Nexium oder Omeprazol: Was ist besser?

GI-Pathologie ist sehr häufig. Die wirksamsten Medikamente für ihre Behandlung sind Protonenpumpenhemmer. Das auffälligste Beispiel dieser Gruppe ist Omeprazol. Die neue Generation des Medikaments wurde Nexium. Studien haben gezeigt, dass das Medikament bei den meisten Patienten gut wirkt, es keinen individuellen Faktor gibt und seine Wirkung vorhersehbarer ist. Omeprazol ist nicht für jeden Patienten gleich, die Dosierung wird individuell angepasst. Es gibt keine eindeutige Antwort auf die Frage, ob Nexium oder Omeprazol besser ist, da die therapeutische Wirkung von Omeprazol ebenfalls hoch ist.

Nexium-Eigenschaft

Dies ist eine neue Generation von Medikamenten - ein Protonenpumpenhemmer. Es hat eine pharmakodynamische Aktivität ähnlich wie Omeprazol. Seine Wirkung zielt darauf ab, den Säuregehalt zu reduzieren und die Auswirkungen der aggressiven Umgebung auf die Magenwände zu reduzieren. Nexium ist ein reines Isomer, das es von anderen Medikamenten in dieser Gruppe unterscheidet (Omeprazol ist eine Mischung von Isomeren). Wenn wir Nexium und Omeprazol vergleichen, ist die Wirkung des ersten Medikaments ausgeprägter, es unterstützt die Kontrolle der sauren Umgebung.

Es gibt auch einen Unterschied zwischen Nexium und Omeprazol bei der Bioverfügbarkeit. Der erste Wirkstoff wird aktiver vom Dünndarm aufgenommen, dringt in den Blutkreislauf ein und erreicht schnell den Ort der Schädigung. Dies gewährleistet die hohe therapeutische Wirksamkeit des Ego. Die verbesserte Formel des Medikaments macht es möglich, einen positiven Effekt bei einer größeren Anzahl von Patienten zu beobachten, der individuelle Faktor ist weniger ausgeprägt.

Release Form und Zusammensetzung

Verfügbare Arzneimittel in Form von Tabletten, Granulaten und Pulver zur Herstellung einer Injektionslösung. Die am häufigsten verwendete Tablettenform. Sie sind oval, rosa in der Farbe, jeweils 20 und 40 mg, auf der Verwerfung weiß mit gelben Punkten. Der Hauptwirkstoff von Nexium esomeprazole.

Anwendungsfunktionen

Die Anweisungen für das Medikament deutlich bei der Einnahme dieses Medikaments:

  • Hyperazid-Gastritis;
  • Reflux-Krankheit;
  • Gastritis verursacht durch H. pilori;
  • Verdauungsstörungen nach Einnahme von NSAIDs;
  • Zollinger-Ellison-Syndrom.

Die Verwendung des Medikaments nur im Inneren. Eine Pille wird ohne Kauen getrunken und mit etwas Wasser abgespült. Die Rezeption wird vor den Mahlzeiten durchgeführt. Wenn der Prozess des Schluckens schwierig ist, kann Nexium in Wasser gelöst und dann getrunken werden. Verwenden Sie keine Milch, Tee, Soda.

Gemäß den Anweisungen, die Verwendung des Medikaments ist nicht wünschenswert, während der Schwangerschaft, Stillzeit, sowie Kinder unter 12 Jahren. Dies ist auf den Mangel an Informationen über die Sicherheit der Droge für diese Bevölkerungsgruppen zurückzuführen. Es gibt keine klinischen Studien, die seine Sicherheit bei der Behandlung von Schwangeren, Kindern und stillenden Frauen bestätigen. Wenn eine Nexium-Therapie erforderlich ist, wird die Behandlung nur unter Aufsicht eines Arztes durchgeführt.

Analoge

Der Preis von Nksium reicht von 250-500 UAH, abhängig von der Verpackung. Wenn Sie eine günstigere Behandlung benötigen, dann verwenden Sie ein Analog - Omez. Seine Wirkung ist ähnlich wie Omeprazol, die Dosierung wird individuell angepasst. Nehmen Sie Nexium und Omeprazol zusammen. Dies sind Drogen einer Gruppe ähnlicher Aktion. Wenn zwei Arzneimittel gleichzeitig eingenommen werden, kommt es zu einer Überdosierung des Wirkstoffs, was das Risiko von Nebenwirkungen erhöht.

Wenn Sie die Dosierung ändern oder ein Medikament durch ein anderes ersetzen müssen (wegen eines Therapieversagens), sollten Sie es nicht selbst tun. Der Arzt führt den Ersatz und die Anpassung unter Berücksichtigung aller Faktoren der Krankheit und der Eigenschaften des Patienten durch.

Fehler gefunden? Wählen Sie es aus und drücken Sie Strg + Eingabe

Was ist der Unterschied zwischen Nexium und Omeprazol?

Das Problem der Bekämpfung von pathologischen Veränderungen im Verdauungssystem ist heute sehr akut. Eine große Anzahl von Menschen leiden an Magengeschwüren und Gastritis. Derzeit betreffen diese Erkrankungen nicht nur den Körper von Erwachsenen, bei Patienten von Gastroenterologen, mehr und mehr Kinder.

Im Allgemeinen werden Krankheiten, die mit der Verletzung der Sekretionsfunktion der Magenzellen einhergehen, mit wirksamen Arzneimitteln behandelt, die auf dem biologisch aktiven Protonenpumpenhemmer Omeprozol basieren. In den letzten Jahren ist eine ganze Reihe von Medikamenten der neuen Generation erschienen, die die Isomere dieser Substanz verwenden. Eines dieser Medikamente ist Nexium.

Omeprazol

Anti-Ulkus-Medikament auf Basis von Omeprazol - ein Wirkstoff, der die Aktivität von Wasserstoffionen, Kalium und das Enzym ATP-ase in den Belegzellen des Magens unterdrückt.

Die Vorteile von Omeprazol gegenüber Substanzen mit ähnlicher Wirkung sind, dass es die Produktion von Salzsäure effektiver reduziert als andere und die Endphase dieses Prozesses blockiert, unabhängig von der Art des stimulierenden Faktors. Die maximale Hemmung des Säurebildungsprozesses um 50% dauert etwa einen Tag.

Es ist erwähnenswert, dass die Verwendung dieses Medikaments auch in Fällen von extrem schweren Patienten möglich ist. Reanimationspatienten injizierten das Medikament durch einen Katheter direkt in den Magen. Stellen Sie dazu eine Lösung in einem Verhältnis von 20 mg Omeprazol in Pulverform pro 30 ml Wasser her. Innerhalb weniger Minuten sind die Komponenten des Arzneimittels vollständig aufgelöst, wonach das Arzneimittel dem Patienten durch eine Magensonde verabreicht werden kann.

In Fällen von extrem ernstem Zustand des Patienten wird Omeprazol intravenös verabreicht, zu diesem Zweck wird eine Lösung des Wirkstoffs mit Natriumchlorid verwendet.

Nexium

Nexium gehört zu der Gruppe der hemmenden Medikamente, die die Produktion von HCl in den Drüsen des Magens hemmen. Durch Hemmung der sekretorischen Aktivität der Drüsen senkt Nexium effektiv den Säuregrad des Verdauungssaftes. Daher wird es oft in den Schemata der komplexen medikamentösen Therapie der gastroösophagealen Refluxkrankheit, Magengeschwür oder Zwölffingerdarmgeschwür, Störungen der Struktur der Schleimhäute des Magen-Darm-Traktes verwendet.

Esomeprazol, ein Omeprazol-Isomer mit ähnlicher pharmakodynamischer Aktivität, ist eine Komponente von Nexium. Da Esomeprazol schwach basische Eigenschaften aufweist, beginnt es aktiv in der sauren Umgebung der sekretorischen Tubuli der Parietalzellen zu wirken. Als Ergebnis tritt eine Hemmung der basalen Sekretion von Salzsäure auf.

Die biologisch aktive Substanz des Medikaments beginnt innerhalb einer Stunde nach Einnahme der Pille wirksam zu wirken. Nur 20 mg pro Tag können die Menge an Salzsäure im Magen um 15-20% reduzieren. Und bei einem 6-tägigen Therapieverlauf sinkt die Konzentration um 80-90%.

Vergleichende Eigenschaften von Omeprazol und Nexium

  1. Antisekretorische Medikamente Nexium und Omeprazol sind Analoga, da sie eine ähnliche chemische Zusammensetzung, Indikationen für die Verwendung und enge pharmakologische Wirkung haben. Das moderne Mittel Nexium reduziert jedoch nicht nur die Konzentration von HCl im Magen, sondern ist auch in der Lage, die normale Acidität der Umwelt für eine lange Zeit zu kontrollieren.
  2. Es ist erwähnenswert, dass es einen Unterschied in der Bioverfügbarkeit der Komponenten von Nexium und Omeprazol gibt. Das erste Medikament wird aktiver von den Wänden des Dünndarms absorbiert, dringt schnell in den Blutkreislauf ein und erreicht die beschädigten Teile der Verdauungsorgane. Das zeigt seine hohe therapeutische Wirksamkeit. Die moderne Formel des Medikaments zeigte das beste Ergebnis der Heilung eines größeren Prozentsatzes von Patienten.
  3. Darüber hinaus zeigte die Verwendung von Nexium in allen Dosierungsformen bei Patienten mit Nierenfunktionsstörungen, dass die Korrektur der üblichen Dosierung und Dosierung des Arzneimittels nicht erforderlich ist. Allerdings ist die klinische Erfahrung mit Patienten mit schwerer Niereninsuffizienz Nexium heute gering. Daher sollte die Verschreibung von Medikamenten bei solchen Patienten mit großer Vorsicht erfolgen. Schweres Leberversagen ist der Grund dafür, die Tagesdosis des Medikaments für Erwachsene auf 20 mg zu reduzieren.
  4. Es muss daran erinnert werden, dass die Aufnahme von Nexium Nebenwirkungen verursachen kann, die mit der Verletzung vieler Organsysteme zusammenhängen. So äußern sich Störungen des Nervensystems in Form von Kopfschmerzen, Schwindel, Schläfrigkeit. Manchmal gibt es eine Verletzung der Geschmacksrezeptoren. Die Wirkung der Nexium-Komponenten auf die Organe des Harnsystems kann sich in Form von gestörten Nieren-Nephronen und provozierender Nephritis manifestieren. Der Empfang kann zu Verstopfung, Durchfall, schweren Blähungen und Bauchschmerzen führen. Auf der Haut können verschiedene Hautausschläge und Juckreiz auftreten.
  5. Die Verwendung von Nexium zur Behandlung von Patienten unter 12 Jahren ist erlaubt. In diesem Fall ist die Form des Arzneimittels ein Granulat, das in Wasser gelöst und gut gerührt werden muss, bis eine homogene Suspension erhalten wird. Für eine Packung Granulat benötigen 15-20 ml Wasser. Drink Nexium Lösung sollte sofort sein. Die tägliche Dosis des Medikaments sollte 10 mg nicht überschreiten. In der Regel dauert die Behandlung nicht länger als 2 Monate.
  6. Die Einnahme von Nexium sowie Omeprazol während der Schwangerschaft und Stillzeit wird nicht empfohlen. Da klinische Daten, die die Sicherheit von Omeprazol und seinen Isomeren auf dem sich entwickelnden Fötus und dem Körper des Kindes beweisen, nicht genug sind. Die Therapie mit den Präparaten dieser Frauengruppe wird in den extremen Fällen und unter der strengen Aufsicht des Arztes durchgeführt.

