Fleischbällchen

Fleischbällchen mit Soße - die einfachste Sache, die aus Hackfleisch hergestellt werden kann. Weil nichts anderes zu Hackfleisch hinzugefügt wird, außer Zwiebeln, Eiweiß und Gewürzen. Dies sind keine Fleischbällchen, für die Sie Reis separat kochen müssen, und nicht Fleischbällchen, mit denen Sie basteln müssen, damit sie saftig werden und keine Zeit haben, während des Bratens zu verbrennen. Fleischbällchen sind einfach. Sie werden nicht gebraten und in einer dicken cremigen Tomatensoße unter Zugabe von geröstetem Gemüse gedünstet. Eigentlich hängt das Geheimnis um den Erfolg von Fleischbällchen zu 90 Prozent von einer leckeren Soße ab, und wir werden es erstaunen, das verspreche ich Ihnen. Lassen Sie uns schnell beginnen, Fleischbällchen mit Soße zu kochen, das Rezept vom Foto Schritt für Schritt für diejenigen, die die ersten Schritte in der Hausmannskost machen. Ich wünsche Ihnen ein erfolgreiches und leckeres Mittag- oder Abendessen!

Zutaten für Soße Fleischbällchen:

  • Gehacktes Schweinefleisch und Rindfleisch - 350-400 g,
  • Große Zwiebel - 1 Stück (oder 2 kleine),
  • Karotten - 1 Stück,
  • Protein einzelne Hühnereier,
  • Pflanzenöl - 4 Esslöffel,
  • Mayonnaise oder Sauerrahm - 2 Esslöffel,
  • Tomatenpaste - 1 Esslöffel,
  • Weizenmehl - 1 Teelöffel mit einem Hügel,
  • Salz nach Geschmack
  • Gewürz Hopfen-Suneli - nach Geschmack,
  • Grüne Zwiebeln - 5-6 Federn

Wie man Fleischbällchen mit Soße kocht

1. Für Fleischbällchen nehme ich lieber das Hackfleisch, das ich von Schweinefleisch und Rindfleisch rolle. Und nimm das Fleisch in gleichen Anteilen. Diese Füllung wird mit der gewünschten Konsistenz erhalten - nicht flüssig, mäßig dicht, aber nicht hart und nicht gummiartig. Es wird bequem sein, mit ihm zu arbeiten, Fleischbällchen bildend. Sie können natürlich hochwertiges Fleisch lagern (aber denken Sie daran, dass es aus hartem Fleisch besteht, das gnadenlos mit Wasser getränkt ist, so dass die Einsparungen bei gekauften Hackfleisch tatsächlich zweifelhaft sind). Also, geben Sie die richtige Menge an gemischtem Fleisch in eine Schüssel. Nehmen Sie ein Ei und trennen Sie das Weiß vom Eigelb. Wenn es für Sie schwierig ist, dies auf traditionelle Weise zu tun, indem Sie ein Ei von einer Schale auf eine andere übertragen, können Sie das Ei einfach in eine Tasse zerbrechen und das Eigelb mit einem Esslöffel fangen. Wenn es bricht und ein paar Tropfen Eigelb in Protein gelangen, passiert nichts Schreckliches. Zwiebeln in meinem Rezept deuten sehr viel an, denn die Hälfte geht an die Füllung und die andere Hälfte zum Frittieren. Für gehackte Zwiebeln können Sie durch einen Fleischwolf scrollen, aber es ist am besten, es zu reiben, dann wird die Füllung besonders zart sein. Vergessen Sie nicht, mit gehackten Gewürzen zu salzen und zu würzen. Konzentriere dich auf deinen Geschmack. Aber denken Sie daran, dass ein ungesalzenes Gericht gesalzen werden kann, aber mit gesalzen wird alles viel komplizierter sein.

2. Das Hackfleisch gut vermischen und die walnussgroßen Fleischbällchen daraus rollen. Befeuchten Sie die Handflächen in Wasser, dann bleibt die Füllung nicht an Ihren Händen haften. Fry die Fleischbällchen, wir werden nicht - nur in die Soße legen.

3. Für die Soße die restlichen Zwiebeln fein schneiden, meine Karotten waschen, putzen und auf der Reibe reiben. Das Gemüse in die Pfanne geben, Pflanzenöl dazugeben, umrühren und bei mittlerer Hitze 5-7 Minuten braten. Umrühren, darauf achten, dass nichts brennt!

4. Als nächstes bestreuen Sie das eingetopfte Gemüse mit Mehl, fügen Sie Tomatenmark und Mayonnaise hinzu. Übrigens, anstelle von Mayonnaise können Sie Fett-Sauerrahm (ab 20%) verwenden. Ich mische alles gut.

5. Gießen Sie kochendes Wasser in die Pfanne (es dauerte 1,5 Tassen). Ich mische. Warten auf Soße kochen.

6. In der kochenden Soße verschiebe ich Fleischbällchen und Fleischbällchen. Seien Sie vorsichtig, gießen Sie nicht alle Fleischbällchen auf einmal aus, verteilen Sie sie in kleinen Portionen, verteilen Sie sie gleichmäßig in der Soße. Bedecke die Pfanne mit einem Deckel. Ich reduziere Feuer auf moderat. Fleischbällchen mit Soße etwa 25 Minuten dünsten. Während dieser Zeit können Sie eine Beilage für das Fleischgericht zubereiten. Diesmal habe ich beschlossen, die Nudeln zu kochen.

7. Am Ende des Kochens streue ich Fleischbällchen mit fein gehackten grünen Zwiebeln. Sie können eine andere frische oder getrocknete Kräuter nehmen.

Leckere, saftige und leckere Fleischbällchen sind bereit, genießen Sie Ihr Essen!

Hackfleischbällchen zum Kochen von Suppe - ein klassisches Rezept

Geschrieben von: admin in Die ersten Gerichte 03/10/2018 0 6,787 Views

Hausgemachte Frikadellen Rezept - appetitlich Fleischbällchen für Suppe

Das erste Gericht mit Fleischbällchen ist eine hervorragende Alternative zu Suppen, die mit Fleischfilet zubereitet werden. Fleisch appetitliche Bälle, wie kleine Fleischbällchen, machen das Gericht lecker und appetitlich, aber der Hauptvorteil von Fleischbällchensuppen ist, dass sie sehr schnell kochen. Die Füllung in der Brühe geht in wenigen Minuten unter. Wenn Sie schnell das erste Gericht kochen müssen, dann wäre eine gute Wahl eine Suppe mit Fleischbällchen. Heute werden wir über das Kochen von Fleischbällchen aus Hackfleisch sprechen, wie man sie richtig zubereitet, kocht und was man ihnen hinzufügen muss, damit sie saftig und wohlriechend sind.

Die Geheimnisse des Kochens leckerer Fleischbällchen

Fleischbällchen aus Fleisch für den ersten Gang aus Schweinehackfleisch, Rindfleisch oder gemischt (50/50 von beiden Hackfleischsorten). Gekochte Fleischbällchen und Hähnchenhackfleisch sind gut in der Suppe - sie bekommen schnell die nötige Weichheit in der Brühe und sind bei Kindern sehr beliebt.

Um den Fleischbällchen eine ungewöhnliche oder interessante Note zu geben, fügen sie verschiedene Zutaten hinzu. Beachten Sie die gängigsten und in vielen Küchen gebräuchlichsten Gerichte, damit Sie sich ein bewährtes Rezept für Fleischbällchen nach Ihrem Geschmack holen können.

Es ist sehr einfach, "luftige", poröse und weiche Fleischbällchen zu kochen - fügen Sie zertrümmerte und zerkleinerte Brotkrumen zu zubereitetem Fleisch hinzu. Brot ist gestern besser zu gebrauchen, aber auf keinen Fall frisches Gebäck. Ein paar Stücke getrocknetes Brot müssen mit heißer Milch oder einfach mit Wasser gefüllt werden. Das Brot wird anschwellen. Die überschüssige Flüssigkeit wird abgelassen und das Brot wird mit einem Mixer gemahlen oder zusammen mit Zwiebeln und Hackfleisch rotiert.

Wenn Sie appetitanregende Gerichte mit frischen Kräutern und Gewürzen gewohnt sind, dann sind Fleischbällchen mit gehackter Petersilie, Dill oder sogar Nüsse genau das Richtige für Sie. Solche Fleischbällchen werden der Höhepunkt des Gerichts sein und gewöhnliche Alltagssuppe in ein neues, interessantes Gericht verwandeln. Fleischbällchen mit gehackten Grüns nach dem Kochen sehr, sehr appetitlich aussehen, versuchen Sie es!

Um Fleischbällchen während des Kochens größer und üppiger zu machen, müssen Sie der Füllung Paniermehl hinzufügen. Wenn sie die Flüssigkeit aus der Brühe absorbiert haben, schwellen sie an, die Fleischbällchen werden größer. Sie erhalten einen ähnlichen Effekt, indem Sie Grieß statt Paniermehl hinzufügen.

Es ist wichtig! Wenn Sie Cracker oder Grieß in das Hackfleisch geben, empfiehlt unser Rezept, dass Sie 7-10 Minuten warten, bevor Sie die Kugeln formen, so dass diese Zutaten gut mit dem Hackfleisch kombiniert werden.

