Trimedat Tabletten - Bewertungen

Freigabeform: Tabletten

Regina (negative Bewertung)

Mein Mann hat häufig Probleme mit der Verdauung, wenn die Temperatur - er fühlt sich krank, viel gebraten ist nicht möglich - Sodbrennen erscheint. Am Morgen war es die ganze Zeit krank. Neben Tee-Sammlungen auf den Rat eines Kollegen begann Trimedat zu nehmen. Allmählich verbesserten sich Verdauung und Stuhl. Ich bin sehr zufrieden.

Tatyana (positive Bewertung)

Reizdarm-Rettung

Nach den Neujahrsfeiertagen wurde ich von Durchfall überwältigt, mein Darm schmerzte und kochte. Der Arzt schlug vor, das Medikament Trimedat zu starten. Finden Sie es in der Apotheke war nicht schwierig, in Packungen von 10, 20 und 30 Tabletten verkauft. Das Medikament sollte 1 Tablette 3 mal täglich nach den Mahlzeiten mit Wasser eingenommen werden. Der Verlauf der Behandlung vom Arzt verschrieben, aber in der Regel ist es 7 Tage. Der Durchfall hat bereits am 3. Tag der Einnahme der Droge aufgehört, und die Symptome der Krankheit sind am 6. Tag der Einnahme vollständig verschwunden. Qualitätsdroge für einen niedrigen Preis. Im Allgemeinen war ich mit dem Empfang von Trimedat zufrieden, und jetzt kann ich es anderen sicher weiterempfehlen.

Rose (negative Rückmeldung)

Von was - es ist nicht klar, es hat geholfen - nein!

Eine Droge von allem, was sich für mich als nutzlos herausstellte. Ich habe oft Verstopfung, mein Magen tut oft weh - es scheint nach dem Essen zu krampfen, also ging ich, ich wurde untersucht, und sie stellten mich vor eine Tatsache - verbunden, sagen sie, mit der "Darmmotorik". Nun, ich habe nichts verstanden, aber die vorgeschriebenen Pillen, wie ein gehorsames Schulmädchen, gekauft. Sie kosten, wie es scheint, und billig - ungefähr 250 Rubel für 30 Tabletten, aber hier trinken sie nur 3 mal! Ich habe zu Essen getrunken, wie sie geschrieben haben. Oh, ich habe seit meiner Kindheit eine solche Bitterkeit in meinem Mund und Übelkeit seit meinen Karussells eine ganze Weile gehabt. Nichts wurde darüber geschrieben, vor allem in den Anweisungen - ich lese es, es gibt nur eine Allergie. Ich hatte es einfach nicht, aber da war Übelkeit. Ich beschloss, nach dem Essen zu nehmen, keine Übelkeit aufgetreten.Säge 10 Tage, bis die Verpackung vorbei ist - nach dem Prinzip ist einfach, Entschuldigung zu werfen. Nun, im Allgemeinen keine Wirkung! Der Magen verdrehte sich so gut wie er, sogar der Schmerz konnte nicht entfernt werden, aber der Stuhl ist derselbe, Steine, verzeih, geh raus. Ich wagte nicht, das zweite Paket zu trinken, ich werde nur das Geld ausgeben. Wenn Sie also die gleiche Diagnose haben wie ich, ist es besser, Ihre Zeit nicht zu verschwenden, es hilft sowieso nicht - Spasmalgon hat geholfen, aber es kostet ungefähr 120 Rubel.

Marina (neutrale Bewertung)

Es heilt nicht, und selbst vorübergehende Erleichterung bringt Schwierigkeiten

Ärzte gruben, sie entschieden, dass ich Reizdarmsyndrom hatte. Ich werde ein wenig überwältigt werden - ich renne auf die Toilette, ich esse - Blähungen und Gas, der Schmerz ist höllisch und oft passiert ohne Grund ein stechendes Gefühl in meinem Magen. Trimedat versuchte es mit meiner Freundin, sie half, fragte den Arzt - sagte, versuchen Sie es. Ich kaufte (teuer irgendwie!), Begann ich dreimal am Tag zu trinken. Ich musste lange auf den Effekt warten, erst nach 3 Wochen bemerkte ich, dass mein Magen nach dem Essen etwas weniger schmerzte und die Schwellung abnahm. Nur jetzt hat der ewige Durchfall nicht abgenommen. Ich hatte Angst - es ist, wie viel ich es noch trinke, so dass der Effekt ein wenig auffällt ?! Und der Konsum von Tabletten ist groß, es kostet viel Geld, ich habe eineinhalb Monate gebraucht, und es schien, dass Durchfall in einem Monat mit ein bisschen weniger (einmal am Tag gegen vier vor der Einnahme der Droge) seltener wurde und die Gase weg waren, aber die Kolik ging nirgendwohin - einmal, und ließ die Droge angeblich völlig harmlos, ich hatte einen roten Ausschlag auf meinem Rücken, um wegzukriechen - zwei. Ich beschloss, aufzuhören, ich war müde - ich sah so viel, aber der Effekt ist so, als würde ich die erste Woche behandeln. Und als ich die Droge abbreche, hallo nochmal - sowohl Durchfall als auch Blähungen und alles andere. Im Allgemeinen ist alles zurück. Es stellt sich heraus, dass das Medikament nicht einmal heilt, sondern vorübergehend die Symptome blockiert, und selbst das macht es sehr schlecht.

Natalia (positive Bewertung)

Im Urlaub ist unverzichtbar

Ich nehme seit langer Zeit Trimedat-Tabletten, da ich seit meiner Kindheit an Gastritis leide und nach jedem Urlaub einfach unersetzbar bin. Ich habe Krämpfe und Bauchschmerzen mit ihnen an einem Tag, aber das ist nicht genug für meinen Mann, in ein paar Tagen geht sein ganzes Gewicht weg. Aber vor allem helfen sie mir bei einem Ausflug aufs Meer im Sommer, wenn das Essen hauptsächlich in Form von trockenem Fleisch besteht. In solchen Momenten lindern diese Pillen nicht nur Schmerzen und Krämpfe, sondern normalisieren auch die Arbeit des Magen-Darm-Traktes. Für den Preis ist auch durchaus akzeptabel, wenn nicht billiger, aber nicht teurer als ähnliche Analoga, aber ich sehe den Effekt immer sofort.