Was soll ich wählen?

Definitiv die Frage beantworten, welches Medikament besser ist, kann nur der behandelnde Arzt. Da sich jedes Werkzeug unter bestimmten Bedingungen auf verschiedene Arten manifestieren kann. Wenn wir jedoch die Wirksamkeit der medikamentösen Therapie mit Nexium und Omeprazol analysieren, hat die erste eine Reihe von signifikanten Vorteilen gegenüber der zweiten.

Die Verwendung von Nexium ermöglicht eine bessere und genauere Vorhersage der Normalisierung des Säuregehalts des Verdauungssaftes. Der prozentuale Anteil der Patienten, die sich während der kurzen Therapiezyklen von Krankheiten erholen, die mit einer Verletzung der Sekretionsfähigkeit des Magens einhergehen, ist höher.

Es gibt ein schnelles Verschwinden der Symptome von Defekten der Schleimhäute des Magens, Zwölffingerdarms und der Speiseröhre, was auf eine hohe Regenerationsrate von geschädigten Bereichen der inneren Darmorgane des Gastrointestinaltraktes hindeutet. Die meisten Patienten erfahren Sodbrennen und andere schmerzhafte Symptome.

Ein weiterer Beweis für die gute Wirksamkeit von Nexium sind die Daten, die den Behandlungsverlauf mit analogen Medikamenten vergleichen. Es wurde festgestellt, dass die vollständige Heilung des Patienten mit Hilfe von Nexium in nur einem Monat erfolgt, wenn der Behandlungsverlauf mit Omeprazol mehr als doppelt so lang ist.

Ein Verlauf von Nexium in Kombination mit Antibiotika hat zur Folge, dass der Hilocobacter pylori zerstört und die ulzerativen Störungen der Magenschleimhaut in nur einer Woche vernarbt werden. Die Dauer einer solchen komplexen Behandlung mit Omeprazol beträgt 21 Tage.

Die Möglichkeit der gleichzeitigen Verabreichung von Omeprazol und Nexium

Präparate der gleichen Gruppe für den kombinierten Gebrauch können nicht empfohlen werden. Da eine solche Therapie zu einem starken Anstieg der Konzentration von biologisch aktiven Substanzen im Körper führen kann. Dies kann eine große Anzahl von Nebenwirkungen auslösen. Einschließlich führt zu Verletzungen des Verdauungs-, Harn-und Nervensystem. Patienten können schwere allergische Reaktionen erfahren.

Jeder, der Arzneimittel mit Omeprazol und seinen Isomeren einnimmt, sollte systematisch mit einem Arzt für eine Kombination verschiedener Medikamente und deren Therapie konsultiert werden. Nur eine solche Behandlung mit Medikamenten ergibt den gewünschten Behandlungseffekt.

Was unterscheidet das Nexium grundlegend von Omeprazol oder Omez?

Was unterscheidet das Nexium grundlegend von Omeprazol oder Omez?

  1. Etwas effektiver in Bezug auf Dosierung und Dosierung.

  • Hier unterscheidet sich Omez aus Omeprazol tatsächlich nur im Preis mehrmals.

  • Nexium hat auch Analoga, zum Beispiel Emanera.
  • Hersteller und Preis.

  • Alle Drogen sind eine Aktion. Verringern Sie aktiv den Säuregehalt des Magens und behandeln Sie Magengeschwür. Verschiedene Hersteller und verschiedene Namen.

  • Ich habe Ultop, Omeprozol, Omez und Nexium erlebt, ich kann sagen, dass die Wirkung von Nexium schneller gefühlt wird, in der ersten Woche habe ich schon die Symptome gelindert.

  • Esomeprazol (Nexium) ist der erste Protonenpumpenhemmer, der als optisches Isomer synthetisiert wird. Diese Eigenschaft des Medikaments macht es möglich, den Hauptnachteil von PPI, einer signifikanten metabolischen Variabilität, zu eliminieren. In klinischen Studien übertraf Esomeprazol (Nexium) Omeprazol und andere Arzneimittel der IPP-Gruppe bei der Behandlung der wichtigsten säurebedingten Erkrankungen des oberen Gastrointestinaltrakts und wurde von den Patienten gut vertragen (ein Kurs von Esomeprazol erlaubte ähnliche Ergebnisse wie ein 3-wöchiger Behandlungszyklus mit Omeprazol).
    Esomeprazole hat ein einzigartiges Verabreichungssystem für den Wirkstoff MUPS (Multiple Unit Pellet System). Dies ist eine neue Form, die einen maximalen Schutz der aktiven Substanz und gleichzeitig eine schnelle Abgabe an den Ort der Absorption im Zwölffingerdarm bietet. Die MAPS-Tablette besteht aus 1 000 Mikrokapseln mit dem Wirkstoff, so dass sie sich schnell im Magen auflöst und der IPP ohne Verzögerung in den Zwölffingerdarm zur Absorption ins Blut gelangt.

    Nexium Tabletten, Ampullen und Beutel - Gebrauchsanweisungen, Indikationen, Dosierung für Kinder und Erwachsene

    Bei der Behandlung von mit übermäßiger Produktion von Salzsäure (GERD gastroösophageale Refluxkrankheit, Magengeschwür, Störungen der Schleimhaut-Struktur unter dem Einfluss von bestimmten Medikamenten), die zugeordnet Ärzte Nexium. Dieses Medikament ist entworfen, um die Acidität von Magensaft aufgrund der Normalisierung seiner Leistung zu reduzieren. Es ist möglich, über Hinweise, Struktur von der Anweisung für die Anwendung zu lernen.

    Gebrauchsanweisung Nexium

    Nach der anerkannten medizinischen Klassifikation gehört das Medikament Nexium zu der Gruppe der ATP-Ase-Hemmer (Adenosintriphosphat oder Adenosintriphosphorsäure). Dies bedeutet, dass es die Aktivität der Protonenpumpe in den Zellen des Magens unterdrückt und die Acidität des Inhalts reduziert, wodurch die Belastung des Organs verringert wird. Der Wirkstoff der Zusammensetzung ist Esomeprazol.

    Zusammensetzung

    Abhängig von der Form der Freisetzung des Arzneimittels unterscheidet sich seine Zusammensetzung. Die folgende Tabelle gibt eine detaillierte Beschreibung:

    Die Konzentration von Esomeprazol (in Form von Esomeprazol Magnesiumtrihydrat)

    20 oder 40 pro 1 Stück.

    Glycerylmonostearat, Triethylcitrat, giproloza, Talkum, Hypromellose, Titandioxid, Eisenoxidrot Farbstoffe und gelb, kugelförmigen Körnchen aus einem Zucker, Magnesiumstearat, Natriumstearylfumarat Copolymer, Ethacrylsäure und Methacrylsäure, Crospovidon, mikrokristalline Cellulose, Polysorbat, Macrogol, Paraffin

    Natriumhydroxid, Dinatriumedetat-Dihydrat

    Gelbes Eisenoxid, Talk, wasserfreie Citronensäure, Saccharose, Xanthangummi, Pellets, Crospovidon, giproloza, Dextrose, Hypromellose, Polysorbat, Triethylcitrat, Glycerolmonostearat, Magnesiumstearat

    Formular freigeben

    Nexium ist in vier Formen erhältlich. Ihr Unterschied, Beschreibung und Verpackung sind in der folgenden Tabelle aufgeführt:

    Nexium Tabletten 20 mg

    und Nexium 40 mg

    Pellets zur Herstellung von Suspensionen

    Rosa gravierte Tabletten

    Weiße kompaktierte Masse

    Enterisch beschichtete Pellets und hellgelbe Granulate

    Blisterpackungen mit 7, 1, 2 oder 4 Blistern in einer Packung

    Glasflaschen von 5 ml, 10 Stück. in einer Packung

    Laminierte Sachets, 10 oder 28 Stück in einer Packung

    Pharmakodynamik und Pharmakokinetik

    Der Wirkstoff der Zusammensetzung von Esomeprazol ist ein Isomer von Omeprazol. Gemäß der chemischen Formel bezieht sich die Komponente auf schwache Basen, geht in saurer Umgebung in eine aktive Form über. Die Wirkung einer Substanz im Magen entwickelt sich innerhalb einer Stunde nach Einnahme, sie wirkt für 12-13 Stunden. Nach einem Monat der Therapie Medikamente fähig Refluxösophagitis, in Kombination heilt mit Antibiotika zur Beseitigung von Helicobacter Pförtner führen, Salmonellen, Campylobacter.

    Esomeprazol wird schnell resorbiert und erreicht seine maximale Konzentration in 1-2 Stunden mit 64% Bioverfügbarkeit und Bindung an Plasmaproteine ​​um 97%; Nahrungsaufnahme verlangsamt die Aufnahme der Komponente. Das Cytochrom-System ist am Stoffwechsel des Arzneimittels beteiligt, die Ausscheidungsdauer mit Urin und Kot beträgt 2-3 Stunden. Die Droge hat eine gute Kumulation.