Das erste Gericht kann auf eine einfache Art und Weise einen sehr hellen Geschmack und Aroma erhalten - brate die Fleischbällchen vor dem Kochen. In Butter geröstet geben sie dem Gericht eine neue, angenehme Note. Butter für das Rösten kann jeder benutzt werden, aber das Rezept rät, auf die Creme zu tun - es wird den Geschmack des Gerichts nicht belasten und wird die Suppe nicht fetter machen.

Beachten Sie beim Kochen von Fleischbällchen folgende Punkte:

  • Wählen Sie eine mittelfette Füllung. Wenn es mit einer großen Menge an Fett und Fett ist, wird es seinen Fettgehalt der Brühe geben, und das Gericht wird sich als kalorienreich und wenig appetitlich herausstellen.
  • Die optimale Größe der Fleischbällchen - mit einer durchschnittlichen Walnuss. Machen Sie keine zu großen Kopien, sonst besteht die Möglichkeit, dass sie während des Kochens zunehmen und danach streben, aus der Pfanne herauszuspringen.
  • Fleischbällchen werden von Hand geformt. Wenn Sie nicht mit Hackfleisch in Unordnung kommen wollen, können Sie einen Teelöffel verwenden. Sie müssen Teile eines Esslöffels Hackfleisch portionieren, einen runden Ball formen und in kochendes Wasser tauchen. Denken Sie daran, in diesem Fall wird die Form der Fleischbällchen improvisiert und schlampig sein.
  • Sie müssen keine Hühnereier hinzufügen - sie machen die resultierende Portion hart, "Gummi". Damit die Füllung nicht auseinander fällt, muss sie zuerst auf den Küchentisch oder das Schneidebrett gestoßen werden. Wenn Sie die Fleischbällchen in die Suppe geben, bleibt das Hackfleisch gut und ohne Eier.

Wir bilden Frikadellen für die ersten Gänge

Viele Hostessen fragen sich, wie man Hackbällchen aus Hackfleisch richtig zubereitet, damit sie beim Kochen in Brühe nicht auseinanderfallen und beim ersten Versuch trainieren. Es sollte sofort bemerkt werden, dass das Gericht nicht nach dem Prinzip der Herstellung von Schnitzeln zubereitet wird, und Schnitzelfüllung für Fleischbällchen wird nicht funktionieren - das ist ein völlig anderes Rezept. Diese Minikugeln für Suppe sollten eine "luftigere" Textur haben, die es ermöglicht, sie beim Kochen mit Flüssigkeit zu füllen, wodurch sie weich und zart im Geschmack sind. Wie man dieses Ergebnis erreicht, werden wir in den folgenden Tipps erzählen.

Wir befeuchten die Hände vor dem Modellieren

Um Fleischbällchen gleicher Größe und Form herzustellen, musst du sie mit deinen Händen formen. Oft ist die Füllung zu "klebrig", klebt die Finger um die Formation runder Pastillen und verhindert vollständig, dass man ordentliche Bälle macht. Dies kann vermieden werden, indem vor dem Modellieren ein separater Behälter mit Wasser vorbereitet wird. Bevor Sie ein Stück Hackfleisch nehmen, tauchen Sie Ihre Finger in das Wasser - und Sie haben keine Probleme mehr mit Fleischbällchen, auch wenn Sie das Rezept zum ersten Mal verwenden.

Manchmal verhält sich die Füllung in unvorhergesehener Weise und in dem Moment, bevor das Formen zu dicht und zäh wird. Wenn Sie Bälle von solch harter Füllung machen, dann wird es nach dem Kochen nicht weicher, aber behält die Textur, und die fertigen Fleischbällchen werden unappetitlicher Geschmack sein. Wenn Sie also im kulinarischen Prozess festgestellt haben, dass die Fleischkomponente trocken und unnachgiebig ist, fügen Sie 3-4 EL hinzu. Löffel geschmolzene Butter. Öl verleiht der Füllung eine samtigere und angenehmere Textur.

Hinweis! Unser Rezept empfiehlt, dem Hackfleisch geschmolzene Butter hinzuzufügen, um den Geschmack zu verbessern, so dass das fertige Gericht saftiger und mit einem weichen, cremigen Hauch ist.

Zubereitete Hackbällchen sollten vor dem Eintauchen in Brühe gekühlt werden. Nach dem Formen, legen Sie sie für 20-30 Minuten auf dem unteren Regal des Kühlschranks. Gekühlte Fleischbällchen behalten ihre Form besser und haften beim Kochen nicht aneinander.

Wie man kocht

Das Rezept für Fleischbällchen ist sehr einfach. Auch wenn Sie nicht wissen, wie Hackfleisch zu behandeln, folgen Sie den Anweisungen Schritt für Schritt, und Sie werden sicherlich erfolgreich sein. Es ist sehr lustig, die "Kugeln" von Hackfleisch von Hand zu formen, dieser Prozess kann mit den Kindern gemacht werden. Wir geben Ihnen ein klassisches Rezept von Fleischbällchen für die Suppe, damit Sie sich leicht daran erinnern können und die ersten Gerichte ohne Probleme zubereiten können.

Kochzeit:

Portionen pro Packung: 6.

Um Fleischbällchen zu Hause für den ersten Gang zu kochen, benötigen wir folgende Zutaten (mit Berechnung eines 3,5-L-Topfes):

  • 400 g frisches Rinderhackfleisch (Schwein, Rind oder gemischt);
  • 1 kleine Zwiebel;
  • 2 EL. l Paniermehl;
  • 3 EL. l Butter;
  • Salz, schwarzer gemahlener Pfeffer.

Als Ergänzung (optional):

Lass uns anfangen zu kochen

1. Zwiebel fein hacken. In der Pfanne 1 Esslöffel lösen. l Butter und die Zwiebel bei mittlerer Hitze 2-3 Minuten anbraten.

2. Hackfleisch, mehrmals durch einen Fleischwolf gegeben, mit gebratenen fein gehackten Zwiebeln, Salz, Pfeffer, der restlichen weichen Butter mischen.

Beachten Sie! Wenn sich die Füllung als dicht erweist, erlaubt das Rezept die Zugabe von 1-2 EL. l Flüssigkeiten - Milch, Sahne oder einfach abgekochtes Wasser.

3. Vom vorbereiteten Hackfleisch, um die Hände einer genauen Form von Fleischbällchen zu bilden - je 8-10 g Ball. Setzen Sie Kugeln zusammen, legen Sie sie auf ein Schneidebrett und kühlen Sie sie eine halbe Stunde lang.

4. In einer Suppe oder kochend gesalzener Brühe einen Fleischklößchen verteilen und 5-6 Minuten bei mäßigem Kochen kochen.

5. Gekochte Fleischbällchen, Suppe oder Brühe servieren. Um das Aussehen des Gerichtes zu verbessern und Geschmack hinzuzufügen, empfehlen wir, jede Portion mit gehackter Petersilie oder Dill zu bestreuen und 1-2 Teelöffel hinzuzugeben. saure Sahne.

Saftige, würzige Fleischbällchen sind fertig! Guten Appetit!

Jetzt wissen Sie, wie Sie das leckerste Gericht für die ganze Familie aus Hackfleisch und Brühe in einer halben Stunde kochen können. Dieses Rezept wird eine echte Erlösung und ein "Zauberstab" für alle sein, die jede Minute schätzen. Arbeitende Hostessen und junge Mütter, die nicht nur schmackhaft, sondern auch schnell kochen müssen, werden diese schnelle Suppe besonders schätzen. Die Fleischbällchen können in doppeltem Volumen vorblind sein und die Hälfte von ihnen kann für zukünftige Verwendung eingefroren werden. Vor dem Kochen müssen die gefrorenen Fleischbällchen nicht aufgetaut werden, sie werden schnell die gewünschte Temperatur in kochender Brühe erreichen.

Hackfleischbällchen - 8 der besten Fleischbällchen Rezepte für Suppe oder heiß

Die gehackten Fleischbällchen, deren Rezept aus der nachstehenden Auswahl ausgewählt werden kann, werden die Geschmackseigenschaften des ersten Ganges verändern oder zu einer der besten Ergänzungen für Kartoffelbeilagen zu Müsli und Pasta werden, wenn Sie sie mit Soße arrangieren.

Wie macht man Hackbällchen aus Hackfleisch?

Fleischbällchen werden aus Hackfleisch zubereitet, besonders wenn Sie die grundlegenden Geheimnisse und Feinheiten der Zubereitung köstlicher Fleischbällchen kennen:

  1. Hackfleisch kann aus der gleichen Art von Fleisch oder im Idealfall aus einer Kombination mehrerer Sorten verwendet werden.
  2. Oft wird die Fleischbasis für die Zartheit mit getränktem Brot und für die Pikante mit Zwiebeln, Knoblauch und Gewürzen ergänzt.
  3. Damit die Fleischbällchen gut in Form bleiben, wird das vorbereitete Hackfleisch vorsichtig geschlagen, angehoben und zurück in die Schüssel geworfen.

Wie macht man Hackbällchen aus Hackfleisch zu Suppe?

Die besten Optionen zum Kochen wohlriechender, reichhaltiger Suppe sind Fleischbällchen aus hausgemachtem Hackfleisch, die zu gleichen Teilen aus Schweinefleisch oder Rindfleisch hergestellt werden können oder auf einer einkomponentigen Basis. Aus der angegebenen Anzahl von Produkten wird eine Portion Fleischbällchen, ausreichend um die heiße, aus zwei Litern Brühe gekocht, zu füllen.