Irina (neutrale Bewertung)

Ich bin ein Lehrer in der Schule. Und einmal in einer Stunde wurden die Mädchen gebeten, Salate zu machen. Wir haben uns immer auf die erste Lektion vorbereitet, und auf der zweiten luden wir die Jungs aus ihrer eigenen Klasse ein und wir aßen alles zusammen. Ein Mädchen hatte eine Mutter, die in einem Geschäft arbeitete und sehr oft Produkte mitbrachte, die fast abgelaufen oder abgelaufen waren. Dieses Mal bereiteten wir Hering unter einem Pelzmantel und anderen Blättersalaten vor. Dieses Mädchen brachte uns eine Reihe von Produkten, die in Salate geworfen werden mussten. Vor allem geräucherte Hähnchen- und Heringsfilets. Wir haben den Termin nicht gesehen, da alles schon in Containern geschnitten war und alles gut auszusehen und zu riechen schien. Wir haben alles vorbereitet und gegessen, und als es 5 Stunden war, konnte ich einfach nicht aus der Toilette kommen. Es scheint, ich will nicht, aber die Schnitte und Schwellungen sind einfach schrecklich, ich werde sitzen, ich werde mit Gasen schießen, aber es wird nicht einfacher. Das Gefühl der Schwere im Magen und das Brodeln im Magen ließen den Unterricht einfach nicht zu. Und ich eilte dringend in die Klinik. Sie diagnostizierten IBS. Vorgeschriebenes Trimedat. Die Droge ist teuer, aber ich habe sie gekauft, weil ich das alles schon loswerden wollte. Aber das Gefühl der Schwere ist weg, aber schrecklicher Durchfall ist gekommen, Alles was ich nicht esse oder trinke, alles fliegt. Laut den Anweisungen, es wurde geschrieben, dass es alle Symptome auf einmal lindert, aber bis ich lopyramid und dann Bioflor trank, wäre ich auf dieser Toilette gestorben. Die Droge hatte keine Wirkung auf mich. Ich weiß nicht wie zu anderen. Gerettet nur durch andere billigste Drogen.

Oksana (positive Bewertung)

Geholfen, aber es gab Nebenwirkungen

Vor kurzem beendete das Haus Trinkwasser und ich trank in meiner Dummheit Leitungswasser. Das Ergebnis ließ nicht lange auf sich warten - Reizdarmsyndrom erschien. In Bezug auf einen Spezialisten wurde mir eine therapeutische Behandlung des Medikaments Trimedat, 1 Tablette 3 mal am Tag, ein Kurs der Therapie für 4 Monate verschrieben. Verbesserungen waren bereits nach zwei Wochen der Aufnahme sichtbar, aber ich trank den vollen Kurs. Von den Nebenreaktionen möchte ich das Versagen des Menstruationszyklus feststellen, während des Empfangs ist der Zyklus verloren, jetzt versuche ich es für 5 Monate wiederherzustellen. Im Allgemeinen hat die Droge geholfen, aber wegen solcher starken nachteiligen Reaktionen werde ich mich weigern, es wieder zu nehmen.

Marina (positive Bewertung)

Von ein paar Problemen

Ich hatte kein Glück - ich behandle diejenigen, die eine Bärenkrankheit haben, auf Nerven und, wenn ich in der medizinischen Sprache bin, leide ich an Reizdarmsyndrom. Und im Allgemeinen ist der Darm das anfälligste System in meinem Körper. Ich leide oft an Blasenbildung, Durchfall und Verstopfung. In meinem Hausapotheke gibt es immer Trimedat, das von mehreren Krankheiten gleichzeitig rettet - praktisch von allen dyspeptischen Störungen, die von Übelkeit und Erbrechen bis zu Blähungen und Durchfall reichen. Die Anmerkung sagt, dass es Hautreaktionen durch Nebenwirkungen geben kann, ich danke Gott, dass so etwas nicht passiert. Das Medikament ist bei Kindern unter 3 Jahren, schwanger bis zum zweiten Trimester und Stillzeit kontraindiziert. Der Preis einer Schachtel mit dreißig Pillen beträgt etwa 460 Rubel. In Apotheken gibt es fast immer.

Ekaterina (positive Bewertung)

Trimedat aus Gas und Verstopfung geholfen!

Ich kaufte Trimedat-Tabletten, wie von einem Arzt verordnet, um die Darm- und Magenarbeit zu normalisieren. Tabletten sind billig und helfen sofort von mehreren Problemen, wie Gas, Bauchschmerzen, Verstopfung oder Durchfall. Ich hatte gerade Blähungen und Verstopfung auf dem Hintergrund von Stress, die Pillen waren fertig, jetzt ist alles perfekt.

Trimedat /

Trimebutin * (Trimebutin *) (Trimebutin *)


Indikationen:

  • motorische Störungen bei funktionellen Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts, gastroösophageale Refluxkrankheit, dyspeptische Störungen bei gastroduodenalen Erkrankungen (Bauchschmerzen, Verdauungsstörungen, Übelkeit, Erbrechen), Reizdarmsyndrom (funktionelle gastrointestinale Erkrankung, manifested insbesondere Schmerzen und Koliken in der Bauchhöhle, Krämpfe Darm, Blähungen, Durchfall und / oder Verstopfung);
  • postoperativer paralytischer Darmverschluss, Präparat für Röntgen- und endoskopische Untersuchungen des Gastrointestinaltraktes;
  • Anwendung bei Kindern - dyspeptische Störungen im Zusammenhang mit eingeschränkter Motilität des Magen-Darm-Traktes.

Kontraindikationen:
  • Überempfindlichkeit gegen die Komponenten, aus denen das Medikament besteht;
  • Kinder bis 3 Jahre alt - für diese Darreichungsform.

Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit:

Es wird nicht empfohlen, das Medikament im ersten Trimester der Schwangerschaft zu verwenden.