    Hinweise für den Einsatz

    Pellets, Nexium-Lösung und Kapseln haben ähnliche Indikationen zur Verwendung. Die Hauptfaktoren für ihre Verwendung sind:

    • erosive Refluxösophagitis;
    • Behandlung nach Heilung der Reflux-Ösophagitis;
    • symptomatische Behandlung von GERD;
    • Ulcus duodeni und Magengeschwür;
    • Prävention des Wiederauftretens von Magengeschwüren;
    • längere Verwendung von nicht-steroidalen Antirheumatika (NSAIDs, zum Beispiel Diclofenac, Ibuprofen, Nimesulid) und die dazugehörige Geschwür, seine vorbeugende Wartung;
    • Zollinger-Edison-Syndrom;
    • pathologische und idiopathische Hypersekretion der Magendrüsen.

    Wie nehme ich Nexium?

    Wenn ein Patient Nexium nicht oral einnehmen kann, erhält er eine intravenöse Lösung in einer Dosierung von 20-40 mg / Tag. Wenn mit Ösophagitis GERD Dosis beträgt 40 mg einmal pro Tag bei der Behandlung von Symptomen 20 mg für die Heilung von Magengeschwüren bei Patienten verabreicht Aufnahme 20 mg NSAIDs vorgeschrieben, wie für ihre Prophylaxe. Die Dauer der parenteralen Verabreichung des Medikaments ist kurz, der Patient wird so schnell wie möglich zur Verwendung von Tabletten oder Granulaten überstellt.

    Zur Vorbeugung des erneuten Auftretens von Blutungen einer intravenöse Infusion von 80 mg Nexium Dosis verabreicht Geschwüren, Dauer von einer halben Stunde, gefolgt von längerer Infusionsdosis von 8 mg / h für drei Tage. Nach der parenteralen Behandlung werden den Tabletten monatlich 40 mg einmal täglich verabreicht. Dauer der Verabreichung:

    Einführungszeit, Minuten

    Bei Kindern variiert die Dosierung in Abhängigkeit vom Alter: bis zu 11 Jahren werden 10 mg / Tag verabreicht, danach - 20-40 mg / Tag. Bei älteren Patienten wird die Dosisanpassung nicht durchgeführt. Zur Herstellung des Lyophilisats 0,9% Natriumchloridlösung verwenden. Nutzungsbedingungen der Lösung:

    • nicht mischen oder injizieren mit anderen Medikamenten;
    • nur klare Flüssigkeit ohne mechanische Verunreinigungen und Verfärbungen auftragen;
    • Die hergestellte Lösung wird für 12 Stunden bei einer Temperatur nicht höher als 30 Grad gelagert, unbenutzte Reste werden entsorgt.

    Nexium - vor den Mahlzeiten oder danach

    Nach den Anweisungen in jeder Packung Medizin gibt es keine klaren Vorstellungen über die Wirkung von Nahrung auf die Kapselaufnahme. Dies bedeutet, dass Sie sie sowohl vor den Mahlzeiten als auch nach dem Frühstück, Mittag- oder Abendessen einnehmen können. Ärzte empfehlen, dies auf nüchternen Magen zu tun, da die Resorption des Wirkstoffs Esomeprazol bei voller Einnahme etwas verlangsamt sein kann.

    Pillen

    Pillen sind für die orale Verabreichung gedacht, sie werden ganz geschluckt, ohne zu kauen und zu quetschen, mit Wasser gewaschen. Wenn der Patient das Schlucken verletzt hat, können Sie die Dosis in einem halben Glas Wasser ohne Kohlensäure auflösen und den Inhalt rühren, bis eine Suspension erscheint. Die Lösung sollte sofort oder innerhalb einer halben Stunde getrunken werden, dann das Glas ausspülen und die Reste trinken.

    Die Dosierung des Medikaments hängt vom Alter des Patienten und der Schwere der Erkrankung ab. Bei der Behandlung der erosiven Refluxösophagitis werden Kindern über 12 Jahren und Erwachsenen 40 mg einmal täglich für vier Wochen verschrieben, wobei 20 mg für eine langfristige Erhaltungstherapie verschrieben werden. In Magengeschwüre, die Prävention eines erneuten Auftretens von Magengeschwüren ist 20 mg in Kombination mit Amoxicillin und Clarithromycin vorgeschrieben. Nach dem Ende der intravenösen Therapie, wird es einmal täglich 40 mg für einen monatlichen Kurs verordnet.

    Für die Heilung von Geschwüren, die während der Einnahme von NSAIDs aufgetreten sind, wird es 20-40 mg einmal täglich für 4-8 Wochen zur Vorbeugung von 20-40 mg einmal eingenommen. Bei einer pathologischen Hypersekretion beträgt die Anfangsdosis 40 mg zweimal täglich mit einem allmählichen Anstieg auf 120 mg. Bei schwerem Leberversagen ist die Dosierung auf 20 mg reduziert. Für die Aufnahme von Tabletten kann die Einführung einer Lösung durch eine Magensonde verwendet werden.

    Suspension

    Nexium Pellets und Granulate werden für Kinder und Menschen mit Schluckbeschwerden verwendet. Für die Herstellung des Inhalt der Verpackung 15 ml kohlensäurehaltiges Wasser (10 mg) aufzulösen, zwei Beutel in 30 ml (20 mg) oder 4 in 60 ml Sachets (40 mg). Rühre die Suspension um und nimm sofort oder für eine halbe Stunde. fügen Sie etwas Wasser hinzu und trinken Sie die Reste. Suspension kann durch eine Magensonde verabreicht werden.

    Für die Behandlung von GERD-Patienten mit einem Körpergewicht von 10 bis 20 kg 10 mg einmal gezeigt / Tag innerhalb von 8 Wochen mehr als 20 kg Gewicht - 10-20 mg einmal / Tag. Bei Erwachsenen werden monatlich 40 mg einmal täglich verschrieben, bei einer unterstützenden Behandlung werden einmal täglich 20 mg eingenommen. Zur Behandlung von Magengeschwüren und deren Vorbeugung werden 20 mg Nexium in Kombination mit Amoxicillin und Clarithromycin verschrieben.

    Bei längerer säurebedingter Therapie werden monatlich 40 mg einmal täglich für einen monatlichen Zyklus verschrieben. Zur Heilung und Vorbeugung von Magengeschwüren, die während der Einnahme von NSAIDs aufgetreten sind, 20-40 mg / Tag im Laufe von 4-8 Wochen. Bei idiopathischer Hypersekretion der Magendrüsen werden 40 mg zweimal täglich verschrieben. Bei schwerer Leberinsuffizienz beträgt die maximale Tagesdosis 10 mg für Kinder unter 11 Jahren und 20 mg für Patienten über 12 Jahren.

    Spezielle Anweisungen

    Nehmen Sie die Droge, Sie sollten vorsichtig sein. Durch das Studium der speziellen Anweisungen in der Gebrauchsanweisung können negative Phänomene vermieden werden:

    • Andernfalls kann das Medikament die Symptome von Krebs verschleiern;
    • selten während der Therapie kann atrophische Gastritis entwickeln;
    • Einnahme der Droge für mehr als ein Jahr sollte von einer regelmäßigen Untersuchung durch einen Arzt begleitet werden;
    • die Zusammensetzung enthält Saccharose, daher sind Kontraindikationen für die Einnahme von Tabletten Fructoseintoleranz, Glucose-Galactose-Malabsorption und Zucker-Isomalt-Insuffizienz;
    • Therapie erhöht leicht das Risiko von Knochenbrüchen im Zusammenhang mit Osteoporose;
    • während der Behandlung mit dem Medikament wird nicht empfohlen, Transport und Mechanismen zu verwalten.

    Während der Schwangerschaft

    Studien zur Sicherheit und Wirksamkeit von Ezompazola während der Schwangerschaft wurden nicht durchgeführt. Es ist bekannt, dass die Substanz keine phototoxische Wirkung und Störungen der fetalen Entwicklung hat. Die Verschreibung eines schwangeren Medikaments erfolgt, nachdem der Arzt den möglichen Nutzen für die Mutter und das Risiko für den Fötus untersucht hat. Es wird nicht empfohlen, das Medikament während des Stillens zu verwenden, da nicht bekannt ist, ob der Wirkstoff in die Muttermilch eindringt.

    Für Kinder

    Die Verwendung von Tabletten ist für Kinder unter 12 Jahren kontraindiziert. Die Lösung gilt nicht für Kinder bis zu einem Jahr oder bis zu 18 Jahren im Falle der Behandlung anderer Indikationen, mit Ausnahme der gastroösophagealen Refluxkrankheit. Eine Suspension von Pellets und Pellets wird von Kindern unter einem Jahr oder mit einem Körpergewicht von weniger als 10 kg nicht verwendet. Die pädiatrische Dosierung unterscheidet sich manchmal vom Erwachsenen und hängt von der Art der Erkrankung ab.

    Drogenwechselwirkung

    Während der Einnahme der Medikamente sollten Sie vorsichtig mit Kombinationen anderer Medikamente sein. Riskante Kombinationen:

    • verringert die Absorption von Ketoconazol, Itraconazol, Erlotinib, Digoxin;
    • senkt die Konzentration von antiretroviralen Medikamenten, Atazanavir, Nelfinavir, Tacrolium, Methotrexat, erhöht das Niveau von Saquinavir, Diazepam, Tsitalopram, Imipramin, Phenytoin, Indometacin;
    • reduziert die Exposition gegenüber Clopidogrel, erhöht die Zeit der Entfernung des Tsisaprid;
    • Vorikaonzaol erhöht die Exposition von Esomeprazol, Rifampicin und Johanniskraut-Präparate senken die Konzentration.

    Nebenwirkungen

    Patienten, die das Medikament einnehmen, sprechen über die Manifestation von Nebenwirkungen des Medikaments. Übliche sind:

    • Dermatitis, Urtikaria, Pruritus, Hautausschlag;
    • Lichtempfindlichkeit, Alopezie, Erythem, Rötung der Haut;
    • Nekrolyse, Arthralgie, Stomatitis;
    • Myalgie, Muskelschwäche, Kopfschmerzen;
    • Benommenheit, Parästhesien, Schwindel, Geschmacksstörungen;
    • Schlaflosigkeit, Halluzinationen, Aggression;
    • Verstopfung, Durchfall, Übelkeit, Erbrechen;
    • Blähungen, Magen-Darm-Candidiasis;
    • Colitis, Hepatitis, Gelbsucht, Enzephalopathie;
    • Leberversagen, Gynäkomastie, Leukopenie;
    • Fieber, allergische Reaktionen;
    • anaphylaktischer Schock, Bronchospasmus;
    • Sehstörungen, periphere Ödeme, Hyponatriämie, Hypomagnesiämie, Hypokalzämie, Unwohlsein, Schwitzen, Epilepsie.