  • Hackfleisch - 400 g;
  • Zwiebeln - 1 Stück;
  • Butter - 30 g;
  • Salz, schwarzer Pfeffer.
  1. Bereiten Sie die Füllung vor und drehen Sie das Fleisch durch einen Fleischwolf.
  2. In der gleichen Weise die geschälte Zwiebel mahlen.
  3. Die Masse mit weicher Butter bestreichen, salzen, pfeffern, kneten und abschlagen.
  4. Ein Teelöffel Portionen Hackfleisch dazu geben, zu Bällchen rollen, die zur Suppe gegeben werden und 7-10 Minuten kochen lassen.

Hackfleischbällchen mit Soße-Rezept

Das köstliche und appetitliche Gericht für den zweiten werden die Fleischbällchen von gehacktem Huhn mit Soße sein. Sie können jedes andere Fleisch verwenden, aber das Huhn erleichtert die kulinarische Zusammensetzung und macht es weniger Kalorien. Das Essen wird perfekt die Beilage von Kartoffeln, Reis, Buchweizen und auch perfekt zu gekochten Nudeln passen.

  • Hackfleisch - 400 g;
  • Ei - 1 Stck.;
  • Zwiebeln - 2 Stück;
  • Karotten und Paprika - 1 Stck.;
  • Georgische Adjika und Tomatenmark - jeweils 1,5 Teelöffel;
  • saure Sahne - 3 EL. Löffel;
  • Wasser - 1,5 Tassen;
  • Öl - 50 ml;
  • Mehl - 1,5 Teelöffel;
  • Pfeffer, Salz.
  1. Die Füllung wird mit Ei, Zwiebeln und Gewürzen gemischt, die aus der Masse des Werkstücks entstehen.
  2. Die Zwiebeln mit den Karotten passieren, die gehackten Paprika beifügen, die restlichen Zutaten aus der Liste nehmen, die Soße würzen und kochen lassen.
  3. Die Fleischbällchen aus dem gehackten Hähnchen in eine Pfanne geben und 20 Minuten dünsten.

Hackfleisch-Fleischbällchen - Rezept

Die Fleischbällchen aus Hackfleisch, deren Rezept Sie unten erfahren werden, werden aus Rindfleisch hergestellt. Der ungewöhnliche Geschmack und die Originalität des Gerichts werden durch die Zugabe von Pinienkernen und Hartkäse gegeben. Idealerweise ist es besser, Pecorino Romano zu verwenden, aber in Ermangelung eines anderen können Sie jedes andere Produkt mit einem würzigen Geschmack und einer festen Struktur einnehmen. Nachdem Sie eine Stunde Zeit verbracht haben, können Sie die köstlichen vier von ihnen füttern.

  • Rinderhackfleisch - 800 g;
  • Paniermehl - 3 Gläser;
  • Milch - 1 Tasse;
  • Pinienkerne - ¼ Tasse;
  • Tomatensauce - 4 Tassen;
  • Eier - 1-2 Stück;
  • Knoblauchzehen - 3 Stück;
  • geriebener Käse, gehackte Petersilie und Mehl - ½ Tasse;
  • Salz, Pfeffer, Öl zum Braten.
  1. Milchkrümel in die Milch geben und mit Hackfleisch, Nüssen, Petersilie, Käse, Knoblauch und Eiern vermischen.
  2. Die Masse abschmecken, runde Produkte herstellen, in Mehl einrollen und in Öl anbraten.
  3. Hackfleischbällchen werden mit scharfer Soße gefüllt und 30 Minuten unter dem Deckel gedünstet.

Hackfleischbällchen mit Reis - Rezept

Weiter zur Herstellung von Hackbällchen aus Hackfleisch mit Reis. In der Tat - das sind die gleichen Fleischbällchen, aber kleiner in der Größe. Als eine Soße, die verwendet wird, um Produkte zu löschen, können Sie nur saure Sahne, Creme, Tomate oder eine Mischung mehrerer Arten verwenden. Ab der angegebenen Anzahl von Produkten erhalten Sie 4 volle Portionen.

  • Hackfleisch - 800 g;
  • Reis - 1 Tasse;
  • Apple - 1 Stück;
  • Karotten - 1 Stck.;
  • Knoblauch - 1-2 Gewürznelken;
  • Zwiebeln - 3-4 Stück;
  • Ei - 1 Stck.;
  • Mehl - 1 EL. Löffel;
  • Brühe - 1 l;
  • Creme - 200 ml;
  • Tomatenmark - 100 g;
  • Salz, Pfeffer, Butter.
  1. Die Füllung wird mit Zwiebeln, geriebenem Apfel, Ei und gekochtem Reis gemischt.
  2. Die Masse wird gewürzt, daraus entstehen runde Rohlinge, die in einen Topf gegeben werden.
  3. Über das restliche Gemüse geben, Mehl, Nudeln, Sahne hinzufügen, Brühe gießen, Gewürze zugeben und kochen lassen.
  4. Hackfleischsoße mit Reis und Eintopf für 25-30 Minuten.

Truthahn Hackfleisch Frikadellen

Die Hackfleischbällchen aus der Türkei, deren Rezept nachstehend beschrieben wird, sind nicht nur schmackhaft, sondern auf Kosten der Eigenschaften von Fleisch auch gesund und nahrhaft. Sie können in einer Suppe oder in einer Sauce auf einer ausgewählten Basis gedünstet werden, optional in Öl vorgebacken. Nur 50 Minuten - und ein Leckerbissen für 4 Personen auf Ihrem Tisch.

  • gehackte Türkei - 800 g;
  • Ei - 1 Stck.;
  • Zwiebeln - 2 Stück;
  • gehackte Grüns - 1,5 EL. Löffel;
  • Soße - 1 l;
  • Salz, Pfeffer, Butter.
  1. Mix Füllung mit Zwiebeln, Eiern, Kräutern, gewürzt.
  2. Rohling ausstechen, mit Soße abgießen.
  3. Hackfleisch Truthahn für 25-30 Minuten.

Schweinefleisch Hackfleischbällchen

Fleischbällchen aus gehacktem Fleisch zubereiten, deren Rezept in den folgenden Empfehlungen aufgeführt ist, können Sie eine trockene Garnitur saftiger und schmackhafter machen, indem Sie nicht nur reichhaltige und nahrhafte Fleischprodukte hinzufügen, sondern auch großzügig mit Soße aromatisieren. Nach ungefähr einer Stunde können Sie eine Mahlzeit für vier Personen arrangieren.

  • Gehacktes Schweinefleisch - 800 g;
  • Zwiebeln - 2 Stück;
  • Knoblauch - 1 Zahn;
  • Paniermehl - 1 Tasse;
  • Karotten - 1 Stck.;
  • Mehl - 3 EL. Löffel;
  • Sahne und Tomatensauce - je 1 Glas;
  • Brühe - 1 l;
  • Salz, Pfeffer, Gewürze, Öl, Kräuter.
  1. Füllung wird mit eingeweichten Krümel, Zwiebel, Knoblauch gemischt.
  2. Die Masse abschmecken, daraus Rohlinge herstellen, in Mehl anbraten und braun werden lassen.
  3. Zwiebeln, Karotten, Sahne, Tomaten, Brühe, Gewürze hinzufügen.
  4. Legen Sie in der Kapazität die gebratenen Vorbereitungen.
  5. Fleischbällchen aus Schweinehackfleisch mit Soße 30 Minuten dünsten.

Fischfleisch Fleischbällchen

Fischfleischbällchen, deren Rezept einfach umzusetzen ist, werden Liebhaber von Fischgerichten begeistern. Produkte zeichnen sich durch einen hohen Nährwert bei geringem Kaloriengehalt aus. Oft werden sie in einer Tomaten- oder Tomatencremesoße unter Zugabe von gehacktem oder geschnittenem Gemüse entwässert. Kochen 4 Portionen dauert 50 Minuten.

  • gehackter Fisch - 700 g;
  • Weißbrotkrume - 150 g;
  • Milch - 100 ml;
  • Zwiebeln - 2 Stück;
  • Karotten - 1 Stck.;
  • Ei - 1-2 Stück;
  • Tomaten - 700 g;
  • Zucchini (optional) - 200 g;
  • Knoblauch - 1 Gewürznelke;
  • Salz, Pfeffer, Oregano, Basilikum, Öl.
  1. Die Füllung wird mit in Milch getränktem Brot, Ei und Zwiebel gemischt.
  2. Übergeben Sie die zweite Zwiebel mit Karotten in Öl, fügen Sie gemahlene Tomaten, Zucchini, Knoblauch, Gewürze, Eintopf für 10 Minuten hinzu.
  3. Bereiten Sie Rohlinge vor, die in Soße getaucht werden und schmoren Sie 20 Minuten lang Hackfleisch aus Hackfleisch.

Hackfleischbällchen im Ofen

Das Kochen von Fleischbällchen aus Hackfleisch unterscheidet sich in diesem Fall von der vorherigen Wärmebehandlung von Produkten. Nach der Registrierung werden die Rohlinge im Ofen gebacken, bis sie vollständig mit Soße gefüllt sind, die nach Rezeptempfehlungen zubereitet oder auf Ihre eigene Art arrangiert werden kann. Der gesamte Vorgang dauert weniger als eine Stunde.