Es wird nicht empfohlen, Trimedat während der Stillzeit zu verschreiben, da verlässliche klinische Daten fehlen, die die Sicherheit des Arzneimittels in diesem Zeitraum bestätigen.

In experimentellen Studien lagen keine Daten zur Teratogenität und Embryotoxizität des Arzneimittels vor.

Selten: Hautreaktionen.

Bis heute wurden keine Fälle einer Überdosierung von Trimedat® berichtet.


Dosierungsform und -zusammensetzung: Tabletten 1 Tab. Wirkstoff: Trimebutinmaleat 100 mg 200 mg Adjuvanzien: Lactose - 87 mg / 36 mg; kolloidales Siliciumdioxid - 4 mg / 7 mg; Talkum - 2 mg / 3 mg; Maisstärke - 31 mg / 30 mg; Magnesiumstearat - 6 mg / 4 mg
Dosierung und Verabreichung:

Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren: 100-200 mg 3 mal am Tag. Um das Wiederauftreten des Reizdarmsyndroms nach einer Behandlung während der Remission zu verhindern, wird empfohlen, das Arzneimittel in einer Dosis von 300 mg pro Tag für 12 Wochen weiter einzunehmen.

Kinder 3-5 Jahre: 25 mg 3 mal täglich.

Kinder 5-12 Jahre: 50 mg 3 mal täglich.

Trimedat

Formen der Freisetzung

Anweisung trimedata

Trimedat (Wirkstoff Trimebutin) ist ein inländisches Medikament des Pharmaunternehmens "Valenta", dessen pharmakologische Hauptfunktion die Regulierung der gastrointestinalen Motilität (GIT) ist. Es wird für verschiedene funktionelle Erkrankungen des Verdauungstraktes, dyspeptische Störungen sowie für das häufigste Reizdarmsyndrom eingesetzt (seine universellen Marker sind Bauchschmerzen und Koliken, Darmkrämpfe, vermehrte Gasbildung, Durchfall oder Verstopfung). Trimedat wirkt im gesamten Verdauungstrakt, einschließlich der Gallenwege, zusammen mit der Gallenblase. In der klinischen Praxis gibt es häufig Fälle von Patienten mit verschiedenen motorischen Störungen des Magen-Darm-Traktes, mit einer Vorherrschaft von verschiedenen pathogenetischen Komponenten. Komplizierte instrumentelle Untersuchungen, wie die endoskopische Manometrie des Schließmuskels von Oddi, die Untersuchung der motorischen Funktion des Verdauungstraktes mit radioaktivem Gold usw., sind notwendig, um eine bestimmte Art von Störung zu identifizieren. Der Löwenanteil der motorischen Funktionsstörungen hat eine komplexe Pathogenese, daher ist es im Arsenal eines Gastroenterologen einfach notwendig, Medikamente zu haben, die die Motilität günstig beeinflussen können, unabhängig davon, welche Art von Verletzung es in diesem speziellen Fall gibt. Trimedat ist eines dieser Medikamente. Es beseitigt sowohl hypomotorische als auch spastische Dyskinesien des Darms und der Gallenwege. Ein solcher Universalismus trimedat erlaubt es Ihnen, den pathologischen Prozess in seinem Anfangsstadium zu beeinflussen und die Menge der notwendigen diagnostischen Eingriffe (wie natürlich deren Kosten) zu reduzieren.

Die Substanz Trimebutin wurde 1969 in Frankreich synthetisiert und war lange Zeit unter dem Handelsnamen Debridate bekannt.

Im Jahr 2008 trat der russische Pharmakonzern Valenta mit seiner neuen Idee Trimedat auf der Basis von Trimebutin auf den Markt. Trimedat interagiert mit peripheren Opiatrezeptoren, die im gesamten Gastrointestinaltrakt "verstreut" sind. Sie befinden sich hauptsächlich in den Nervengeflechten des Darms. In einer Reihe von Opiatrezeptoren gibt es 3 Unterarten von mu, delta und kappa. Die ersten beiden sind verantwortlich für die Erregung und die letzten für die Hemmung. Trimedat hat keine Affinität für irgendeine Unterart von Rezeptoren, die sofort mit allen interagieren. Da es ein Normokinetikum ist, hat es eine doppelte regulatorische Wirkung. Durch Bindung an die Kappa-Rezeptoren hemmt das Trimedat die Motilität, und indem es die gleiche Wirkung auf die mu- und delta-Rezeptoren ausübt, stimuliert es es. So kann Trimedat je nach den Umständen (also dem Ausgangszustand der motorischen Funktion des Verdauungstraktes) krampflösend oder prokinetisch wirken. Trimedat beeinflusst die humorale Regulation der Verdauungsorgane, erhöht das Niveau von Motilin (dieses Hormon ist einer der Hauptregulatoren der gastrointestinalen Motilität) und reduziert den Spiegel von Gastrin, Insulin, Glucagon, pankreatischem Polypeptid, vasoaktivem intestinalem Peptid. Als Ergebnis werden die folgenden klinisch signifikanten Wirkungen moduliert: Die Magenentleerung wird beschleunigt, die motorische Funktion des Dickdarms und die viszerale Empfindlichkeit verändern sich. Die Wirksamkeit von Trimedat wurde in einer Reihe von randomisierten Studien nachgewiesen. Bei der Behandlung des Reizdarmsyndroms waren es zum Beispiel 83%, was uns erlaubt, dieses Medikament als universellen Regulator der motorischen Funktion des Gastrointestinaltraktes zu betrachten.

Trimedat mit Reizdarm.

Trimedat enthält Trimebutin - eine Substanz, die die Sekretion von Enkephalinen beeinflusst.

Enkephaline sind Neuropeptide (fünf Aminosäurereste), die eine Opioid-ähnliche Wirkung haben. Haben Sie nichts mit Rauschgiften zu tun! Entwickelt im Nervensystem und lokal in den Nervenganglien von Organen und Systemen. Normalisieren Sie die Aktivität der glatten Muskulatur, haben Sie eine starke analgetische Wirkung. Enkephaline sind kurzlebige Moleküle, die innerhalb mehrerer Zellschichten zirkulieren und nicht in den systemischen Kreislauf gelangen.