    Überdosierung

    Die Aufnahme von 280 mg Esomeprazol wird von Schwäche, Übelkeit, Erbrechen, Durchfall begleitet. Eine einmalige Einnahme von 80 mg führt nicht zur Entwicklung von Überdosierung und negativen Symptomen. Es gibt kein Gegenmittel gegen den Wirkstoff. Esomeprazol bindet gut an Plasmaproteine, Dialyse ist gegen sie wirkungslos. Die Linderung der Überdosierung benötigt eine symptomatische Behandlung.

    Kontraindikationen

    Das Medikament wird bei schwerer Leberinsuffizienz, Schwangerschaft mit Vorsicht verschrieben. Kontraindikationen für die Zulassung sind:

    • Überempfindlichkeit gegen die durch Benzimidazole substituierten Komponenten;
    • Fruktoseintoleranz;
    • Laktation;
    • Kinder bis 12 Jahre für Tabletten und bis zu einem Jahr für Lösung und Suspension;
    • Kombination mit Atazanavir und Nelfinavir.

    Verkaufs- und Lagerbedingungen

    Die Präparate werden auf Rezept hergestellt und drei Jahre lang bei Temperaturen bis zu 30 Grad für Tabletten und zwei Jahre bei Lyophilisaten und Pellets gelagert.

    Analoge

    Weisen Sie direkte und indirekte Analoga von Nexium zu. Die erste enthält Synonyme mit dem gleichen Wirkstoff in der Zusammensetzung, die zweite umfasst Ersatzstoffe mit einem anderen Wirkstoff, aber mit der gleichen Wirkung. Beliebte Analoga sind:

    • Esomeprazol, Esomeprazol Canon, Zentiva - drei analoge Synonyme mit dem gleichen Wirkstoff, werden in Form von Tabletten hergestellt.
    • Neo-Zext - Tabletten mit Esomeprazol zur Behandlung von Geschwüren.
    • Pariet - enthalten Rabeprazole Natrium in einer Konzentration von 10 oder 20 mg.

    Pariet oder Nexium

    Das Medikament Pariet enthält Rabeprazol-Natrium, das ein Benzimidazol-Derivat ist, wie Esomeprazol in Nexium. Experten weisen auf die erhöhte Wirksamkeit des Analogons im Vergleich zur betrachteten Droge hin. Pariet wirkt schneller, hat weniger Nebenwirkungen, die Dosierung ist niedriger. Beide Fonds sind ungefähr gleich.

    Nexium oder Emanera - was ist besser

    Beide Medikamente enthalten den gleichen Wirkstoff. Der Unterschied zwischen den beiden ist, dass Nexium das Original ist und dass Emanera das Generische ist. Das letztgenannte Produkt kann sich in der Reinheit der Rohstoffe und der Produktionstechnologie unterscheiden, so dass es eine große Anzahl von Nebenwirkungen hat. Emanera ist billiger als das Original, aber im Allgemeinen ist es nicht viel anders.

    Nexium oder Omez - was ist besser

    Im Gegensatz zu Nexium enthält Omez den Wirkstoff Omeprazol, der sich von Esomeprazol durch eine geringe Anfangsgeschwindigkeit des therapeutischen Effekts unterscheidet (etwa zweimal). Auch das Original ist in der Lage, eine stabile Konzentration im Blut aufrechtzuerhalten, und Omez hat diese Eigenschaft nicht. Nexium kann GERD in einem Monat und billige Omez in zwei Monaten heilen.

    Nexium-Preis

    Sie können Nexium über Apotheken oder das Internet zu einem Preis kaufen, der von der Form der Medikamentenfreigabe und der Menge der Verpackung abhängt. Ungefähre Medikamentenpreise in Moskau werden sein:

    Präparate zur Behandlung von Gastritis und Geschwüren: Esomeprazol-Analoga

    Protonenpumpenhemmer änderten die Wahrnehmung über die Möglichkeiten der Behandlung von Gastritis, Ulcus pepticum und Reflux-Ösophagitis, so dass es möglich ist, den Anteil der Rückfälle und Komplikationen zu reduzieren.

    Der Artikel berichtet über Esomeprazole, das effektivste Mittel dieser Gruppe, gibt praktische Ratschläge zur Auswahl von Analoga, basierend auf den Eigenschaften von Medikamenten und deren Vergleich, Gebrauchsanweisungen, Preisen und Bewertungen.

    Arzneimitteleigenschaften

    Esomeprazol - Levogyrate Isomer von Omeprazol, eine verbesserte Version eines zuverlässigen Inhibitor der Protonenpumpe des Magens. Das Werkzeug reduziert den Säuregehalt.

    Das ursprüngliche Medikament Esomeprazol - Nexium, das in Form von oralen Formen und intravenösen Flüssigkeiten ernannt wird. Verwendet in Form von Tabletten 20 und 40 Milligramm und Ampullen von 20 mg Esomeprazol in Pulverform für die Herstellung einer Infusionslösung.

    Nexium wird oral zur Behandlung von:

    Billige Analoga von Bifiform für Kinder und Erwachsene.

    • gastroösophageale Refluxkrankheit, Ösophagitis;
    • Magen- und Zwölffingerdarmgeschwüre;
    • andere erosive Schäden und ulzerative Prozesse im Zusammenhang mit der Anwendung von entzündungshemmenden Arzneimitteln;
    • in Helicobacter pylori Eradikationschemata in Kombination mit Antibiotika;
    • Magen-Darm-Blutungen, Zollinger-Ellison-Syndrom.

    Esomeprazol wird verwendet, um Schäden an Magen und Zwölffingerdarm bei Personen zu verhindern, die nichtsteroidale entzündungshemmende Medikamente einnehmen.

    Infusionsform wird in Fällen verwendet, in denen eine orale Verabreichung des Arzneimittels nicht möglich ist.

    Tabletten verschrieben in einer Dosis von 20-40 mg 1 Mal pro Tag. Bei der Behandlung von Helicobacter pylori-Infektion wird Nexium zweimal für 20 mg mit antibakteriellen Wirkstoffen in einem 1-2-wöchigen Kurs verwendet. Intravenös verabreicht in den gleichen Dosen, mit schweren Blutungen erreicht die Tagesdosis 160 mg. Bei Reflux-Krankheit dauert der Verlauf der Erhaltungstherapie bis zu sechs Monate.

    Erleichtert den Zustand mit Magen-Darm-Infektion - Enterofuril.

    Esomeprazol kann nicht mit Clopidogrel kombiniert werden - dem wichtigsten Thrombozytenaggregationshemmer zur Prävention von Myokardinfarkt und Schlaganfall, der von der Mehrheit der Patienten mit Herz- und Gefäßpathologie eingesetzt wird.

    Es verbindet sich nicht mit Diazepam, antiretroviralen Medikamenten, Methotrexat.

    Das Medikament ist gut verträglich, selten mögliche Nebenwirkungen in Form von dyspeptischen Störungen, Schwellungen und Schläfrigkeit, allergische Reaktionen sind selten. Kontraindikationen sind mit Altersbeschränkungen und Allergien verbunden - die parenterale Form von Nexium wird ab 18 Jahren verwendet, Tabletten werden nicht für Kinder unter 12 Jahren verschrieben und sie werden nicht verwendet, wenn sie intolerant gegenüber ihren Bestandteilen sind.

    Die Kosten von 14 Tabletten von 20 und 40 mg beträgt 1500 und 2000 Rubel, eine Flasche von 40 mg des Medikaments für die Infusion kostet 600 Rubel.

    Preiswerte Analoga von Nexium

    Zusätzlich zu den teuren Originalpräparaten werden billige Synonyme für Esomeprazol und andere PPIs in Apotheken verkauft.

    Basiert auf Esomeprazol

    Generische Tabletten von Esomeprazol identisch mit Nexium:

    • Neo-Text und Emanera (Slowenien) 28 Pillen der ersten 20 und 40-mg-Tabletten kosten 2.100 und 2.600 Rubel, das zweite Medikament ist billiger, 14 Kapseln 20 mg kosten 220 Rubel;
    • Inländische Generika - Esomeprazol Canon, der Preis von 14 Tabletten 20 und 40 mg - 190 und 300 Rubel.

    Diese Medikamente wiederholen vollständig die Zusammensetzung und Wirkung von Nexium, haben die gleichen Indikationen und Anwendungsmerkmale.

    Das Präparat für parenteralnom die Anwendung - esomeprazol-nativ (die GmbH "Nativa", Russland), ist es registriert, aber ist noch nicht im Verkauf. Die injizierbare Form von Nexium muss durch Medikamente mit einer anderen Zusammensetzung ersetzt werden - mit Omeprazol und Pantoprazol.

    Andere IPP

    Als Ersatz für Esomeprazol können andere Protonenpumpenhemmer erfolgreich eingesetzt werden: Pantorazol (Controlrok, ​​Nolpase), Omeprazol (Omez), Rabeprazol, Lansoprazol.

    Das Medikament IPP, das erste in Apotheken erscheinen. Erhältlich in Kapseln zu 10 und 20 mg und zu 40 mg Ampullen. Zur Behandlung von Erwachsenen und Kindern ab 1 Jahr. Die orale Form wird 1 Kapsel 2 mal täglich eingenommen.

    Beliebt wegen des optimalen Verhältnisses zwischen Preis und Qualität. 30 Kapseln à 20 mg und 1 Flasche kosten jeweils 170 Rubel. Domestic Omeprazol von verschiedenen Herstellern ist 3-5 mal billiger.

    Kasse

    Zur Unterstützung der Bauchspeicheldrüse - Enzyme Creon.

    Die ursprüngliche Droge Pantoprazol Tabletten von 20 und 40 mg und 40 mg Fläschchen. Zu 1 Tablette pro Tag zugewiesen. Bietet eine starke und lang anhaltende Verringerung der Säure. Es hat die geringste Anzahl von Interaktionen zwischen IPPs.