  • Hackfleisch - 1 kg;
  • Ei - 1 Stck.;
  • Laib - 1/3;
  • Zwiebeln - 2 Stück;
  • Knoblauch - 3 Gewürznelken;
  • Tomatenmark - 100 g;
  • Brühe - 1 l;
  • Salz, Pfeffer, Öl, Gewürze.
  1. Aus gehacktem Fleisch, Eiern, eingeweichten Laib, den Knüppel formen, in eine Form geben und bei 200 Grad 15 Minuten backen.
  2. Zwiebel mit Knoblauch passieren, Nudeln, Brühe, Gewürze hinzufügen, kochen und die Produkte in Form gießen.
  3. Backen Sie das Gericht für weitere 15 Minuten.

Soße Fleischbällchen - 7 Rezepte

Fleischbällchen mit Soße passen gut zu einer Beilage aus Kartoffeln, Getreide und einem Salat aus frischem Gemüse. Fleischbällchen können aus verschiedenen Arten von Fleisch und Fisch zubereitet werden, was es ermöglicht, mit diesem Gericht zu experimentieren.

Fleisch-Fleischbällchen mit Tomatensoße

  • 400 Gramm Hackfleisch;
  • ein Ei;
  • 100 Gramm Weichkäse;
  • 250 Gramm Tomatenpüree;
  • 125 Gramm Wasser;
  • 1 EL. l Panieren;
  • 50 Gramm Frühlingszwiebeln;
  • ½ Teelöffel Salze;
  • Gewürze "für Fleisch" nach Geschmack;
  • 1 Teelöffel Mischungen aus aromatischen Kräutern;
  • 1 Teelöffel Zucker;
  • ein paar Löffel Mehl.

Die grünen Zwiebeln hacken.

Wir reiben Käse auf einer feinen Reibe.

Eiermischung mit Salz und Gewürzen für Fleisch. Fügen Sie Käse hinzu und mischen Sie gut. Sprinkle Panade und mix wieder - es sollte eine Mischung sein, die leicht in Klumpen gesammelt wird.

Kombinieren Sie die vorbereitete Masse mit Hackfleisch und Zwiebeln. Hände kneten.

Hackfleisch in etwa 30 g schwere Kugeln teilen, mit Mehl panieren und in heißem Öl goldbraun braten.

Während die Produkte frittiert werden, bereiten wir die Sauce zu: Wir kombinieren Kartoffelpüree, Zucker, Kräuter in einer Pfanne oder einen Kochtopf mit einem dicken Boden. Die Sauce mit einem Glas Wasser verdünnen. Wenn der Brei dick ist, können Sie die Menge an Flüssigkeit erhöhen.

Die Soße bei schwacher Hitze zum Kochen bringen, die fertigen Fleischbällchen fallen lassen, köcheln lassen und ein Drittel der Stunde mit einem Deckel abdecken.

Hinweis. Um Fleischbällchen dicht und saftig zu machen, schlug man mehrmals einen Sack Hackfleisch auf eine Schüssel, in der es geknetet war. Es ist dieses Verfahren, das hilft, die Form zu erhalten, nicht die Anzahl der Eier.

Huhn-Fleischklöschen-Rezept in der Sahnesauce

  • Hackfleisch - 1 kg;
  • Zwiebeln - 2 Einheiten;
  • eine Scheibe Weizenbrot;
  • gemahlener Pfeffer;
  • Meersalz - 1 TL;
  • eine halbe Tasse Milch (zum Einweichen von Brot und zum Füllen);
  • Käse - 200 gr;
  • Creme 400 ml;
  • Knoblauchzehe;
  • Haufen Koriander.

Hackfleisch würzen nach Geschmack, Salz.

Crumb in Milch getränkt, drücken.

Fügen Sie die Krume und Milch in die Füllung, manuell alles mischen.

Drei Käse auf einer feinen Reibe. Fügen Sie ein Viertel des Käses zum Hackfleisch hinzu, der Rest wird für die Soße benötigt.

Zwiebeln sind sehr fein geschnitten oder gehackt kombinieren. Wir befestigen an der Füllung, sorgfältig kneten.

In einer tiefen Form, geölt, legen Sie runde Fleischbällchen aus. In den Ofen bei 200 Grad für eine Viertelstunde geben.

In der Zwischenzeit die Sauce zubereiten: Sahne, gepressten Knoblauch, Pfeffer, Salz mischen, alles vermischen. Die Grüns fein hacken, in die Soße geben. Vergessen Sie nicht die Käsespäne, die im Voraus zubereitet wurden.

Fast fertig Fleischbällchen werden aus dem Ofen entfernt, gießen Sie die Marinade, verteilen Sie Käse und Grünzeug gleichmäßig auf Fleischprodukten. Die Temperatur wird auf 180 Grad gesenkt, die Fleischbällchen noch eine halbe Stunde stehen lassen.

Hinweis. Brotkrume kann durch Haferkleie im Verhältnis 1 Scheibe Krume = 2 EL ersetzt werden. l Kleie

Mit Sauerrahm und Reis im Ofen gebacken

  • Reis - ½ Stapel.;
  • Hackfleisch - 400 gr;
  • Zwiebeln - 1 für Hackfleisch und 1 für Soße;
  • Knoblauchzehen;
  • Karotte;
  • ein Ei;
  • saure Sahne - 250 gr;
  • Tomate Pasta - 3 EL. l.;
  • Salz - 1 TL;
  • Pfeffer - ½ TL;
  • gemahlener Koriander - ½ TL;
  • Mehl - 2 TL.

Grind Zwiebeln und Knoblauch mit einem Mixer.

Reis bis halbfertig kochen.

Wir sammeln Hackfleisch, kombinieren mit Ei, Zwiebel-Knoblauch-Masse, Gewürze, vergessen Sie nicht zu salzen. Reis setzen. Gut mischen.

Bereiten Sie die Soße vor: schneiden Sie die Zwiebel in kleine Würfel, Karotten - ungefähr drei. Fry das Gemüse für ein paar Minuten.

In der Zwischenzeit verdünnen wir in einem halben Glas Wasser ein paar Prisen Salz und Mehl. Gut umrühren.

Die Nudeln und das verdünnte Mehl in den Zazharku geben, mischen. Fügen Sie wahlweise Gewürze hinzu, und für mehr Soße können Sie ein wenig mehr Wasser gießen. Bei schwacher Hitze kochen lassen - kochen.

Die Fleischbällchen bei der Zubereitung der Soße formen und in Form bringen. Mit der Soße füllen, mit Folie abdecken und eine Stunde im Ofen backen, dann die Folie entfernen und weitere 10-15 Minuten kochen lassen.

Hinweis. Stark erleichtert den Prozess der Fleischbällchen spezielle Eiscreme Löffel - geizig.

Fleisch Fleischbällchen

Ich liebe Fleisch sehr, ich kann nicht ohne es leben, also versuche ich es oft und auf verschiedene Arten zu kochen. Heute habe ich beschlossen, Fleischbällchen zu kochen - das Gericht ist so einfach wie möglich, schnell, aber lecker. Versuchen?

ZUTATEN

  • Füllung 900 Gramm
    bestes Rindfleisch + Hackfleisch
  • Sauerrahm 1 Art. ein Löffel
  • Mayonnaise 1 Kunst. ein Löffel
  • Bogen 1 Stück
  • Backpulver 1 Teelöffel
  • Salz, Pfeffer, gemahlener Knoblauch - nach Geschmack

Schritt 1

Die Zwiebel sehr fein hacken (besser mit Hilfe einer Küchenmaschine), dann Hackfleisch, Zwiebel, Mayonnaise, saure Sahne, Backpulver, Paniermehl in einer praktischen Schüssel mischen. Alles salzen, pfeffern und gut vermischen.

Schritt 2

Dann schicken wir die Füllung für eine Stunde in den Kühlschrank, so dass alle Zutaten den Saft ergeben und gründlich durchnässt werden.

Schritt 3

Wir formen kleine Fleischbällchen und falten sie ordentlich auf einem mit Backpapier belegten Backblech.

Schritt 4

Fleischbällchen können auf zwei Arten gekocht werden - backen Sie im Ofen bei 200 Grad für 25 Minuten, oder braten Sie in einer Pfanne in Olivenöl unter dem Deckel für 15-20 Minuten.

Schritt 5

Auf jeden Fall wird es sehr lecker. Guten Appetit!

Wie man Fleischbällchen kocht: 20 verschiedene Optionen

Kombinieren Sie fünf Arten von Hackfleisch und vier Kochmethoden nach Belieben.

Wie man Fleischbällchen macht

Fleischbällchen können aus Fleisch- oder Fischfüllungen hergestellt werden. Besonders schmackhaft sind diese Kugeln, wenn sie zwei oder drei Fleischsorten mischen und mit fein gehackten Zwiebeln, Knoblauch, Salz, Pfeffer und Gemüse würzen. Die meisten Rezepte enthalten Eier und Semmelbrösel.

Auch in den Fleischbällchen können Sie Gemüse und Getreide hinzufügen, um dem Gericht einen hellen Geschmack zu geben.

1. Fleischbällchen

Zutaten

  • 300 Gramm gehacktes Schweinefleisch oder 150 Gramm Schweinefleisch und Rinderhackfleisch;
  • ½ mittelgroße Zwiebel;
  • 1 Bund Grüns;
  • 1 Hühnerei;
  • Salz, Pfeffer - nach Geschmack;
  • 1 Esslöffel Milchpulver oder Sahne.

Kochen

Die Zwiebel schälen und fein hacken.

Geben Sie das Hackfleisch in eine Schüssel und fügen Sie ihm Zwiebel hinzu.

Die Grüns schneiden und zur Füllung geben.

Brechen Sie das gehackte Hühnerei. Salz, Pfeffer.