Abhängig vom Ausgangszustand des Gastrointestinaltraktes stimuliert oder unterdrückt es die Peristaltik. Fördert die Entleerung des Magens und der Gallenblase, normalisiert die Darmmotilität. Es ist für GER angezeigt (normalisiert den Tonus des Ösophagussphinkters, verhindert den Rückfluss von sauren Inhalten in die Speiseröhre), IBS mit Verstopfung / Durchfall, paralytischer Darmverschluss und andere funktionelle Störungen des Verdauungssystems bei Kindern und Erwachsenen.

Das Medikament wird gut aus dem Darm aufgenommen, zirkuliert im Blut in freier Form, wird in der Leber metabolisiert und über die Nieren ausgeschieden. Fast nicht penetriert die Plazenta und Blut-Hirn-Schranke, "arbeitet" vor allem im Lumen des Darms, wirkt direkt auf die glatten Muskelzellen.

Trimedat hat ein hohes Sicherheitsprofil, es kann bei Kindern ab 3 Jahren auf Empfehlung eines Arztes noch früher angewendet werden. Eine Menge häuslicher Arbeit über die positiven Erfahrungen mit Trimedat bei Verstopfung bei Kindern und IBS bei Erwachsenen.

Regime: 100 oder 200 mg (wie vom Arzt empfohlen oder entsprechend der Schwere der Symptome) 3 mal täglich. Um das Wiederauftreten von IBS zu verhindern, ist es notwendig, das Medikament gemäß diesem Schema für mindestens 3 Monate zu nehmen. Für Kinder ab 3 Jahren - 25 mg (ein Viertel der Tablette), von 5 bis 12 Jahren - 50 mg (eine halbe Tablette) dreimal täglich.

Das Medikament ist erschwinglich, eine Packung mit 10 Tabletten von 100 mg kostet 150 Rubel, 30 Tabletten von 200 mg - 270 Rubel. Für einen Monat benötigt ein Erwachsener 90 Tabletten von 100 oder 200 mg, zu einem Preis von 405 bis 1350 Rubel, natürlich ist das wirtschaftlichste eine Packung von 30 Tabletten von 200 mg. Im Extremfall kann die Pille in zwei Hälften geteilt werden.

Nicht verpackte Verpackung. Der Preis der Droge - 289 Rubel. Stand August 2013

Anweisungen zur Droge

Um das Bild der offiziellen Anweisungen, die der Vorbereitung beigefügt sind, zu vergrößern, müssen Sie darauf doppelklicken.

Partei A Partei B

Forum:

  • Einloggen oder registrieren um Kommentare zu schreiben.

4 Bewertungen (durchschnittlich 4 von 5)

Kommentare

Ich möchte das Trimedat ausprobieren. Ich habe das Gefühl, dass meine Symptome nicht wild sind (es ist schlimmer geworden), ich habe vor 1,5 Wochen gerade zwei Flaschen Bier getrunken und bekam: manchmal weicher Stuhl, manchmal Blähungen, manchmal Koliken, ein Gefühl, dass alles im Darm instabil und wirklich genervt ist. Ich möchte diese ganze Schande stoppen und wie vorher leben (mit einer klaren Verbesserung nach einem Jahr des Kampfes cfm auf Durchfall, nur 2 Jahre arbeitend) Bitte beraten Sie die Dosierung. Und dann habe ich endlich einen Job bekommen, und an einem ernsthaften und dir, habe ich gemerkt, verdammt. Es gibt keine Möglichkeit sich bei einem Arzt anzumelden, sie ist im Urlaub, sie wird in einem Monat freigelassen. Andere haben schlechte Kritiken, ich fürchte, sie sind mit Wed nicht sehr vertraut. Drei Tage ist ein Traumjob. Wir müssen anfangen zu handeln.

Das habe ich gefunden. Kannst du das versuchen?

"Zur Behandlung des Reizdarmsyndroms sollte Trimedat in der akuten Phase von 200 mg dreimal täglich über vier Wochen eingenommen werden. Um dann nach 4 Wochen einen Rückfall zu verhindern und eine stabile Remission zu erreichen, sollte Trimedat bereits in einer Dosierung von 100 mg eingenommen werden 3 mal am Tag für 12 Wochen in Folge. Ein solches Behandlungsschema: 4 Wochen bei 600 mg pro Tag + 12 Wochen bei 300 mg pro Tag ermöglicht die Heilung des Reizdarmsyndroms in fast 100% der Fälle. "

Zuerst möchte ich den Mechanismus der Krankheit klären

Das Reizdarmsyndrom (IBS) ist eine funktionelle Erkrankung. Das heißt, es verläuft mit Symptomen, die für motorisch-sekretorische Störungen charakteristisch sind, in Abwesenheit von organischen Veränderungen der Pathologie im Gastrointestinaltrakt. Es wird akzeptiert, die Arten der Krankheit zu trennen, weil mit IBS kann es andere Störungen, die funktionsfähig sind, und Symptome, die eine Folge von organischen Erkrankungen der Verdauungsorgane sind. In jedem Fall wird der Behandlungsalgorithmus von einem Gastroenerologen verordnet, der eine äußere Untersuchung durchführt, auf Beschwerden hört und den Patienten auf der Basis der medizinischen Vorgeschichte leitet.

IBS ist meistens eine Manifestation der Neurose.

Aber in den meisten Fällen ist IBS eine Manifestation der Neurose, bis zu einem gewissen Grad. Alle funktionellen Pathologien des Magen-Darm-Traktes werden durch psychosoziale Faktoren verursacht. Ärzte haben sogar einen interessanten spezifischen Begriff - "Gehirn - Darm". Warum beschäftige ich mich so detailliert mit diesem Detail? Oft beschweren sich Patienten: Er nahm die Medizin, eine halbe Stunde später fühlte er sich schwindlig, übel, in den Augen verdunkelt usw. Oder hat eine Woche getrunken, dann wurde es plötzlich schlecht.