    Kann mit Clopidogrel verschrieben werden. Die parenterale Form ist der wichtigste Protonenpumpenhemmer für die prophylaktische Verwendung in chirurgischen Abteilungen. Der Preis von 14 Tabletten beträgt 350 Rubel, eine Flasche Medizin kostet 400 Rubel. Das Generikum Nolpaz kostet 140 und 200 Rubel für 14 Tabletten von 20 und 40 mg.

    Rabeprazole

    Kapseln von 10 und 20 mg, die 1 Mal pro Tag einnehmen. Nur für medizinische Zwecke verwendet, ist in der Schwangerschaft und Stillzeit kontraindiziert. 14 Kapseln sind bei 100 und 150 Rubel verkauft.

    Lansoprazol

    Es hat weniger Indikationen und mehr Einschränkungen - es wird nicht zur Prophylaxe empfohlen, es wird nicht zu Beginn der Schwangerschaft, beim Stillen und zur Behandlung von Kindern angewendet. Das russische Medikament ist in Kapseln von 0,03 Gramm namens "Epicurus" erhältlich. Die Verpackungsnummer 14 beträgt 400 Rubel.

    Bei der Auswahl eines Protonenpumpenhemmers ist zu beachten, dass es sich bei Esomeprazol und Pantoprazol hauptsächlich um die wichtigsten Medikamente handelt. Neben der Wirksamkeit des Unterschieds liegt in den Wechselwirkungen Wechselwirkungen und die Geschwindigkeit der Entwicklung des Effekts.

    Mit einem vereinfachten Ansatz für die Wahl der Medikamente wird Esomeprazol für junge Patienten empfohlen, und Pantoprozole wird für ältere Menschen, die andere Medikamente für eine lange Zeit oder für das Leben einnehmen, wie Clopidogrel oder Benzodiazepine empfohlen.

    Es gibt keine Unterschiede in den Eradikationsmustern von Helicobakterien bei der Wahl eines IPP, die entscheidende Rolle für den Erfolg der Kombinationstherapie wird durch die Kombination von Antibiotika bestimmt. In solchen Fällen werden sie alle 2 mal täglich mit antibakteriellen Mitteln eingenommen.

    Bewertungen von Ärzten und Patienten

    Endoskopische Ärzte, die Änderungen in der Heilung von Magengeschwüren bei Krankenhauspatienten beobachten, zeigen bessere Ergebnisse mit der Verwendung von Nexium-Injektion im Vergleich zu Pantoprazol und Omeprazol.

    Die meisten behandelten Patienten sprechen positiv über Nexium- und Esomeprazol-Generika. In den Reviews wurde eine gute Verträglichkeit von Medikamenten und die ungleiche Wirksamkeit verschiedener Medikamente festgestellt.

    Zum Beispiel bemerkt ein Anästhesist, der selbst PPI in allen Formen verordnet hat und verschiedene Präparate von Esomeprazol und ihren Analoga nahm, das beste Ergebnis aus der Verwendung von Nexium und Kontrolok, die gute Wirksamkeit von billigem Omez und die unzureichende Wirkung analoger Produkte von Nolpazy, Rabeprazole und billigem häuslichem Omeprazol.

    Unterschiede wurden in der Rate des Beginns der Wirkung und ihrer Dauer festgestellt - der Zeit des Fehlens von Schmerzen im Magen und Sodbrennen und der Dauer der Remission nach der Behandlung.

    Nexium ist ein wirksames Medikament zur Beseitigung von Problemen, die durch hohen Säuregehalt und Reflux verursacht werden. Die Verwendung von Esomeprazol-Generika macht die Behandlung leichter zugänglich und verbessert die Lebensqualität der Patienten zu niedrigeren Kosten. Die Verfügbarkeit von Arzneimittelanaloga ermöglicht es Ihnen, die Behandlung in Abwesenheit des ausgewählten Arzneimittels fortzusetzen.

    Nolpaz oder Nexium - was ist besser?

    Präparate aus der Gruppe der Protonenpumpenblocker (H + / K + -ATPasen), zu denen Nolpase oder Nexium gehören, werden häufig zur Behandlung vieler Krankheiten verwendet, die durch übermäßige Freisetzung von Salzsäure (Magen- oder Darmgeschwür, Refluxkrankheit usw.) verursacht werden. Diese Arzneimittel haben neue Möglichkeiten in der Behandlung säurebedingter Zustände eröffnet, hemmen die Bildung von Salzsäure auf der Ebene der Membranen der auskleidenden Zellen im Magen aufgrund der Hemmung des Wasserstoffionentransports und übertreffen alle bisher verwendeten Arzneimittel, die die Säuresekretion hinsichtlich Sicherheit und Wirksamkeit unterdrücken.

    Was ist der Unterschied zwischen Nolpaz und Nexium?

    Der Wirkstoff Nolpazy - Pantoprazol (in Form eines Salzes von Pantoprazol-Natrium-Sesquihydrat). Sein Gehalt in einer Einzeldosis kann 20 oder 40 mg betragen.

    Die Freisetzungsform ist länglich, leicht konvexe Tabletten von gelblicher Farbe, beschichtet. Eine Packung enthält 14, 28 oder 56 Tabletten. Auch in 40 mg Pulver zur Injektion erhältlich.

    Die Droge wird von der Firma KRKA, dd, Novo mesto in Slowenien hergestellt.

    Das Medikament "Nolpaz" in Tabletten von 40 mg Nexium als Hauptkomponente enthält Esomeprazol (in Form von Esomeprazol Magnesiumtrihydrat).

    Das Medikament wird in verschiedenen Formen produziert:

    • längliche rosafarbene Tabletten in Filmüberzug, verpackt in 7, 14 oder 28 Stück in Kartons. Der Inhalt von Esomeprazol beträgt 20 oder 40 mg in jeder Dosis;
    • Kapseln mit verzögerter Freisetzung (magensaftresistente Pellets), die 10 mg des Wirkstoffs enthalten. Diese Form wird bei Kindern oder Patienten verwendet, die keine Pille schlucken können. In diesem Fall lösen sich die Kapseln in Wasser und werden in Form einer Suspension verwendet;
    • Lyophilisat, um eine Lösung (zur Injektion) zu erhalten. Enthält 40 mg Esomeprazol in einer Durchstechflasche. Verwendet, wenn es unmöglich ist, das Medikament durch den Mund zu verwenden.

    Hersteller "AstraZeneca AB" (Schweden).

    Gibt es einen Unterschied in der Wirkung von Nolpase und Nexium?

    Nolpase und Nexium haben einen ähnlichen Wirkmechanismus und Indikationen für die Verabreichung:

    • gastroösophageale Refluxkrankheit;
    • Behandlung und Vorbeugung von Magen- und Zwölffingerdarmgeschwüren (bei komplexer Behandlung in Verbindung mit einer Antibiotikatherapie);
    • verschiedene pathologische Zustände, die durch übermäßige Bildung von Salzsäure gekennzeichnet sind (einschließlich idiopathischer Sekretion).

    Esomeprazol und Pantoprazol (Nexium und Nolpaz) blockieren das spezifische Enzym H + -K + -ATPase (alias die Protonenpumpe), die in den obladochnyh Zellen des Magens arbeitet. Seine Hemmung führt dazu, dass die letzte Stufe der Salzsäureauswahl gehemmt wird. Als Ergebnis sinkt sowohl die basale (Haupt-) als auch die stimulierte Sekretion (unabhängig von der Art des Stimulus). Die Intensität der Wirkung wird durch die Dosierung des Arzneimittels bestimmt.

    Der Unterschied zwischen Nexium und Nolpase besteht darin, dass seine Bioverfügbarkeit (der Grad der Absorption aus dem Darm in den Blutkreislauf) bei wiederholter Verabreichung zunimmt. Wenn es in einer einzelnen Anwendung 50% für eine Dosis von 20 mg ist, dann erreicht der Bioverfügbarkeitsindex auf dem Hintergrund der täglichen Einmalverwendung 68%. Dieser Indikator in Nolpazy ist gleich 77% und bleibt bei längerem Gebrauch unverändert. So ist die Bioverfügbarkeit von Pantoprazol (Nolpaz) höher als die des Gegners.

    Ein wichtiger Indikator dafür, wie sich Nolpaz von Nexium unterscheidet, ist die Möglichkeit der Interaktion mit anderen Medikamenten.

    Nolpase kommt praktisch nicht mit verschiedenen Medikamenten in Kontakt, was durch eine spezielle Art des Metabolismus erklärt wird. Seine Umwandlung in den Körper erfolgt ohne die Beteiligung des Systems der Leber-Isoenzyme, durch die andere Medikamente metabolisiert werden. Nexium kann Veränderungen der Blutkonzentrationen von Antidepressiva, Antiepileptika und bestimmten anderen Medikamentengruppen verursachen.

    Bei der Wahl von Nolpaz oder Nexium - was besser ist, müssen Sie überlegen, welche Krankheiten neben den Problemen mit dem Verdauungstrakt Patienten sind und welche anderen Medikamente sie einnehmen, um das Risiko von Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten zu minimieren. Wenn eine Person eine große Menge an Medikamenten trinkt, dann sollte Nolpase von Vorteil sein, da es in geringerem Maße mit anderen Substanzen reagiert als Nexium.

    Analoga von Nexium - wir kombinieren Einsparungen und Qualität

    Die Behandlung der Krankheit ist immer nicht nur mit der Zeit verbunden, die für Prozeduren aufgewendet wird, sondern auch finanziell. Ohne den Kauf von Medikamenten tut keine Methode der Therapie. Für den Fall, dass das verschriebene Medikament in einer Apotheke nicht verfügbar ist, ist es möglich, es durch ähnliche Medikamente (Analoga) zu ersetzen. Oft ist es viel billiger und besser von den Patienten wahrgenommen. Bei säurebedingten Erkrankungen des Verdauungstraktes geben Nexium Tabletten eine gute Wirkung.

    Medizinische Eigenschaften des Arzneimittels

    Nexium ist in der Liste der Protonenpumpenhemmer enthalten, die als Anti-Ulkus-Mittel verwendet werden. Die Hauptkrankheiten, für die Medikamente indiziert sind, sind:

    • gastroösophageale Refluxkrankheit;
    • ulzerative Manifestationen;
    • Nebenwirkungen des Körpers auf die Verwendung von nicht-steroidalen entzündungshemmenden Arzneimitteln.