Mischen Sie die Masse gut, so dass die Füllung homogen und zart ist.

Um die Fleischbällchen noch zarter zu machen und ihnen einen cremigen Geschmack zu geben, fügen Sie 1 Esslöffel Milchpulver oder Sahne zum Hackfleisch hinzu.

Sie können das Pulver durch eine Kombination aus Butter und eingeweichtem Weißbrot ersetzen. 150 g Paniermehl in 100 ml Wasser oder Milch 10 Minuten einweichen. Die überschüssige Flüssigkeit abgießen und den Hack zum Hackfleisch geben. Dann schicke 30 g Butter.

Mit nassen Händen die Fleischbällchen formen. Wählen Sie die Größe nach Ihrem Ermessen, aber denken Sie daran, dass ein Fleischball mit einem Durchmesser von 2-3 cm optimal ist.

2. Fischbällchen

Zutaten

  • 300 g knochenloses Weißfischfilet;
  • 1 Ei;
  • 2 Esslöffel Mehl;
  • Salz, Pfeffer - nach Geschmack;
  • 50 g Butter;
  • ein kleiner Bund grüne Zwiebeln.

Kochen

Die Fischfilets mit einem Papiertuch abtupfen, um überschüssige Feuchtigkeit zu entfernen, mit einem Fleischwolf oder Mixer zerkleinern. Fügen Sie Ei, Mehl, Salz und Pfeffer zur Mischung hinzu. Mischen Sie gründlich bis glatt. Butter raspeln, grüne Zwiebeln fein hacken. Die Zutaten zum Hackfleisch geben und erneut vermischen. Form die Fleischbällchen.

3. Hühnerfleischbällchen

Zutaten

  • 250 g Hühnerfilet;
  • 1 Zwiebel;
  • ein kleiner Haufen Koriander;
  • 100 Gramm Weißbrot;
  • 75 ml Wasser oder Milch;
  • 1 Hühnerei;
  • ½ TL Salz;
  • Pfeffer - nach Geschmack.

Kochen

Das Hähnchenfilet waschen, die Venen entfernen, überschüssiges Fett entfernen und in kleine Stücke schneiden. Zwiebel schälen und in mehrere Stücke schneiden. Falten Sie die Zutaten in einem Mixer oder Küchenmaschine und scrollen mit einer durchschnittlichen Geschwindigkeit von 2-3 Minuten.

Koriander oder andere Grüns waschen, fein hacken. Paniermehl in Wasser oder Milch 5-7 Minuten einweichen und dann ausdrücken, um überschüssige Feuchtigkeit zu entfernen. Fügen Sie das gehackte Ei, weiches Brot, Koriander, Salz, Pfeffer hinzu. Mahlen Sie bei mittlerer Geschwindigkeit für 3-4 Minuten.

Befeuchten Sie die Hände mit Wasser und machen Sie Fleischbällchen mit einem Durchmesser von nicht mehr als 4 cm.

4. Fleischbällchen mit Gemüse

Zutaten

  • 250 Gramm Fleisch;
  • 150 g Blumenkohl;
  • 1 Ei;
  • 20 g Ingwer;
  • 1 Esslöffel Sojasauce;
  • 2 Esslöffel Semmelbrösel;
  • Salz - nach Geschmack.

Kochen

Fleisch (im Idealfall - Huhn) in einem Fleischwolf oder Mixer blättern. Den Blumenkohl abspülen, die Blütenstände abtrennen und 5-7 Minuten in kochendes Wasser geben. Nach ein wenig kühlem Kohl, in einen Mixer hacken und in die Füllung geben. Fügen Sie Ei, geriebener Ingwer, Sojasauce und Paniermehl hinzu. Gut mischen und kleine Bällchen formen.

5. IKEA Fleischbällchen

Zutaten

  • 1 mittelgroße Kartoffel;
  • 1 Zwiebel;
  • 1 Esslöffel Olivenöl;
  • 40 g Semmelbrösel;
  • 250 Gramm gehacktes Schweinefleisch;
  • 250 g Rinderhackfleisch;
  • 1 Ei;
  • 50 ml Milch;
  • Salz, Pfeffer - nach Geschmack.

Kochen

Kartoffeln kochen, abkühlen, schälen und mit einer Gabel zerdrücken. Die Zwiebeln in Scheiben schneiden und mit einem Löffel Olivenöl glasig dünsten. Zu Kartoffelbrei hinzufügen Cracker, Röstzwiebeln, beide Arten von Hackfleisch, Ei und Milch. Salz, Pfeffer und gut mit den Händen vermischen. Für eine homogenere Masse, schlagen Sie das Hackfleisch mehrmals. Nach der Form der Bälle.

Was mit Fleischbällchen zu kochen

Fleischbällchen werden sowohl als Zutat als auch als eigenständiges Gericht verwendet. Sie werden gekocht, gebraten, gedünstet, gebacken.

1. Wie man Fleischbällchensuppe kocht

Zutaten

  • ½ Paprika;
  • 1 Karotte;
  • 2-3 Kartoffeln;
  • ½ mittelgroße Zwiebel;
  • 2 ½ Liter Wasser;
  • 300 g Hackfleischbällchen;
  • Salz, Pfeffer - nach Geschmack;
  • Grüns, Sauerrahm - zu dienen.

Kochen

Wasche das Gemüse. Bulgarische Paprika schälen und in kleine Würfel schneiden. Auch Karotten zerbröseln.

Die Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Hacke die Zwiebeln.

Lege einen Topf Wasser auf das Feuer. Sobald das Wasser kocht, reduzieren Sie die Hitze und fügen Sie die Zwiebeln hinzu. Wenn Blasen auf der Oberfläche der Flüssigkeit wieder erscheinen, setzen Sie Karotten und Paprika.

Die Brühe zum Kochen bringen und die Kartoffeln in die Pfanne geben.

Nach 10-12 Minuten nach dem Kochen (etwa so viel wie bis kochendes Wasser mit Kartoffeln) fügen Sie die Fleischbällchen der Suppe hinzu.

Wenn sich weißer Fleischschaum auf der Oberfläche bildet, entfernen Sie ihn. Wenn Sie klare Brühe bekommen wollen, kochen Sie die Fleischbällchen zuerst für 2-3 Minuten. Dann abtropfen und kochen Sie die Suppe nach dem Rezept.

Kochen Sie die Suppe mit Fleischbällchen für 10-12 Minuten. Nach Salz, Paprikasuppe. Dann die Pfanne vom Herd nehmen, mit einem Deckel abdecken und 10 Minuten ziehen lassen, um die Suppe zu gießen. Servieren Sie die Suppe heiß mit Gemüse, Sauerrahm und Schwarzbrot.

Diese Suppe ist gut als Basis. Sie können verschiedene Variationen davon machen, indem Sie Fadennudeln, Graupen, Reis hinzufügen.

2. Wie Fleischbällchen zu backen

Ein Backblech mit Pflanzenöl einfetten. Setzen Sie die Fleischbällchen und schicken Sie sie in einen Ofen, der auf 180 ° C erhitzt ist. Hühner- und Fischbällchen werden in 20-25 Minuten gebacken, Fleisch - in 30-35.

3. Wie man Fleischbällchen in Tomatensauce einschmoren

Zutaten

  • 2 Esslöffel Pflanzenöl;
  • 2 Esslöffel Butter;
  • 2-3 Knoblauchzehen;
  • 1 mittelgroße Zwiebel;
  • 5-6 mittelgroße Tomaten;
  • 1 Glas Wasser;
  • 1 ½ Esslöffel Zucker;
  • Salz, Pfeffer - nach Geschmack;
  • ½ Teelöffel Kurkuma;
  • Fleischbällchen aus 700 g Hackfleisch.

Kochen

Erhitzen Sie das Pflanzenöl bei mittlerer Hitze, fügen Sie die Butter hinzu und braten Sie den Knoblauch. Nach ein paar Minuten den Knoblauch entfernen, die gehackte Zwiebel in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze 5 Minuten gehen lassen. Die Tomaten in Scheiben schneiden, in einen Mixer geben und pürieren. Tomaten, Wasser, Zucker, Salz, Pfeffer und Kurkuma zu den Zwiebeln geben. Umrühren und 10-15 Minuten köcheln lassen.

Die Fleischbällchen in Tomatensoße geben, so dass die Spitzen herausschauen. Drehen Sie die Kugeln vorsichtig um und gießen Sie die Sauce darauf. Nach dem Kochen die Hühnerfleischbällchen 15 Minuten köcheln lassen und 20 bis 25 Minuten Fisch oder Fleisch unter dem Deckel anbraten. Heiß mit Tomatensauce servieren.

4. Wie man Fleischbällchen braten kann

Es ist für dieses Rezept, dass die berühmten schwedischen Fleischbällchen IKEA vorbereitet werden.

Zutaten

  • 500 g Hackfleischbällchen;
  • Weizenmehl;
  • 1 Esslöffel Olivenöl;
  • 2 Esslöffel Butter.

Für Beerensauce:

  • 50 ml Wasser;
  • 30 Gramm Zucker;
  • eine Prise Zimt;
  • getrockneter Ingwer;
  • 100 g Preiselbeeren oder Preiselbeeren.

Für Sahnesauce:

  • 200 ml Brühe;
  • 100 ml Milch;
  • 1 Esslöffel Mehl;
  • 2 Esslöffel Maisstärke;
  • 2 Esslöffel Sojasauce;
  • Salz, schwarzer Pfeffer - nach Geschmack.

