanzenöl;
  • um Salz und Pfeffer zu schmecken.
  1. Zuerst müssen Sie Kohl und Karotten auf einer Reibe mit den größten Zähnen greifen. Löschen Sie das geriebene Gemüse mit ein wenig Öl bis zur Hälfte gekocht und etwas abkühlen.
  2. Fügen Sie dem gehackten Gemüseei, Grieß und Pfeffer mit Salz hinzu. Alles gut vermischen, kleine ovale Koteletts formen und in Mehl einrollen.
  3. Legen Sie sie auf ein Backblech mit Folie und backen Sie im Ofen für ca. 15-20 Minuten.

Diese mageren und diätetischen Pastetchen können mit fettarmer saurer Sahne oder fettarmem Naturjoghurt serviert werden.

Karottenpastetchen mit Hühnerfilet und Paprika

Ich weiß nicht, wer Sie sind, meine Damen, aber in meinem Haus brach ein richtiger Krieg aus, als ich versuchte, meinen Haushalt dazu zu bringen, wenigstens die Karottensuppe zu probieren, die ich gekocht hatte. Ihre kategorische Ablehnung eines solch gesunden Gerichts ließ mich einen kleinen Trick machen. Und das Rezept für Hühnchenschnitzel von Julia Vysotskaya hat mir dabei geholfen. Es stimmt, sie hat sie ein bisschen anders gekocht. Ich habe einige der Zutaten geändert und bin bereit, mit Ihnen zu teilen, wie so schicke Karottenschnitzel hergestellt werden können, dass es nicht möglich ist, alle Familienmitglieder aus ihren Ohren zu ziehen. J

Zum Kochen benötigen Sie:

  • eine kleine Hühnchenbrust;
  • eine Paprika;
  • drei kleine Karotten;
  • zwei Eier;
  • zwei oder drei Esslöffel Mehl;
  • um Pfeffer, Salz zu schmecken.
  1. Hähnchenbrust waschen, in sehr kleine Würfel schneiden oder zu Hackfleisch verarbeiten.
  2. Karotten auf einer Reibe mit großen Gewürznelken raspeln und die Paprika in kleine Streifen schneiden. Das Gemüse mit etwas Olivenöl abtropfen lassen, bis es gar ist.
  3. Hähnchenbrust mit Gemüse und Mehl, Salz und Pfeffer mischen. Formen Sie ein kleines ovalförmiges Pastetchen und stellen Sie sie für ungefähr eine halbe Stunde in einen langsamen Kocher.

Es ist auch wichtig, dass diese Schnitzel ohne Zugabe von Pflanzenöl gedämpft werden, so dass sie für Menschen, die auf Diät sind, geeignet sind.

Während der Fastenzeit, anstelle der Hühnchenbrust, fügte ich gekochtes Bohnenpüree zu diesem Gericht hinzu, es stellt sich als sehr lecker und befriedigend heraus.

Diejenigen, die köstliche kalorienarme Gerichte kochen möchten, können über Diät-Lasagne lesen.

Karottenpastetchen mit Quark und Rosinen

Auf dem Foto: Gourmet Karotte Patties mit Rosinen

Selbst auf der strengsten Diät kann ich mir manchmal das Vergnügen nicht versagen, ein süßes Dessert zu essen. Außerdem gibt es ein wunderbares Rezept für gekochte Karottenschnitzel, die ein echter Fund für diejenigen sein werden, die sich kein Leben ohne Süßigkeiten vorstellen können (wie ich zum Beispiel).

Zum Kochen benötigen Sie:

  • dreihundert Gramm fettarmer Hüttenkäse;
  • drei kleine Karotten;
  • eine halbe Tasse Grieß;
  • zwei oder drei Esslöffel Rosinen (weiße Rebsorten)
  • ein Teelöffel Zitronen- oder Orangenschale (optional).
  1. Gießen Sie kochendes Wasser über die Rosinen für ein paar Minuten, dann belasten Sie es und trocknen Sie es mit einer Papierserviette.
  2. Magerer Quark mit einem Löffel mahlen oder mit einem Mixer mahlen, bis er glatt ist.
  3. Karotten kochen, bis sie weich sind, und dann mit den kleinsten Zähnen reiben.
  4. Mix Quark, gekochte Karotten, Rosinen, Zesten und Grieß hinzufügen. Mache aus dieser Masse kleine ordentliche Koteletts, paniere sie in Grieß und stelle sie für etwa 15-20 Minuten in den Ofen.

Wie Sie sehen können, wird dieses Gericht ohne Eier und Zucker zubereitet, so dass es sicher als diätetisch betrachtet werden kann.

Und Sie können dieses Dessert mit einem Löffel von natürlichem Honig oder Beerenpüree servieren (ich diente Erdbeere in einem Mixer). Lesen Sie auch, wie Sie selbst einen köstlichen Hüttenkäse zubereiten können.

Es gibt ein farbenfrohes Video, das den Prozess der Zubereitung von Diätkarottenschnitzen übersichtlich darstellt:

Ich hoffe, liebe Leser, dass meine heutigen Rezepte für Karottenschnitzel Ihnen nützlich sein werden, und Sie werden definitiv versuchen, sie in Ihrer Küche zu kochen.

Und wenn Ihnen unser Blog gefällt, abonnieren Sie uns und teilen Sie Ihre Rezepte und Erfolge mit uns. Besuchen Sie uns öfter und Sie werden viele weitere interessante neue Rezepte lernen! Ich verabschiede mich von dir und freue mich auf neue Treffen!