    Der Wirkstoff des Arzneimittels Nexium ist Esomeprazol. Bietet eine qualitative Verringerung der Freisetzung von Salzsäure. Das Original-Tool, sowie seine Analoga, wird als unabhängige Droge und als Teil einer umfassenden Behandlung verwendet. Nexium wird für GERD vorgeschrieben:

    • Behandlung von Patienten mit nachgewiesener erosiver Refluxösophagitis;
    • unterstützende (nicht-primäre) Langzeittherapie nach ihrer Heilung, um die Rückkehr der Krankheit zu verhindern;
    • symptomatische Behandlung von GERD.

    Ulzerative Manifestationen bei einem Patienten mit Helicobacter pylori (Hp) haben auch Hinweise für die Verwendung des Medikaments Nexium. Es funktioniert gut in Kombination mit anderen Medikamenten zur Behandlung von:

    • Refluxkrankheit;
    • in dem Schema der Unterstützung der Langzeittherapie nach ihrer Heilung;
    • Verhinderung der Rückkehr eines Geschwürs, das nur mit HP verbunden ist.

    Wenn die langfristige Anwendung von entzündungshemmenden nicht-steroidalen Arzneimitteln zum Auftreten eines Ulkus führt oder der Patient in die Risikogruppe aufgenommen wird, ist es besser, Nexium zu verschreiben. Die Wirkung des Tools zielt in diesem Fall darauf ab, negative Konsequenzen zu vermeiden.

    Formen der Veröffentlichung und Empfehlungen zur Anwendung

    Nexium wird in Formen hergestellt, die für verschiedene Anwendungen geeignet sind:

    • Tablette (Vorhandensein der Schale);
    • Lyophilisat (Lösungskomponente für die parenterale Verabreichung);
    • Pellets (haben eine Beschichtung - eine enterische Schale);
    • Granulat (zur internen Verwendung in Form einer Suspension).

    Die Hauptbedingung für den Gebrauch der Pilleform ist, ganz zu trinken. Kautabletten und Crush sind kontraindiziert. Wenn das Schlucken schwierig ist, ist es besser, das Medikament aufzulösen. Es wird empfohlen, kein kohlensäurehaltiges Wasser zu nehmen. Für die einmalige Einnahme genügt ein halbes Glas Flüssigkeit. Auch für Menschen, die Schwierigkeiten beim Schlucken haben, und für Kinder sind Pellets und Granulate vorgesehen, die die Aufnahme von Geldmitteln erleichtern. Die Dosis wird vom Arzt in Übereinstimmung mit der Diagnose, dem Alter des Patienten und dem Vorliegen von Begleiterkrankungen verordnet.

    Wann die Zulassung zu begrenzen

    Es ist besser, Nexium durch seine Analoga oder ein anderes Medikament zu ersetzen mit:

    • erhöhte individuelle Empfindlichkeit gegenüber dem Wirkstoff (Esomeprazol);
    • Kohlenhydrat-Intoleranz (Fructose);
    • schwere Erkrankungen der Nieren;
    • während der Schwangerschaft und Stillzeit.

    Es ist notwendig, die Veränderungen im Zustand während der komplexen Therapie sorgfältig zu beobachten. Der Arzt sollte auf ungewöhnliche Manifestationen des Körpers achten, um die Behandlung rechtzeitig anzupassen.

    Hochwertige Arzneimittelersatzstoffe

    Die Liste der Einschränkungen für die Verwendung von Nexium-Tabletten umfasst eine Esomeprazol-Intoleranz. In diesem Fall können zur wirksamen Behandlung Drogenanaloga zugeordnet werden. Analoga - Arzneimittel, die verschiedene Wirkstoffe enthalten, aber zur gleichen pharmakologischen Gruppe gehören. Analoge sind für die Behandlung der gleichen Krankheiten bestimmt. Ihre therapeutische Wirkung, Einschränkungen und Anwendungshinweise können jedoch sehr unterschiedlich sein. Darüber hinaus ist Nexium einer der fortschrittlichsten Vertreter der Klasse der Protonenpumpenhemmer. Dies ist ein weiterer Grund, nach säureblockierenden Ersatzstoffen für Nexium zu suchen - dem hohen Preis des Originalarzneimittels. Daher haben Analoga mit dem gleichen Wirkstoff einen angemesseneren Preis für die Käufer.

    Nexium-Synonym

    Die Freisetzung des Medikaments Emaner war eine rechtzeitige Hilfe für Patienten mit säurebedingten Krankheiten. Obwohl Analoga unterschiedliche Wirkstoffe enthalten können, enthält dieses Produkt auch Esomeprazol. Daher gilt Emanera als würdiger Ersatz für Nexium. Emaner wird in Kapseln (20 und 40 mg) hergestellt, die in die magensaftresistente Beschichtung eingebracht werden. Es hat ähnliche Indikationen für die Verwendung mit dem ursprünglichen Medikament. Emanera ist vorgeschrieben für:

    • Therapie der aktiven Phase und der unterstützenden Phase des erosiven Reflux - Ösophagitis;
    • Behandlung von Symptomen von GERD;
    • Geschwüre im Zusammenhang mit Helicobacter pylori, sowie ihre Rückkehr zu verhindern;
    • Bedingungen, die durch pathologische Hypersekretion gekennzeichnet sind.

    Emaner-Pillen erfordern den Ausschluss von Tumorbildungen. Die Behandlung mit diesem Mittel kann die Diagnose aufgrund der Glättung der Symptome erschweren. Jedes alarmierende Symptom - Dysphagie, Erbrechen von Blut oder erheblicher Gewichtsverlust - führt zum Abbruch der Therapie und Untersuchung.

    Patienten, die lange Zeit Emaner-Medikamente einnehmen, sollten rechtzeitig ihren Arzt aufsuchen. Eine hohe Dosierung kann das Frakturrisiko deutlich erhöhen. Selbst die nicht systematische Verabreichung eines Mittels erfordert Kenntnisse über seine Wechselwirkung mit anderen Medikamenten.

    Emaner enthält Saccharose in der Zusammensetzung und ist bei Patienten kontraindiziert, die Fruktoseintoleranz (erblich) gezeigt haben. Verbot, während der Fütterungsperiode des Kindes Geld zu nehmen. Schwangere Frauen müssen auch ein anderes Medikament zur Behandlung aufheben. In jedem Fall sollte Emanera nicht unabhängig von einem Arztbesuch verabreicht werden.

    Würdig analog

    Laut den Gatroenterologen dienen moderne Gegenstücke mit dem Wirkstoff Rabeprazole als qualitativer Ersatz. Eines dieser Medikamente ist Pariet. Rabeprazole gilt als der sicherste Protonenpumpenhemmer. Daher ist Pariet ein beliebtes säureblockierendes Medikament. Zu den Vorteilen des Medikaments Pariet gehören:

    • die Wirkung im pH-Bereich ist breiter als die anderer Mittel (0,8-4,8);
    • eine niedrigere Dosis für eine bessere Portabilität einnehmen;
    • Unabhängigkeit des Wirkstoffes im Blut von der Tageszeit und Nahrungsaufnahme;
    • zuverlässigere und qualitativ hochwertigere Unterdrückung der Sekretion von Salzsäure;
    • das Fehlen des Ricochet-Syndroms - eine Erhöhung des Säuregehalts nach Absetzen von Pariet.

    Die Freisetzung des Arzneimittels erfolgt in Tablettenform. Tabletten sollten mit Wasser eingenommen und nicht gekaut werden. Es ist besser, Pariet in den Morgenstunden zu nehmen, dies optimiert das Behandlungsregime. Pariet zuweisen mit:

    • Behandlung von Exazerbationen von ulzerativen Manifestationen;
    • pathologische Hypersekretion von Salzsäure;
    • Kombinationstherapie zur Eradikation von Helicobacter pylori bei Patienten mit chronischer Gastritis.

    Die Kosten für Pariet-Tabletten sind ziemlich hoch, aber die Wirkung der Anwendung entspricht dem Preis. Bei der Wahl eines Anti-Ulkus-Mittels sollten Einschränkungen hinsichtlich der Anwendung und möglicher unerwünschter Ereignisse berücksichtigt werden. Pariet wird nicht zur Verwendung empfohlen:

    • Patienten mit Überempfindlichkeit gegen Rabeprazole;
    • während der Schwangerschaft und Stillzeit.

    Es ist notwendig, die Verwendung von Pariet-Tabletten bei schweren Lebererkrankungen, die mit Leberversagen auftreten, sowie bei Kindern zu begrenzen. In anderen Fällen ist Pariet gut verträglich. Nebenwirkungen sind selten und in einer leichten Form. Wenn während der Behandlung eine erhöhte Schläfrigkeit auftritt, sollte das Medikament auf Patienten beschränkt werden, die mit dem Autofahren oder Arbeiten mit Präzisionsgeräten beschäftigt sind. Wenn Sie gleichzeitig mit dem Medikament Pariet andere Medikamente einnehmen, müssen Sie einen Arzt aufsuchen.

    Die Wirksamkeit eines säurebindenden Mittels wird durch die genetischen Eigenschaften des Patienten, seinen aktuellen Zustand und die Liste der zusätzlich eingenommenen Medikamente bestimmt. Auf der Grundlage von Untersuchungen und Untersuchungen wählt der Arzt die Dosis und das geeignete Werkzeug für einen bestimmten Patienten aus.

    Was ist besser - Omeprazol oder Rabeprazole? Vorteile von Rabeprazole

    Ungenaue Informationen finden sich manchmal im Internet zu diesem Thema. Sehen wir uns das genauer an.

    Omeprazol und Rabeprazol sind Protonenpumpenhemmer (PPI). Synonym - Protonenpumpenblocker. Dies sind Medikamente, die die Sekretion von Salzsäure (HCl) im Magen hemmen, also zu antisekretorischen Mitteln gehören und zur Behandlung der erhöhten Magensäure eingesetzt werden. Protonenpumpenhemmer (Protonenpumpenblocker) reduzieren die Sekretion von Wasserstoffionen (H + oder Proton) durch die Magenschleimhautzellen (Parietalzellen). Der Sekretionsmechanismus besteht im Eintritt von extrazellulärem Kaliumion (K +) in die Zelle im Austausch gegen die Freisetzung eines Wasserstoffions (H +).