Menschen mit IBS diagnostiziert sind Personen, die eine bestimmte Art von Nervensystem haben. Daher wird die überwiegende Anzahl von Nebenwirkungen durch Verdacht verursacht. Ich möchte die Patienten in keiner Weise beleidigen, da ihre Krankheit, die funktioneller Natur ist, immer noch eine Krankheit ist, an der eine Person leidet und die ohne jeden Zweifel behandelt werden muss.

DIAGNOSE "FUNKTIONELLE STÖRUNGEN" KANN NUR NACH AUSSCHLUSS DER ORGANISCHEN PATHOLOGIE AUSGESETZT WERDEN!

Aus diesem Grund ist die Durchführung von Labor- und Diagnoseaktivitäten für Patienten notwendig.

Trimedat ist ein einzigartiges Heilmittel in einem bestimmten Sinne. Trimedat kann Patienten, die an IBS leiden, unabhängig von der Ursache der Krankheit verschrieben werden. Und mit der funktionellen Natur der Krankheit und mit organischen Pathologien wird das Werkzeug perfekt mit der Aufgabe fertig. Die Droge normalisiert schnell die Peristaltik und deswegen verschwinden die Hauptbeschwerden, aufgrund derer der Patient nicht in der Lage ist, ein normales Leben zu führen.

Aber unabhängig wählen Sie die Dosierung und die Dauer des Kurses ist es nicht wert. Darüber hinaus in den meisten Fällen die Ernennung und andere Drogen. Wie bereits erwähnt, ist IBS das Ergebnis von Stress, Angst, innerer "Klemmung". Weil solche Patienten oft zusätzliche Einnahme von Beruhigungsmitteln benötigen. Nicht schlechter Rat von einem Psychologen oder Psychotherapeuten. Die Einbeziehung von Trimedat in die komplexe Therapie, insbesondere bei organischen Veränderungen in den Verdauungstraktorganen, minimiert das Auftreten möglicher Nebenwirkungen. Der unbestrittene Vorteil des Medikaments ist die Möglichkeit der Dosisanpassung in Abhängigkeit von den Symptomen zu einem bestimmten Zeitpunkt. Da das Medikament eine entzündungshemmende Wirkung hat, ist die Notwendigkeit, eine aktive entzündungshemmende Therapie zu verschreiben, eliminiert, und dies ist ein weiteres Plus für die Verschreibung dieses speziellen Mittels.

Trimedat - Bewertungen

Bewertungen über "Trimedat"

Ein ausgezeichnetes Werkzeug für diejenigen, die müde sind, andauerndes Unbehagen im Magen zu ertragen. Ich bin es leid, ich habe einen Kurs geschnitten und jetzt bin ich glücklich wie ein Elefant: Nicht nur der Schmerz ist weg, ich habe keine Probleme mit dem Stuhl, es ist wie eine Uhr.

Er half mir Probleme mit chronischer Verstopfung zu lösen, bei denen Krämpfe und Schmerzen auftraten. Die willkürliche Fütterung führte zu einer Störung des Darms, und das Trimedat reparierte es. Jetzt funktioniert der Darm wie eine Uhr, naja, das Essen hat sich angepasst. Kein Trockenfutter und Fast Food.

Ich kaufte das Trimedat in dem Moment, als ich mit den Mitteln einer solchen Aktion praktisch desillusioniert war. Sie haben entweder gar nicht oder nur teilweise und kurzzeitig die Symptome gelindert. Aber Trimedat half, Schmerz und Gas loszuwerden, Verstopfung ging auch weg. Ein paar Wochen sind vergangen, und nicht mehr.

Symptome kehren nicht zurück.

Ich habe src mit all den daraus resultierenden Boni wie Gas, Durchfall und Schmerzen. Nun, der Kurs des Trimedats hat geholfen, aber es war schon sehr krank von mir. Im fünften Monat keine Probleme mit Magen und Darm,

Ich mochte das Ergebnis.

Lindert optimal Schmerzen und Krämpfe, lindert langfristig alle Beschwerden, normalisiert den Stuhl, lindert Übelkeit und Blähungen.

Der Trimedat hat mir sehr geholfen. Sofort alle Probleme mit dem Magen los. Also kann ich empfehlen)

Hervorragende Hilfe von allen Problemen mit dem LCD. Erleichtert von dem seit langem bestehenden Problem der Regelmäßigkeit des Stuhls - Verstopfung. Der Effekt hält ein halbes Jahr an.

Ich versuche, eine Diät zu folgen, aber trotzdem, Fehler in der Ernährung finden statt, und mit ihnen Schwere im Magen, Schmerzen und andere Probleme... Ich nehme normalerweise, was in der Apotheke ist, um Schmerzen und andere Symptome zu lindern, aber dann stellte sich heraus praktisch, ging auf die gesamte Bewertung

Apotheke. Dort hörten sie mir zu und rieten mir, die Symptome nicht zu beseitigen, sondern die ganze Verdauung zu beheben. Ich kaufte Trimedat-Tabletten, die in mehrere Richtungen wirken: Sie stellen den Magen- und Darmrhythmus wieder her, lindern Krämpfe und Schmerzen und schützen sie vor dem Wiedererscheinen. Am Ende des Kurses verschwanden schließlich alle Symptome, ich fühle mich gut und einfach.

Wer einen "faulen Darm" hat, der für seine Arbeit überzeugt werden muss, der weiß, wie schwierig es ist und wie langweilig alles ist. Ich habe ein solches Problem, seit ich 17 Jahre alt bin, jetzt bin ich 28 Jahre alt. Was nicht nur versucht, alle Abführmittel, aber sie sind zweischneidig und vollständige Überprüfung

einige stellen sich heraus, die normalerweise nicht erlauben zu leben. Und ich brauchte diesen Prozess, um natürlich zu werden. Ich erinnere mich nicht, wo der Trimedat gelesen und gehört hatte, aber nach einem Monat, in dem ich den Darm nahm, änderte ich meine Meinung und verstand, was seine Aufgabe war))) Jetzt gehe ich normalerweise alle zwei Tage zur Toilette, es passiert jeden Tag, mein Bauch bläst nicht, direktes Gefühl angenehm. Ich habe zwei Kurse in einem halben Jahr geschnitten.

alles oben beschrieben

Nach dem Essen, besonders Backen, gibt es oft eine Schwere im Magen und Schmerzen. Ich weiß, dass ich chronische Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes habe, anscheinend geben sie alles. Auf Anraten eines Freundes begann sie das Medikament Trimedat einzunehmen. Ich trinke einen Kurs zweimal im Jahr für 1 Monat. Kaufe sofort 3 Packungen pro Kurs. Gesamte Rezension

Rettet mich sehr gut. Dann, das nächste halbe Jahr, funktioniert das LCD normal. Jetzt spare ich sie nur.