Kochen

Fleischbällchen rollen in Mehl. Fügen Sie Olivenöl in die Pfanne und fügen Sie Butter hinzu. In dieser Mischung die Fleischbällchen so lange braten, bis sie für 10-12 Minuten fertig sind, und nicht vergessen, sie umzudrehen. Entfernen Sie die fertigen Fleischbällchen von der Hitze und lassen Sie sie unter dem Deckel stehen. Zu diesem Zeitpunkt bereiten Sie die Sauce vor.

Fang mit der Beere an. Gießen Sie Wasser in einen Kochtopf, fügen Sie Zucker, Zimt und Ingwer hinzu. Zum Kochen bringen. Sprinkle die Beeren und knete sie gut. Die Sauce mit dem Deckel abdecken und 10 Minuten unter gelegentlichem Rühren kochen lassen.

Im zweiten Topf die Brühe erhitzen, die Milch einfüllen und zum Kochen bringen. Stärke und Mehl mit einem Esslöffel Wasser auflösen und zur Soße geben. Sojasauce, Salz und Pfeffer dazugeben. Kochen bis zur Verdickung bei schwacher Hitze.

Diese Fleischbällchen werden am besten mit Salzkartoffeln serviert und mit Sahnesauce gewässert. Die Beerensoße separat platzieren.

Fleischbällchen

Fleischbällchen - Fleischgericht von gebratenen oder gekochten Hackfleischbällchen. Hackfleisch kann Fleisch, Fisch oder auch vegetarisch sein. Das Kochen von Fleischbällchen stammt aus Frankreich oder Italien. Mehr über Fleischbällchen.

Was kann ich sagen? Es ist sooo lecker. Zarte, saftige Fleischbällchen und schmelzen im Mund. Lecker.

Soße mit Fleischbällchen nach dem armenischen Rezept. Fleischbällchen werden gedünstet und in einer scharfen Tomatensoße serviert.

Suppe mit Hühnchenfleischbällchen und Nudeln heute zum Mittagessen. Es ist sehr schnell und einfach zubereitet, aufgepasst, empfehle ich. :)

Das Rezept für Spaghetti mit Fleischbällchen, in Tomatensauce, ist eine andere Idee Abendessen, um nicht mit dem zu kämpfen, was für Ihre Familie zu kochen.

Machen Sie köstliche Fleischbällchen zum Mittagessen. Ich denke, dass dieses Gericht Ihre Familie mögen wird und für eine lange Zeit auf Ihrer Speisekarte bleiben wird.

Schwedische Fleischbällchen (schwedische Fleischbällchen) werden aus Rinderhackfleisch hergestellt und in einer Pfanne gebraten. Köstliche Fleischbällchen serviert in einer cremigen Soße.

Geschmorte Kartoffeln mit Fleisch - lecker, und mit Fleischbällchen - noch schmackhafter!

Sehr einfaches und einfaches Rezept für leckere Fleischbällchen))

Ein schmackhaftes Fleischgericht zum Mittagessen und eine Beilage - das abwechslungsreichste. Normalerweise werden Fleischbällchen in Brühe oder Suppe gekocht. Wir kochen die Fleischbällchen in der Soße. Ich liebe Fleischbällchen mit leckerer Soße.

Wenn Sie jemals nach Ikea gingen, dann ging ich in ihr Cafe. Ich werde Ihnen sagen, wie man eines der Gerichte, die in diesem Café sind, nämlich Fleischbällchen in einer cremigen Soße, zubereitet.

Fleischbällchen ergänzen perfekt die Gerichte von Kartoffeln und Pasta.

Für das, was ich gerne Huhn kochen, so für die Einfachheit und Schnelligkeit des Kochens. Ein schicker zweiter Gang - Hühnerfleischbällchen im Stroganov-Stil. Sehr zu empfehlen für das Mittagessen. Sehr lecker.

Leckere und zarte Fleischbällchen mit dem Aroma und Geschmack von geräuchertem Speck, in einer cremigen Tomatensauce, lassen niemanden gleichgültig. Vorbereitung ist sehr schnell und einfach, und das Ergebnis ist vor allem die Erwartungen.

Zarte Fleischbällchen aus Schweinefleisch sind sehr kinderlieb und Erwachsene verzichten nicht auf appetitliche Fleischbällchen.

Saftige zarte Frikadellen in knuspriger Panade.

Fleischbällchen in Tomatensauce sind eng mit Fleischbällchen verwandt. Sie sind jedoch eleganter, harmonischer und autark. Wenn in Fleischbällchen alle Arten von Gemüse und Getreide hinzugefügt werden, aus denen sie fester werden, dann bestehen Fleischbällchen ausschließlich aus Fleisch- oder Fischfüllungen.

Leckere Fleischbällchen gedünstet in Gemüsesoße mit Oliven.

Putenfleischbällchen mit Tomate und Käse.

Ungewöhnliche Portion gewöhnlicher Hähnchen Hackfleischbällchen. Fleischbällchen mit Käse sind sehr einfach zuzubereiten und schmecken sehr lecker!

Trotz der Anwesenheit von Knoblauch in den Fleischbällchen. Küsse nicht ausschließen :))

Kufta ist ein Fleischgericht (in der Tat riesige Fleischbällchen) ist sehr üblich im Kaukasus. Das Rezept für Kyufta ist ziemlich alt und jede Nation des Mittleren Ostens kann ihre eigene Kochmöglichkeit vorweisen. Heute bieten wir Ihnen an, mit uns eine Yufta auf Armenisch zu kochen.

Fleischbällchen werden aus drei Fleischsorten hergestellt. Die Fleischbällchen werden in einer Pfanne goldbraun gebraten und mit einer cremigen Soße serviert. Spaghetti - eine tolle Beilage für Fleischbällchen.

Sei nicht faul, hausgemachte Fleischbällchen mit Sahnesauce zu kochen - ihr Geschmack ist die Zeit wert. Traditionell werden schwedische Fleischbällchen mit Kartoffelpüree und Preiselbeermarmelade serviert.

Fleischbällchen kommen zuerst mit den Italienern. Fleisch und Käse wurden zur Grundlage der Fleischbällchen, und Kräuter und Gewürze geben ihnen einen herzhaften Geschmack. Bereiten Sie Spaghetti mit Fleischbällchen nach unserem Rezept zu, gießen Sie ein Glas Rotwein und bereiten Sie sich ein echtes italienisches Abendessen zu.

Die Einzigartigkeit und Vielfalt der europäischen Küche ist originell und vielfältig. Fleischbällchen machen überall anders, sowohl mit Soße als auch ohne es. Meine Option, Fleischbällchen zu servieren, wird Ihnen bestimmt gefallen! Guten Appetit!

Köstliche und herzhafte Frikadellen können aus Seelachs und anderen Fischen hergestellt werden.

Tazhin ist nicht nur der Name des Gerichts, sondern auch der Name des Tellerhaufens. Tajin hout - ein Gericht der algerischen Küche (Batna-Region), algerische Fischfleischbällchen. Ich habe noch kein Tajine zum Kochen, also kochten sie in einem gewöhnlichen Topf und beobachteten DAS WICHTIGSTE und NUR DIE REGEL ZUM KOCHEN DES ZIELS - das ist kochen mit einem kaum merklichen Aufkochen.

Diese Fleischbällchen sind ein mageres Gericht. Obwohl es wie Fleisch schmeckt)))

Zum Mittagessen - leckere Fleischbällchen mit Ihrer Lieblingsbeilage. Was brauchst du noch?

Delikate Fleischbällchen aus rosa Lachs werden auch Kindern angenehm sein. Und Sie können Fischbällchen als Snack oder mit Beilagen oder Gemüsesalat servieren.

Magst du Couscous? Ich liebe sehr. Ich habe dieses Produkt vor mehr als 10 Jahren entdeckt und bin sehr froh, dass ich es kürzlich in einem Laden in der Nähe ohne lange Suche kaufen konnte. Oft wird Couscous mit Gemüse, Fleisch oder als Beilage gekocht. Ich möchte ein einfaches Rezept für gedünsteten Lachs und Couscous Fleischbällchen zeigen. Und als Soße biete ich eine scharfe Variante von Joghurt und Senf an.

Fleischbällchen aus Geflügelfleisch, mit Knoblauch und Ingwer, in einer zarten Sahnesauce, im Ofen gebacken.

Ich liebe Fische. Sowohl nützlich als auch lecker. Ich werde Ihnen zum Abendessen zarte Fischbällchen, Fleischbällchen anbieten.

Erbsenbällchen in meinem Haus wurden gerne von denen gegessen, die keine Erbsengerichte mögen.

Ungewöhnlich zarte rote Fleischbällchen in knuspriger Panade. Sehr lecker!

Fleischbällchen - eines der traditionellen Thai-Gerichte. Fleischbällchen werden aus gehacktem Hühnerfleisch, zuerst in Wasser, und dann in einer Sauce, gegrillt, auf Holzspieße gebraten.

Für Suppe, geformte Fleischbällchen und so in das Modellieren involviert, dass ich beschloss, nicht aufzuhören - ich machte auch Fleischbällchen. Fleischbällchen - die gleichen Fleischbällchen, aber fester, größer. Ich mochte das blaue Basilikum in Hackfleisch und seinen blauen Begleiter - Aubergine. Ich teile mit dir - mach es einmal und du wirst sie auch lieben.

Wenn Sie eine einfache und befriedigende Mittagessen-Option benötigen, dann werden Sie dieses Crockpot-Rezept im Slow Cooker lieben.