    Klassifizierung und Charakterisierung

    Derzeit gibt es 3 Gruppen von Medikamenten, die den Säuregehalt im Magen reduzieren:

    1. Protonenpumpenhemmer - sind die stärksten antisekretorische Mittel, die die Bildung von Salzsäure im Magen unterdrücken. Werden 1-2 mal am Tag eingenommen;
    2. H2-Blocker (read al-two) haben eine geringe antisekretorische Wirksamkeit und können daher nur in leichten Fällen verschrieben werden. Akzeptiert 2 mal am Tag. Blockierendes Histamin (H2-) Rezeptoren der Parietalzellen der Magenschleimhaut. KH2-Blocker schließen Ranitidin und Famotidin ein.

    Als Referenz: H1-Blocker werden gegen Allergien eingesetzt (Loratadin, Dimedrol, Cetirizin usw.).

  • Antazida (in der Übersetzung "gegen Säure") sind Produkte auf der Basis von Magnesium oder Aluminiumverbindungen, die Salzsäure im Magen schnell neutralisieren (binden). Dazu gehören Almagel, Phosphhalugel, Maalox usw. Sie wirken schnell, aber kurz (innerhalb von 1 Stunde), so dass sie oft eingenommen werden müssen - 1,5 bis 2 Stunden nach dem Essen und vor dem Schlafengehen. Obwohl Antazida Säure im Magen reduzieren, erhöhen sie gleichzeitig die Sekretion von Salzsäure über einen negativen Rückkopplungsmechanismus, da der Körper versucht, den pH-Wert (Säuregehalt, ist es von 0 bis 14; unter 7 - sauer, über 7 - alkalisch, genau 7 - neutral) zu früheren Werten (in der normalen pH-Wert im Magen ist gleich 1,5-2).
  • Die Protonenpumpenhemmer umfassen:

    • Omeprazol (Handelsnamen - omez, loske, ultop);
    • Esomeprazol (Handelsnamen - Neksium, Emanera);
    • Lansoprazol (Handelsnamen - Lancidol, Lanzoptol);
    • Pantoprazol (Handelsnamen - Nolpaz, Kontrolik, Sanpraz);
    • Rabeprazole (Handelsnamen - steigen, noflux, pünktlich, Zulbex, Hirabesol).

    Preisvergleich

    Omeprazol ist mehrmals billiger als Rabeprazole.

    Der Preis von Generika (Analoga) von Omeprazol 20 mg in Größe 30 Kapseln in Moskau am 14. Februar 2015 liegt zwischen 30 und 200 Rubel. Für den Monat der Behandlung benötigen Sie 2 Packungen.

    Der Preis des ursprünglichen Medikaments Pariet (Rabeprazole) 20 mg 28 tab. - 3600 Rubel. Für den Monat der Behandlung brauchen Sie 1 Packung.
    Generika (Analoga) von Rabeprazole sind viel billiger:

    • Ontime 20 mg 20 Registerkarte. - 1100 Rubel.
    • Sulbex 20 mg 28 tab. - 1200 Rubel.
    • Hairabesol 20 mg 15 Registerkarte. - 550 Rubel.

    So betragen die Kosten der Behandlung mit Omeprazol pro Monat etwa 200 Rubel (40 mg / Tag) und Rabeprazole mit Hairabesol etwa 1150 Rubel. (20 mg / Tag).

    Unterschiede zwischen Omeprazol und Esomeprazol

    Esomeprazol ist ein S-Stereoisomer von Omeprazol (einem linksdrehenden optischen Isomer von Omeprazol), das sich von einem rechtsdrehenden Isomer in der Art unterscheidet, dass sich der linke und der rechte oder der linke und der rechte Schuh unterscheiden. Es stellte sich heraus, dass die R-Form von Omeprazol viel stärker ist (als die S-Form) beim Durchgang durch die Leber zerstört wird und daher die bedeckenden Zellen des Magens nicht erreicht. Omeprazol ist eine Mischung dieser beiden Stereoisomere.

    Laut der Literatur hat Esomeprazol erhebliche Vorteile gegenüber Omeprazol, aber es ist teurer. Esomeprazol wird in der gleichen Dosierung wie Omeprazol eingenommen.

    Die Kosten der Handelsnamen von Esomeprazol sind:

    • Nexium 40 mg 28 tab. - 3000 Rubel.
    • Emanera 20 mg 28 tab. - 500 reiben. (für einen Monat benötigen Sie 2 Packungen).

    Vorteile von Rabeprazole im Vergleich zu anderen IPP

    1. Die Wirkung von Utebrazrazola beginnt innerhalb von 1 Stunde nach der Verabreichung und dauert 24 Stunden. Das Medikament wirkt in einem breiteren pH-Bereich (0,8-4,9).
    2. Die Dosierung von Rabeprazole ist 2-mal niedriger im Vergleich zu Omeprazol, was zu einer besseren Verträglichkeit des Medikaments und weniger Nebenwirkungen führt. Zum Beispiel wurden in einer Studie Nebenwirkungen (Kopfschmerzen, Schwindel, Durchfall, Übelkeit, Hautausschläge) in 2% während der Behandlung mit Rabeprazole und in 15% während der Behandlung mit Omeprazol beobachtet.
    3. Die Freisetzung von Rabeprazole in das Blut aus dem Darm (Bioverfügbarkeit) hängt nicht von der Zeit des Essens ab.
    4. Rabeprazol unterdrückt die Sekretion von Salzsäure zuverlässiger, da seine Zerstörung in der Leber nicht von der genetischen Vielfalt der Varianten des Cytochrom-P450-Enzyms abhängt. Somit ist es möglich, die Wirkung des Arzneimittels bei verschiedenen Patienten besser vorherzusagen. Rabeprazole weniger andere Medikamente beeinflussen den Stoffwechsel (Zerstörung) anderer Medikamente.
    5. Nach Beendigung der Verabreichung von Rabeprazol gibt es kein Ricochet-Syndrom (Entzug), d.h. es gibt keinen kompensatorischen starken Anstieg des Säuregehalts im Magen. Die Sekretion von Salzsäure wird langsam wiederhergestellt (innerhalb von 5-7 Tagen).

    Indikationen für den Einsatz von Protonenpumpenhemmern

    • Magen- und Zwölffingerdarmgeschwür,
    • gastroösophagealen Refluxkrankheit (den sauren Mageninhalt in die Speiseröhre werfen),
    • pathologische Hypersekretion von Salzsäure (einschließlich Zollinger-Ellison-Syndrom),
    • In der komplexen Behandlung wird es verwendet, um Helicobacter pylori-Infektion (Helicobacter pylori) zu beseitigen (beseitigen), die Geschwüre und chronische Gastritis verursacht.

    Hinweis Alle Protonenpumpenhemmer werden in saurer Umgebung zerstört und kommen daher in Form von Kapseln oder enteralen Tabletten, die ganz geschluckt werden (nicht zerkaut werden können).

    Schlussfolgerungen

    Kurz gesagt: Rabeprazole Esomeprazol> Omeprazol, Lansoprazol, Pantoprazol.

    Im Detail: Rabeprazole hat mehrere Vorteile gegenüber anderen Protonenpumpenhemmern und ist nur so effektiv wie Esomeprazol, aber die Behandlung mit Rabeprazole ist 5-mal teurer als Omeprazol und etwas teurer als Esomeprazol.

    Nach der Literatur hängt die Effizienz der Eradikation von Helicobacter pylori nicht auf einem spezifischen Inhibitor der Protonenpumpe (beliebig sein), während bei der Behandlung der gastroösophagealen Refluxkrankheit, die meisten Autoren genau Rabeprazol empfehlen.

    Analogie mit Antihypertensiva

    Unter den Protonenpumpenhemmern stechen 3 Medikamente hervor:

    • Omeprazol (ein Grundmedikament mit Nebenwirkungen),
    • Esomeprazol (ein verbessertes Präparat auf Basis des S-Stereoisomers von Omeprazol),
    • Rabeprazole (der sicherste).

    Ähnliche Verhältnisse sind unter den Calciumkanalblockern, die zur Behandlung von Bluthochdruck verwendet werden:

    • Amlodipin (mit Nebenwirkungen),
    • Levamlodipin (eine verbesserte Formulierung basierend auf dem S - Stereoisomer mit minimalen Nebenwirkungen),
    • Lercanidipin (am sichersten).

    War das Material hilfreich? Link teilen:

    Kommentare 7 zum Hinweis "Was ist besser - Omeprazol oder Rabeprazole? Vorteile von Rabeprazole

    2. März 2015 um 5:42 Uhr

    Vorteile von Hairabesol:
    Hairabesol wird für Kinder ab 12 Jahren empfohlen.
    Haltbarkeit Hairabesol 3 Jahre.
    Einzigartige Verpackung mit Blindenschrift.
    Die Aufnahme von Hairabesol hängt nicht von der Nahrungsaufnahme ab

    7. März 2015 um 23.26 Uhr

    Meine Geschichte ist folgende: Der Arzt hat Ultop für mich verschrieben. Nach einmaligem Gebrauch traten schwere Nebenwirkungen auf: starke Kopfschmerzen; errötete und wurde krank, ein Auge sehen; Herzschlag und Fieber. Sie hat dem Dokhturu davon erzählt, aber sie glaubt mir nicht - sie kann nicht von einem Ende solcher Konsequenzen sein und Omez-insta ernannt haben. Ich komme nach Hause, ich habe beschlossen, zu lesen, und es stellt sich heraus, dass es das gleiche Ulltop ist, nur unter einem anderen Namen!