Nur wenn ich in eine andere Stadt gehe, um die Sitzung zur Universität zu machen, wie beginnen die Probleme mit dem Darm, der stark injiziert wird und das Essen schlecht verdaut ist. All dies ist auf Unterernährung in der trockenen Brotbox zurückzuführen. Meine Mutter empfahl mir, Trimedat zu nehmen, der die Arbeit des Gastrointestinaltraktes wiederherstellte. Das Medikament ist gut, weil es wirksam ist.

und beeinträchtigt den Körper nicht (ohne Nebenwirkungen).

Nachdem ich aufgehört hatte, richtig zu essen, begannen solide Probleme mit den Eingeweiden, die es uns nicht erlaubten, vollständig zu leben. Ständige Schmerzen und Bauchkrämpfe und ständige Übelkeit begleiteten mich, bis mir ein Freund empfahl, Trimedate einzunehmen, was nach einer Anwendungsrunde der Fall war

Ich habe wirklich geholfen, die Arbeit des Verdauungstraktes zu organisieren. Ich hatte Angst, dass dieses Medikament keine Nebenwirkungen verursacht, aber ich habe keine Nebenwirkungen für die gesamte Dosis des Medikaments beobachtet. Ich habe auch beschlossen, meiner jüngsten Tochter, die vor kurzem fünf geworden ist, Trimedat zu geben und ihr auch mit der Droge zu helfen. Jetzt klagt das Kind nicht mehr über Bauchschmerzen.

Jetzt können sich nur wenige Menschen der idealen Arbeit des Magen-Darm-Traktes rühmen, und ich bin hier keine Ausnahme. Ich mag es, irgendwelche Schädlichkeit zu essen, und deshalb habe ich genug Probleme mit der Verdauung. Eines dieser Probleme war die ständige schwache Verstopfung, wegen der ich mich sehr schlecht fühlte. Mein Arzt hat den gesamten Review beraten

trinke weg Trimedat. Ich sah sie ein wenig mehr als 3 Wochen, 1 Tablette, 3 mal am Tag. Nach einigen Tagen verbesserte sich der Zustand deutlich. Und jetzt sind zwei ganze Monate vergangen und ich fühle mich immer noch gut. Der Arzt riet mir, den gleichen Kurs zu verschreiben, wenn ich merke, dass die Symptome zurückgekehrt sind.

Sie traf Trimedat, als eine Gastroduodenitis während der Untersuchung festgestellt wurde, und eine lange Behandlungsdauer wurde vorgeschrieben. Diese Pillen gingen dort hinein. Sie nahm sie drei Mal am Tag einzeln ein und das half, unangenehme schmerzhafte Krämpfe nach dem Essen loszuwerden. Wie die Tatsache, dass das Ergebnis eine lange Wartezeit ist.

nicht nötig. Nach 15 Minuten im Bereich des Epigastriums vollständige Ruhe. Auch verwendet das Werkzeug zum Überessen und die damit verbundene Schwerkraft im Magen. Hier hält der Effekt nicht lange, es scheint, dass das Problem nicht so ernst ist und die Schwere in einer Stunde zurückkehrt. Die Kosten sind relativ günstig, der Preis in Apotheken beginnt ab 170 Rubel und darüber. Im Paket ist eine Anweisung, sie muss nicht ignoriert werden. Es sind keine Nebenwirkungen der Behandlung mit Trimedat aufgetreten, daher ist er immer zu Hause und wird mehr als einmal gerettet.

Wirkt schnell, normalisiert die Arbeit von Magen und Darm

Ich habe vor kurzem beschlossen, auf eine Mono-Diät zu gehen, ich esse nur Protein-Lebensmittel. Mitten in der ersten Woche hatte ich Probleme mit meinem Stuhl, ich war nicht zwei Tage lang drei Tage lang ((in meinem Fall ist Verstopfung Zinn, mein Bauch tut weh, ich schwillt wie ein Ballon an, auch eine Kritik

Sie beginnt sich krank zu fühlen, und dann riet mir eine Freundin zu einem Trimedat, sie sah ihn auch während der Diät, obwohl sie auf Japanisch ohne Kochsalzlösung saß, aber sie hatte sehr ähnliche Probleme. Kurz gesagt, ich kaufte auch diese Pillen und fing an, sie wie in den Anweisungen angegeben zu trinken. Am zweiten Tag gab es keine Verstopfung, also fuhr ich ruhig mit meiner Diät fort. Ich habe übrigens in einem Monat fünf Kilo abgenommen :))) Und seitdem hatte ich nie Probleme mit meinem Darm und auch mit dem Magen :)))

Entfernt auffallend Blähungen, Verstopfung, Übelkeit

Ich habe bereits begonnen, Probleme mit dem Darm zu haben. Zuerst versuchte ich natürlich, mit irgendwelchen Folkmethoden zu arbeiten, aber dann wurde mir klar, dass es nichts Besseres als Drogen gab. Obwohl ich weiß, dass Kräuter viel helfen - aber nicht ich. Trimedat riet einem Freund, war nicht - ich kaufte. Sofort begeistert Vollständige Rezension

- der Schmerz verschwand fast nach dem ersten Gebrauch. Ich dachte, dass Schwellungen und Gase auch als eine Hand entfernt werden würden, aber es dauerte viel mehr Zeit für sie - der volle Effekt erschien erst gegen Ende des Kurses. Im Allgemeinen kann ich mich nicht beschweren, ich habe die Pillen im Medizinschrank gelassen.