Fleischbällchen vom Kalbfleisch. Zu Hackfleischpastetchen werden Ei, Milch, gehackte Grüns und Gewürze hinzugefügt.

Für diese Fleischbällchen wurde eine hervorragende Komposition aus Gewürzen und Gewürzen ausgewählt, die die Fleischbällchen unrealistisch aromatisch und schmackhaft macht.

Fettuccine mit Fleischklöschen in der Tomatensauce.

In unserer Familie lieben sie Truthahn. Heute habe ich beschlossen, Fleischbällchen (Hackbällchen) aus gehacktem Truthahn zu kochen. Dies ist ein sehr schnelles Gericht.

Niemand kann solchen wunderbaren "Kebab" Fleischbällchen widerstehen! Das Rezept ist auf die Familie getestet, alle sind sehr glücklich! Duftende Fleischbällchen in nur einer halben Stunde - großartig! Fleischsäfte, Zwiebeln, Tomaten, Salz und Chilipulver - fügen Sie der Sauce nichts mehr hinzu! Passen Sie die Würzigkeit der Tomatensauce nach Ihrem Geschmack an. Guten Appetit!

Putenfleischbällchen mit Tomate und Käse.

Für Suppe, geformte Fleischbällchen und so in das Modellieren involviert, dass ich beschloss, nicht aufzuhören - ich machte auch Fleischbällchen. Fleischbällchen - die gleichen Fleischbällchen, aber fester, größer. Ich mochte das blaue Basilikum in Hackfleisch und seinen blauen Begleiter - Aubergine. Ich teile mit dir - mach es einmal und du wirst sie auch lieben.

Ungewöhnliche Portion gewöhnlicher Hähnchen Hackfleischbällchen. Fleischbällchen mit Käse sind sehr einfach zuzubereiten und schmecken sehr lecker!

Die Einzigartigkeit und Vielfalt der europäischen Küche ist originell und vielfältig. Fleischbällchen machen überall anders, sowohl mit Soße als auch ohne es. Meine Option, Fleischbällchen zu servieren, wird Ihnen bestimmt gefallen! Guten Appetit!

Fleischbällchen werden aus jedem Fleisch hergestellt. Es gibt Hähnchenfleischbällchen, Putenfleischbällchen, Fischbällchen. Fleischbällchen für Kinder bis zum Jahr werden aus magerem Geflügelfleisch (vorzugsweise hausgemacht), Kaninchen, mit einem Minimum an Salz und ohne Zwiebeln und Gewürzen hergestellt. Jedes Rezept für Fleischbällchen beinhaltet den Prozess der Wärmebehandlung: Fleischbällchen werden gebraten, in Wasser oder Brühe gekocht, geschmort und Fleischbällchen werden im Ofen hergestellt. Wenn Sie Fleischbällchen zum Beispiel für Suppe kochen wollen, ist es nützlich für Sie zu wissen, wie viele Fleischbällchen gekocht werden. Wir müssen verstehen, dass es keine universelle Antwort auf die Frage gibt, wie viel Fleischbällchen zu kochen sind. In der Regel dauert das Maximum 10-15 Minuten, viel hängt von der Art des Fleisches ab. Hähnchen Hackfleischbällchen werden zum Beispiel für 8-10 Minuten gekocht.

Fleischbällchen sind nicht nur sehr lecker, sondern auch ein sehr praktisches Gericht. Sie können sie für den zukünftigen Gebrauch vorbereiten und dann Fleischbällchen in 10 Minuten kochen. Deshalb, Fragen, wie man Fleischbällchen kocht, Fleischbällchen macht, Fleischbällchen kocht, Fleischbällchen macht, Fleischbällchen aus Hackfleisch macht, Fleischbällchen aus Hackfleisch zu kochen, Fleischbällchen mit Reis zu kochen, Fleischbällchen in Soße zu kochen, sind nicht untätig. Das Rezept zum Kochen von Fleischbällchen ist einfach: Sie haben Hackfleisch gemacht, es mit Brot, Eiern, Salz und Pfeffer gemischt und gekocht. Natürlich, einige Fleischbällchen Rezepte erfordern eine Menge Mühe von Ihnen. Hackfleischbällchen können in einer Sauce mit Wein gekocht werden. Wenn du Reis magst oder die Menge an Fleisch reduzieren möchtest, kannst du dem Hackfleisch Reis hinzufügen, indem du das Rezept für Fleischbällchen mit Reis verwendest. Und einer der beliebtesten heute sind die schwedischen Fleischbällchen. Ihr Rezept ist besonders beliebt geworden, weil diese original Fleischbällchen den Besuchern im Cafe des weltberühmten Möbel-Supermarktes zur Verfügung stehen.

Fleischbällchen werden selten unabhängig voneinander gegessen, in der Regel werden Fleischbällchen mit Beilage und Soße serviert. Um Fleischbällchen zu garnieren bereiten Sie Kartoffeln, Reis zu. Zusätzlich zu Pasta mit Fleischbällchen, Spaghetti mit Fleischbällchen und wenn Sie die Pasta richtig kochen, wird all dies Pasta mit Fleischbällchen genannt werden. Ein sehr wichtiges Detail ist die Sauce für die Fleischbällchen. Gekochte Fleischbällchen in Tomatensoße, Fleischbällchen in saurer Sahnesoße, Fleischbällchen mit Soße, Fleischbällchen in Sahnesauce. Fleischbällchen in der Soße sind saftiger, die Sauce trägt auch dazu bei, den abwechslungsreichen Geschmack dieses Gerichtes zu kreieren. Deshalb ist es wichtig zu lernen, wie man eine köstliche Soße oder Soße zubereitet. Dies wird Ihnen helfen, Rezept für Fleischbällchen mit Soße, Rezept für Hühnchen Frikadellen in Sauce oder viele andere ähnliche Fleischbällchen Rezepte. Und wenn Sie eine Frage haben, wie man Fleischbällchen richtig gestaltet, hilft ein Rezept mit einem Foto, dieses Problem zu lösen.

Fleischbällchen - Kochrezept mit Fotos im Ofen und in der Pfanne

Beschreibung

Fleischbällchen - sehr befriedigend und gleichzeitig sehr einfaches Gericht, das durchaus unabhängig sein kann oder mit einer Beilage serviert wird. Zu Hause können solche kleinen Hackfleischbällchen zu einem appetitlichen Ersatz für die gleichen gelangweilten Fleischbällchen werden. Hackfleisch für solche Fleischbällchen können Sie mit Rindfleisch, Schweinefleisch oder sogar Geflügel nach Ihrem Geschmack kochen. Der einzige Unterschied ist, dass Hackfleischbällchen schneller als Hackfleischbällchen gekocht werden.

Solche Fleischbällchen sind sehr lecker, wenn Sie sie zu Hause mit unserem Schritt-für-Schritt-Rezept mit einem Foto kochen. Fleischbällchen enthalten neben Fleisch auch Sauerrahm mit Mayonnaise für Zartheit und Saftigkeit, Semmelbrösel für Dichte und Zwiebeln für einen ausgeprägteren Geschmack. Sehr oft fügen Sie in solchen Fleischbällchen alle Arten von Gemüse oder sogar Gemüse hinzu, was Sie auch tun können. Die Gewürze in diesem Gericht werden auf ein Minimum reduziert: Der ursprüngliche Geschmack von Fleisch wird ohne ihn sehr ausgeprägt sein.

Lass uns anfangen, Fleischbällchen zum Mittag- oder Abendessen zu kochen!

Zutaten


  • Rinderhackfleisch
    (900 g)

  • Sauerrahm
    (1 EL)

  • Mayonnaise
    (1 EL)

  • Zwiebel Zwiebel
    (1 Stück)

  • Paniermehl
    (1 Glas)

  • Backpulver
    (1 Teelöffel)

  • Der Knoblauch
    (um zu schmecken)

  • Gemahlener schwarzer Pfeffer
    (um zu schmecken)

  • Speisesalz
    (um zu schmecken)

Kochschritte

Nehmen Sie ein Stück frisches Rindfleisch oder Schwein zum Kochen, spülen Sie es gründlich in kaltem Wasser, dann trocknen Sie es und nur dann mahlen Sie es in einem Fleischwolf oder mit einer Küchenmaschine. In einem tiefen Topf das gehackte Fleisch mit der fein gehackten Zwiebel vermischen. Den Zutaten eine bestimmte Menge Sauerrahm mit Mayonnaise, einen Teelöffel Backpulver und alle Paniermehl hinzufügen. Salz und Pfeffer nach Geschmack zerkleinern, zerkleinerten Knoblauch hinzufügen, dann gründlich kneten, bis sie glatt sind.

Wir sollten eine sehr dichte und gleichmäßige Füllung haben, die wir zum Abkühlen und 60 Minuten im Kühlschrank ziehen lassen.

Nach der angegebenen Zeit weiter kochen. Backen wir mit Pergamentpapier bedeckt. Mit nassen Händen formen wir kleine Hackbällchen aus dem ganzen Hackfleisch und legen sie auf ein Backblech.

Danach eine Wahl: entweder Fleischbällchen in einer Pfanne oder im Ofen kochen. Für die erste Option, die Pfanne mit etwas Pflanzenöl erhitzen, Fleischbällchen darauf verteilen und auf allen Seiten goldbraun braten und Fleisch kochen. Für die zweite Option, den Ofen auf 200 Grad vorheizen und die Fleischbällchen im Grillmodus oder nur für 25 Minuten backen.