    Vobschem dank dir erleuchtet und ich werde einen normalen Ersatz ohne eine furchtbare Seitwärts suchen. Noch ein guter Gastroenterologe findet jetzt... (((

    18. April 2015 um 6:12 Uhr

    Vor 4 Jahren, sie behandelt Gastritis mit ulltop, offenbar, hat nicht geholfen, weil die Erosion des Magens wurde bereits in diesem Jahr entdeckt. vorgeschriebene zubekeks. Ich ging nicht mit 2 Tabletten in die nächste Welt: eine Stunde nach Einnahme der Droge am ersten Tag schmerzte mein Hals und mein Husten begann, mein Appetit war weg, und am Morgen am zweiten Tag hatte ich Schmerzen im Unterbauch wie bei Blasenentzündung. beschlossen, noch eine Pille zu trinken. Wieder eine Stunde nach der Einnahme stieg die Temperatur steil auf 38,5, der untere Rücken schmerzte, der Kopf verstand überhaupt nichts, Schmerzen im ganzen Körper, alles drinnen brummte. Ich habe später in den Nebenwirkungen gelesen, dass Zulbex recht häufig grippeähnliche Erkrankungen und Infektionen des Urogenitalsystems verursacht. und das ist die sicherste Droge, die du sagen willst. mit Ulzta gab es keine solche Sache, maximalen trockenen Mund und Appetitlosigkeit. Übrigens ist vielleicht die Dosierung von 20 mg für mich zu groß, weil mein Gewicht beträgt 39 kg

    Kommentarautorenseite:

    Leider ist Zulbeks (Rabeprazol) trotz seiner Vorteile nicht so sicher, wie es ursprünglich schien. Auf der anderen Seite kann Ultop (Omeprazol) auch allgemeine Müdigkeit, allgemeine Schwäche, Gewichtszunahme und Fieber verursachen. Diese Effekte sind in den Anweisungen für das Medikament beschrieben. Was die Dosierung betrifft, werden üblicherweise 10 oder 20 mg Rabeprazol pro Tag verwendet (nicht mehr als 20 mg). Also, Rabeprazole passt nicht zu dir, du musst zu Omeprazol zurückgehen oder Esomeprazol versuchen.

    Ich rate Ihnen immer, die Anweisungen für das Medikament vor seiner ersten Verwendung zu lesen.

    19. April 2015 um 5:14 Uhr

    Danke für den Kommentar. Ich las, aber der Arzt verschrieb sie mir und sagte, dass das Medikament gut vertragen wurde und dass es sehr gut half. und du sagst mir nicht, wie viel Zeit es komplett aus dem Körper ausgeschieden ist? heute habe ich die Pille nicht genommen, aber die Temperatur liegt immer noch bei 37,3, die Rückenschmerzen sind weg, mein Hals tut weh weniger, es gibt keine solche Schwäche, der Appetit ist wieder da. Das letzte Mal habe ich die Droge vor einem Tag genommen. Über ulltop fiel mir ein, dass meine Haare sehr stark von mir abfielen (dies ist auch in der Anleitung vermerkt).

    Antwort des Seitenautors:

    An sich wird Rabeprazole ziemlich schnell aus dem Körper ausgeschieden, nach einem Tag bleiben nur noch Spuren, aber die Wirkung des Medikaments dauert etwa einen Tag. Höchstwahrscheinlich werden die Nebenwirkungen in 4-5 Tagen vollständig verschwinden. Als Ersatz können Sie entweder Esomeprazol versuchen oder zu H wechseln2-Blocker, aber sie blockieren die Sekretion von Salzsäure ist viel schwächer.

    17. Oktober 2015 um 23:00 Uhr

    Hallo! Lesen Sie die Bewertungen von Joan und wenig glücklich :) Frühling war erosive Gastritis, ernannt Pariet - es war eine große Schwäche, wurde nolpazoy ersetzt - sehr krank im Solarplexus, und verschwommenes Sehen. Ersetzt mit Nexium Tropf. Zuerst gab es ein Gefühl der Kälte und schüttelte, dann das Gefühl, dass der Sand aus den Nieren kam, am 2. Tag die Kehle und Temperatur schmerzte 37, ein paar Tage, dann stieg es noch, Wunden am Gaumen. Ich habe das in meinen Notizen gefunden - ich wurde gebeten, ein solches Tagebuch zu führen.

    Allmählich verschwanden die Nebenwirkungen, die Droge wurde abgebrochen, aber die Diät wurde den ganzen Sommer über beobachtet, vielleicht verursachte ein kleiner Fehler ein brennendes Gefühl im Bereich des linken Schulterblattes. Vor einer Woche, der Beginn der Verbrennung wieder oft im Schulterblatt, vor dem Hintergrund der 1 Nacht Casting (scheinbar provoziert Sport auf nüchternen Magen). Dann wurde die rechte Seite sehr krank und Schwäche begann. Ich versuchte dem Set mit Iberogast, chinesischen Tees zu helfen, aber ich musste auf Drogen zurückgreifen. Gestern habe ich angefangen, Nexium zu trinken - am Abend gibt es Körperschmerzen und Schwäche. Heute, den ganzen Tag gibt es keine Kraft, eine schreckliche Schwäche, kaum gehen. Wieder schmerzte der Hals und die Temperatur stieg um 37-37,5. Zuerst dachte ich, dass ich krank wäre, aber es gibt keine anderen Anzeichen der Krankheit und Spülen hilft nicht. Im Frühjahr schien es mir, dass es so viele Nebenwirkungen nicht gab, zumindest gab es keine so starke Schwäche. Welche Droge kann ersetzt werden? Was können Sie über Famotidin sagen? Über seine Nebenwirkungen?

    Antwort des Seitenautors:

    Pariet (Rabeprazole), Nolpaz (Pantoprazol), Nexium (Esomeprazol) gehören zu der Gruppe der Protonenpumpenblocker und können ähnliche Nebenwirkungen verursachen: Fieber und grippeähnliches Syndrom. H2-Blocker (Famotidin, Ranitidin, Roxatidin, Nisatidin) sind weniger wahrscheinlich, um Fieber zu verursachen, also müssen Sie sie versuchen. Sie haben andere Nebenwirkungen, aber es gibt eine Chance, dass Sie sie nicht oder nur in geringem Maße haben werden. Für spezifische Nebenwirkungen auf Medikamente, siehe rlsnet.ru.Probieren Sie zuerst die H2-Blocker, die für den Preis geeignet sind. Im Allgemeinen sind H2-Blocker schwächer als Protonenpumpenblocker. Verwenden Sie nur nicht Cimetidin, es ist ein veraltetes Medikament mit einer großen Anzahl von Nebenwirkungen.

    25. November 2015 um 13:44 Uhr

    Welches Analogon von Raboprozol (Pariet, Noflux, Ontime, Zulbex, Hirabesol) ist am sichersten?

    Antwort des Seitenautors:

    Theoretisch sollten alle Analoga gleichwertig sein. Markendroge (Referenz, die erste, die den Markt betritt) ist Pariet. Im Allgemeinen wird angenommen, dass die besten Medikamente der europäischen, amerikanischen und israelischen Hersteller. Aber beachten Sie, dass in Russland manchmal Fälschungen verkauft werden. Daher können Sie jedes Analog (generisch) verwenden, wenn es Ihnen hilft und keine Nebenwirkungen verursacht.

    28. August 2017 um 12:50 Uhr

    Krank seit 1994. Ich habe eine feste Katarrhalie der Speiseröhre Öffnung des Zwerchfells, katarrhalische Reflux-Ösophagitis, Erosion des Antrums, oberflächliche Gastroduodenitis. Zuvor gab es ein Magengeschwür und eine Narbe im Zwölffingerdarm. Regelmäßig am Wohnort behandelt. Einschließlich ständig (fast jeden Tag) nahm ich Omeprazole, die unbedeutend und für eine kurze Zeit half (manchmal musste ich mehrere Pillen gleichzeitig nehmen, um starkes Sodbrennen zu erleichtern). Sodbrennen hört praktisch nie auf. Etwa zur gleichen Zeit entwickelte ich eine vasomotorische Rhinitis. Es gab nichts zu atmen. Nach Vereinbarung splash hormonale Sprays. Fast keine Hilfe. In den letzten 4-5 Jahren, sehr viel erholt (von 46 bis 56-58 Größe). Von den Haaren wird bald nichts mehr übrig sein. In den letzten zwei Jahren begann zu ersticken. Es gab einen Erstickungsangriff, so dass ich blauviolett war. Aus irgendeinem Grund verschrieb der Therapeut ein Penicillin-haltiges Antibiotikum, bei dem ich immer eine schreckliche allergische Reaktion wie Angioödem habe (warnte ich). Lange behandelte Allergiepillen und Dropper mit hormonalen Drogen (im Krankenhaus). Das letzte Jahr begann mehr und mehr zu ersticken. Hämoglobin fiel auf 88, Protein auf 72-73. Jetzt bin ich von einem Hämatologen behandelt: Anämie von mittlerer Schwere, anämisches Herz. (Gezwungen, Sorbifer zu nehmen. Maltofer Hämatologe kategorisch verboten, behandelt er nicht). Der Gastroenterologe hat jetzt Pariet ernannt. Sie bezweifelte die Notwendigkeit, ein so teures Medikament einzunehmen. Aber ich las die Informationen auf Ihrer Website über die Wirksamkeit der Drogen und die Komplikationen von ihnen, ich erkannte, dass vielleicht nur er mir helfen kann. Und alle Komplikationen in Form von schwerer Atemnot, Bronchospasmen, Gewichtszunahme, Haarausfall, verschwommenes Sehen (sie begann schlecht in Gläsern und ohne Brille zu sehen), geschwächt viel und vieles mehr, können Sie nicht alles von Omeprazol beschreiben. Ich nahm nicht einmal an, dass Omeprazole mehr schaden als nützen könnte, und um für die Gesundheit gefährlich zu sein, schien es mir so zuverlässig und vor allem billig.

    Werde ich jemals in der Lage sein, jetzt normal zu atmen, wird mein Sehvermögen wiederhergestellt, wird mein Gewicht wieder normal,...? (Allergietests sind negativ, ich kann keine Überweisung an einen Pneumologen erhalten). Kann mir jemand professionell antworten, etwas beraten, wie man damit fertig wird?

    Antwort des Seitenautors:

    Rabeprazol und Omeprazol stammen aus der gleichen Gruppe, so dass die Nebenwirkungen ähnlich sind. Hoffe nicht auf eine radikale Verbesserung.

    Asthma und vasomotorische Rhinitis sind am ehesten mit dem Rückfluss von Säure aus der Speiseröhre in die Bronchien verbunden. Dies ist eine typische Komplikation.

    Warum Omeprazol schlecht hilft, ist nicht ganz klar. Um dies zu überprüfen, sollten Sie einen täglichen pH-Meter machen.

    Allerdings bin ich sicher, dass Omeprazol wirkt, und die wahre Ursache für Ihre Probleme ist eine Hernie der Speiseröhre Öffnung des Zwerchfells. Die einzige Option, um es zu beseitigen (und dann wird das Leben wahrscheinlich beginnen, sich zu verbessern) - das ist chirurgisch. Ihre Situation ist etwas vernachlässigt, so dass Sie Vorbereitung vor der Operation benötigen (Hämoglobin erhöhen, etc.). Sie müssen jedoch operiert werden, weil es noch schlimmer wird.