Ich habe Trimedat diesen Winter getrunken, als mir der Magen weh tat. Die Pille wurde 3 Mal am Tag eingenommen, sie sind klein und, wie es schien, geschmacklos. Der Behandlungsverlauf betrug 4 Wochen und dann wurde die Dosis um das 2-fache reduziert und weitere 12 Wochen benötigt, um sicherzustellen, dass der Schmerz verschwunden war. Frist Alle Überprüfung

Als Folge kam Pillen ziemlich groß heraus, aber die Wirkung ist, das ist wichtig. Zusätzlich zur Beseitigung von Schmerz verbesserte Stuhl. Mehr wie nichts störte.

Trimedat wurde mir von einem Arzt verschrieben, ich habe seit mehreren Jahren an Gastritis gelitten, ich nahm eine andere Droge vor ihm, aber ich hatte nicht viel Sinn von ihm, und der Trimedat begann am zweiten Tag nach der Einnahme zu handeln. Aber auf jeden Fall solltest du immer alle Hühner trinken und nicht in die Mitte werfen, dann den Effekt

Trimedic begann nach dem Hintergrund von Zwölffingerdarmgeschwüren begann ständige Probleme mit dem Darm. Mein Bauch schmerzte jeden Tag, und ich hatte keinen ersichtlichen Grund dafür, versuchte Getreide zu essen und nach jeder Dosis wieder Schmerzen im Nabel. Apotheker empfohlen, die gesamte Überprüfung zu kaufen

Dieses Medikament, da ich andere Spasmolytika ausprobiert habe, hilft mir lange nicht, oder arbeitet überhaupt nicht Ich habe das Medikament für die dritte Woche benutzt, der ganze Kurs ist 28 Tage. Nun, natürlich fühle ich mich viel besser als zu Beginn des Empfangs, aber ich nehme immer noch drei Tabletten am Tag und so weiter bis zum Ende des Kurses.

lindert Schmerzen, wirkt lange

müssen den ganzen Kurs nehmen

Nach einem luxuriösen Urlaub begannen nach der Ankunft Probleme mit den Eingeweiden: ständiger Durchfall, der mich ständig verfolgte. Ich habe schon alle Toiletten auf meinem Weg studiert. Sodbrennen wurde nach jeder Mahlzeit hinzugefügt. Wissend, dass die Apotheke mir sofort eine Menge notwendiger und voller Rezension verkaufen wird

unnötige Drogen, konsultiert mit einem Freund, der vor kurzem ähnliche Probleme diskutiert. Da sie sicher wusste, dass Trimedat ihr geholfen hatte, galoppierte ich auch in die nächste Apotheke. Ich nahm den Medizinkurs, mein Körper normalisierte sich wieder! Ich hatte keine Nebenwirkungen während des Empfangs und er korrigierte schnell meinen Gesundheitszustand.

In der Apotheke im Verkauf war nur eine Packung der Droge.

Ich stimme zu. Ein gutes Mittel zur schnellen Beseitigung von Schmerzen. Sah einen Kurs und fühle mich nicht unwohl!

Der Darm reagiert scharf auf die Lebensweise, die wir führen. Zum Beispiel habe ich einen sitzenden Job, und sogar die Diät ist sehr weit vom Ideal entfernt. Infolgedessen bin ich ein "glücklicher" Inhaber des faulen Darmsyndroms. Einmal im Monat streichen die Därme mehrere Tage lang

nicht geleert. Gefühle sind nicht angenehm, wer darunter gelitten hat, wird verstehen. Auf Empfehlung meiner Mutter habe ich versucht, Trimedat während solcher Zeiten zu nehmen. Es ist eine würdige Medizin. Mit meinen Symptomen hilft es, es wirkt natürlich nicht auf einmal, aber es funktioniert trotzdem. Und die Form für den Empfang ist praktisch - Pillen, trank und warte auf den Effekt. Sie müssen Kurse mindestens 28 Tage lang trinken. In diesem Fall passt der Darm seine Arbeit an und es gibt keine Schmerzen, Blähungen, Krämpfe.

Nicht immer in einer Apotheke erhältlich

Ein ausgezeichnetes Werkzeug für diejenigen, die müde sind, andauerndes Unbehagen im Magen zu ertragen. Ich bin es leid, ich habe einen Kurs geschnitten und jetzt bin ich glücklich wie ein Elefant: Nicht nur der Schmerz ist weg, ich habe keine Probleme mit dem Stuhl, es ist wie eine Uhr.

Er half mir Probleme mit chronischer Verstopfung zu lösen, bei denen Krämpfe und Schmerzen auftraten. Die willkürliche Fütterung führte zu einer Störung des Darms, und das Trimedat reparierte es. Jetzt funktioniert der Darm wie eine Uhr, naja, das Essen hat sich angepasst. Kein Trockenfutter und Fast Food.

Ich kaufte das Trimedat in dem Moment, als ich mit den Mitteln einer solchen Aktion praktisch desillusioniert war. Sie haben entweder gar nicht oder nur teilweise und kurzzeitig die Symptome gelindert. Aber Trimedat half, Schmerz und Gas loszuwerden, Verstopfung ging auch weg. Ein paar Wochen sind vergangen, und nicht mehr.

Symptome kehren nicht zurück.

Ich mochte das Ergebnis.

Lindert optimal Schmerzen und Krämpfe, lindert langfristig alle Beschwerden, normalisiert den Stuhl, lindert Übelkeit und Blähungen.

Der Trimedat hat mir sehr geholfen. Sofort alle Probleme mit dem Magen los. Also kann ich empfehlen)

Hervorragende Hilfe von allen Problemen mit dem LCD. Erleichtert von dem seit langem bestehenden Problem der Regelmäßigkeit des Stuhls - Verstopfung. Der Effekt hält ein halbes Jahr an.