Das fertige Gericht wird nur heiß mit einem Salat aus frischem Gemüse, gekochten Kartoffeln oder mit gekochtem Getreide und Soße serviert. Leckere Fleischbällchen sind fertig!

Wie koche ich leckere Fleischbällchen?

Der Überfluss in den Schaufenstern von Fleischbällchen und Ravioli-Läden scheint zu versuchen, die Kochindustrie für echtes selbstgemachtes Hackfleisch zu negieren!

Der Überfluss in den Schaufenstern von Fleischbällchen und Ravioli-Läden scheint zu versuchen, die Kochindustrie für echtes selbstgemachtes Hackfleisch zu negieren!

Wie koche ich leckere Fleischbällchen?

Und zahlreiche Tipps von Internet-Köchen behandeln Benutzer mit verzerrten Fakten über Fleischbällchen im Allgemeinen. Beginnen wir mit der Tatsache, dass Hackfleischgerichte mit Zusatzstoffen neben Salz, Pfeffer und anderen Gewürzen höchstwahrscheinlich Fleischbällchen oder Fleischbällchen sind.

Wie wählt man Fleisch zum Kochen leckerer Fleischbällchen?

Fleischbällchen sowie Steaks werden aus Hackfleisch ohne Füllstoffe hergestellt.

Wo kommen Fleischbällchen zu uns? Das Wort "Fricadelle" ist ursprünglich italienisch und bedeutet "Fleischbällchen". Aber gehacktes Fleisch hat gelernt, die Gastgeberin aller Länder der Welt fast gleichzeitig zu kochen.

Fleischbällchen - dieses Gericht ist nicht für einen reichen Tisch, knistert von der Fülle der darauf stehenden Gerichte. Dies ist ein preiswertes Essen für arbeitende Familien, und es lohnt sich, über die "Zartheit" des Fleischbällchengeschmacks nur dann zu reden, wenn Sie es sich leisten können, kein Geld zu sparen und Hackfleisch aus dem Brei der ersten oder sogar der höchsten Klasse herzustellen. Alternativ können Sie ihre Zutaten (Gulasch) kochen, die für Hackfleisch verwendet werden, um zu sparen, während Fleischbällchen schmackhaft werden können, aber zart können sie kaum genannt werden.

Diese Produkte werden jedoch sehr geschätzt, da sie für eine längere Zeit in gefrorener Form gelagert werden können. Sie können als Fast Food First oder Second Courses verwendet werden.

Geheimnisse und Tricks zum Kochen leckerer Fleischbällchen

Sie können den Geschmack von Fleischbällchen verbessern, indem Sie zwei Arten von Hackfleisch (Rind und Schwein) im Verhältnis 1: 3 mischen. Sie können etwas mehr Hackfleisch (Truthahn, Huhn, Lamm) hinzufügen, und dies wird dem Gericht eine Schärfe geben.

Klassischerweise sind Fleischbällchen nur geringfügig größer als das Volumen von Hackfleisch, das in Knödeln enthalten ist. Und das nur zum schnellen Kochen. Zu jeder Zeit kann die Gastgeberin einen ordentlichen Frikadellen aus dem Gefrierschrank holen und sie mit minimaler Zeit kochen.

Viele argumentieren, dass das Kochen von Fleischbällchen ohne Füllstoffe "nicht wirtschaftlich" sei. Und das ist wieder ein Streit um Geschmacksvorlieben! Jemand würde lieber einen kleinen Teller mit köstlicher Suppe mit Fleischbällchen ohne Brot, Reis, Grieß oder dergleichen essen, und jemand möchte eine große Schüssel Suppe mit Fleischbällchen aus Fleisch mit dem Zusatz von Hackfleisch.

Das Rezept für klassische schmackhafte Fleischbällchen

  1. Pro Kilo Rindfleisch nehmen Sie dreihundert oder vierhundert Gramm mageres Schweinefleisch und mahlen Fleisch in einem Fleischwolf. Salz, Pfeffer, Thymian - nach Geschmack. In der resultierenden Masse können Sie 1/6 eines großen Glases Wasser für die Saftigkeit hinzufügen. Es ist am besten, eine große Zwiebel mit Fleisch zu zermahlen. Ein paar Knoblauchzehen - mit einem Messer hacken (jedoch Knoblauchpresse verwenden) und zur Masse hinzufügen. Alles gut mischen. Die Zartheit unserer Fleischbällchen wird davon abhängen. Bei schlecht gemahlenem oder faulgerührtem Hackfleisch sind sie immer noch nicht zu zart!
  2. Der letzte Schritt in der Vorbereitung werden rollende Bälle der Größe einer mittelgroßen Pflaume sein. Frieren Sie die Fleischbällchen in so viele Portionen ein, wie Sie sie verwenden möchten, um eine bestimmte Anzahl von Personen zu füttern.

Was kann gekocht werden, gefrorene oder nur gekochte Fleischbällchen im Arsenal? Vor allem viele leckere Suppen. Der schnellste von ihnen ist die Nudelsuppe.

Wie man Suppe mit Teigwaren und köstlichen Fleischklöschen kocht

  1. Während das Wasser kocht, geben Sie das gehackte Gemüse in die Pfanne: Zwiebeln, Karotten, Petersilie, Dill, Basilikum und so weiter. Wenn Sie möchten, fügen Sie Tomaten oder Tomatenmark hinzu. Werfen Sie Fleischbällchen und gehackte Kartoffeln in kochendes Wasser. Schließlich, legen Sie die Fadennudeln, lesen Sie, wie viel sie schmoren sollte. Vergessen Sie nicht, die Suppe vor dem Ende der Kochzeit 2-3 Minuten lang zu salzen und zu pfeffern.
  2. Zutaten: für 150 Gramm Fleischbällchen, ein paar mittelgroße Kartoffeln, eine Karotte, Grüns nach Geschmack, Nudeln - 50 Gramm. Holen Sie zwei Portionen Suppe. Natürlich kann das Volumen des fertigen Gerichts erhöht werden, indem mehr Zutaten genommen werden.
  3. Zusätzlich zu den Nudeln können Sie Reis, Buchweizen, Bohnen verwenden, aber sie sollten für eine andere Zeit gekocht werden. Zum Beispiel werfen Sie Bohnen 20 Minuten bevor Sie die Fleischbällchen dorthin schicken ins Wasser. Reis genug für 10 Minuten Kochen zu den Fleischbällchen und zehn bis fünfzehn mit ihnen. Buchweizen wird insgesamt nicht länger als zehn Minuten gekocht. Sie können Kartoffeln zu der Suppe hinzufügen (die Zeit für das Kochen hängt von der Sorte ab), oder Sie können ohne sie auskommen. Suppe aus Kartoffeln und Fleischbällchen (ohne Pasta und Cerealien) ist auch sehr lecker!

Wie man köstliche geschmorte Fleischbällchen kocht

  1. Wie man sie kocht? Nach dem Braten von gefrorenen Fleischbällchen in Pflanzenöl mit Zwiebeln und Karotten können Sie sie in eine kleine Menge kochendes Wasser geben, so dass das Wasser fast die Oberfläche der geschmorten Fleischbällchen erreicht. Wenn es einen langsamen Kocher gibt, ist es noch einfacher - machen Sie einfach die erste Stufe des Kochens im Frittiermodus und schalten Sie dann die Löschung ein.
  2. Darüber hinaus können Sie eine weiße Soße aus einer kleinen Menge Brühe + Salz, Pfeffer, einem Esslöffel Mehl (ein halbes Glas Brühe) machen. Im letzten Moment das Mehl geben und die Soße nicht mehr zum Kochen bringen. Gedünstete Fleischbällchen können je nach Wunsch mit oder ohne Beilage serviert werden. Die Menge der Zutaten hängt von der Anzahl der Gäste ab.

Köstliche gebratene Fleischbällchen

  1. Nicht gefrorene Fleischbällchen in gemahlenen Semmelbröseln, Grieß oder Mehl einrollen lassen, bis sie fertig sind (nicht gefroren - 4-5 Minuten) und mit einer Beilage servieren.
  2. Für Sättigung können Sie sie zusammen mit Stücken von Fett (nicht geräuchert und nicht salzig) braten. Auf den heißen Fleischbällchen kann man, wenn gewünscht, etwas geriebenen Käse geben. Denken Sie daran, dass Käse und Schmalz zu viel sind, wählen Sie eine Sache.

Leckere Erbsensuppe mit Fleischbällchen

  1. Wenn Sie Frikadellen in Ihrem Kühlschrank eingefroren oder frisch zubereitet haben, können Sie eine köstliche Erbsensuppe zubereiten.
  2. Pre-Pea einweichen über Nacht (Beachten Sie, dass vor-getränkten Erbsen nicht lange kochen). Spülen und mit Wasser nachfüllen. Stellen Sie den Topf auf das Feuer und kochen Sie, bis Sie fertig sind. Setzen Sie die Fleischbällchen in die Brühe. Wenn Sie möchten, können Sie für einen reichen Geschmack ein Stück geräucherten Speck oder Huhn hinzufügen. In der Pfanne Zwiebeln und Karotten sparen. Wenn die Fleischbällchen fertig sind, das Gemüse in den Topf geben, Salz und Kräuter hinzufügen.

Wenn Sie in der Zeit sehr begrenzt sind, können Sie im Geschäft Fleischbällchen-Halbfabrikate kaufen. Natürlich wird ihr Geschmack anders sein als zu Hause.