Ich versuche, eine Diät zu folgen, aber trotzdem, Fehler in der Ernährung finden statt, und mit ihnen Schwere im Magen, Schmerzen und andere Probleme... Ich nehme normalerweise, was in der Apotheke ist, um Schmerzen und andere Symptome zu lindern, aber dann stellte sich heraus praktisch, ging auf die gesamte Bewertung

Apotheke. Dort hörten sie mir zu und rieten mir, die Symptome nicht zu beseitigen, sondern die ganze Verdauung zu beheben. Ich kaufte Trimedat-Tabletten, die in mehrere Richtungen wirken: Sie stellen den Magen- und Darmrhythmus wieder her, lindern Krämpfe und Schmerzen und schützen sie vor dem Wiedererscheinen. Am Ende des Kurses verschwanden schließlich alle Symptome, ich fühle mich gut und einfach.

Wer einen "faulen Darm" hat, der für seine Arbeit überzeugt werden muss, der weiß, wie schwierig es ist und wie langweilig alles ist. Ich habe ein solches Problem, seit ich 17 Jahre alt bin, jetzt bin ich 28 Jahre alt. Was nicht nur versucht, alle Abführmittel, aber sie sind zweischneidig und vollständige Überprüfung

einige stellen sich heraus, die normalerweise nicht erlauben zu leben. Und ich brauchte diesen Prozess, um natürlich zu werden. Ich erinnere mich nicht, wo der Trimedat gelesen und gehört hatte, aber nach einem Monat, in dem ich den Darm nahm, änderte ich meine Meinung und verstand, was seine Aufgabe war))) Jetzt gehe ich normalerweise alle zwei Tage zur Toilette, es passiert jeden Tag, mein Bauch bläst nicht, direktes Gefühl angenehm. Ich habe zwei Kurse in einem halben Jahr geschnitten.

alles oben beschrieben

Nach dem Essen, besonders Backen, gibt es oft eine Schwere im Magen und Schmerzen. Ich weiß, dass ich chronische Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes habe, anscheinend geben sie alles. Auf Anraten eines Freundes begann sie das Medikament Trimedat einzunehmen. Ich trinke einen Kurs zweimal im Jahr für 1 Monat. Kaufe sofort 3 Packungen pro Kurs. Gesamte Rezension

Rettet mich sehr gut. Dann, das nächste halbe Jahr, funktioniert das LCD normal. Jetzt spare ich sie nur.

Nur wenn ich in eine andere Stadt gehe, um die Sitzung zur Universität zu machen, wie beginnen die Probleme mit dem Darm, der stark injiziert wird und das Essen schlecht verdaut ist. All dies ist auf Unterernährung in der trockenen Brotbox zurückzuführen. Meine Mutter empfahl mir, Trimedat zu nehmen, der die Arbeit des Gastrointestinaltraktes wiederherstellte. Das Medikament ist gut, weil es wirksam ist.

und beeinträchtigt den Körper nicht (ohne Nebenwirkungen).

Nachdem ich aufgehört hatte, richtig zu essen, begannen solide Probleme mit den Eingeweiden, die es uns nicht erlaubten, vollständig zu leben. Ständige Schmerzen und Bauchkrämpfe und ständige Übelkeit begleiteten mich, bis mir ein Freund empfahl, Trimedate einzunehmen, was nach einer Anwendungsrunde der Fall war

Ich habe wirklich geholfen, die Arbeit des Verdauungstraktes zu organisieren. Ich hatte Angst, dass dieses Medikament keine Nebenwirkungen verursacht, aber ich habe keine Nebenwirkungen für die gesamte Dosis des Medikaments beobachtet. Ich habe auch beschlossen, meiner jüngsten Tochter, die vor kurzem fünf geworden ist, Trimedat zu geben und ihr auch mit der Droge zu helfen. Jetzt klagt das Kind nicht mehr über Bauchschmerzen.

Jetzt können sich nur wenige Menschen der idealen Arbeit des Magen-Darm-Traktes rühmen, und ich bin hier keine Ausnahme. Ich mag es, irgendwelche Schädlichkeit zu essen, und deshalb habe ich genug Probleme mit der Verdauung. Eines dieser Probleme war die ständige schwache Verstopfung, wegen der ich mich sehr schlecht fühlte. Mein Arzt hat den gesamten Review beraten

trinke weg Trimedat. Ich sah sie ein wenig mehr als 3 Wochen, 1 Tablette, 3 mal am Tag. Nach einigen Tagen verbesserte sich der Zustand deutlich. Und jetzt sind zwei ganze Monate vergangen und ich fühle mich immer noch gut. Der Arzt riet mir, den gleichen Kurs zu verschreiben, wenn ich merke, dass die Symptome zurückgekehrt sind.

Sie traf Trimedat, als eine Gastroduodenitis während der Untersuchung festgestellt wurde, und eine lange Behandlungsdauer wurde vorgeschrieben. Diese Pillen gingen dort hinein. Sie nahm sie drei Mal am Tag einzeln ein und das half, unangenehme schmerzhafte Krämpfe nach dem Essen loszuwerden. Wie die Tatsache, dass das Ergebnis eine lange Wartezeit ist.

nicht nötig. Nach 15 Minuten im Bereich des Epigastriums vollständige Ruhe. Auch verwendet das Werkzeug zum Überessen und die damit verbundene Schwerkraft im Magen. Hier hält der Effekt nicht lange, es scheint, dass das Problem nicht so ernst ist und die Schwere in einer Stunde zurückkehrt. Die Kosten sind relativ günstig, der Preis in Apotheken beginnt ab 170 Rubel und darüber. Im Paket ist eine Anweisung, sie muss nicht ignoriert werden. Es sind keine Nebenwirkungen der Behandlung mit Trimedat aufgetreten, daher ist er immer zu Hause und wird mehr als einmal gerettet.

Wirkt schnell, normalisiert die Arbeit von Magen und Darm

Ich habe bereits begonnen, Probleme mit dem Darm zu haben. Zuerst versuchte ich natürlich, mit irgendwelchen Folkmethoden zu arbeiten, aber dann wurde mir klar, dass es nichts Besseres als Drogen gab. Obwohl ich weiß, dass Kräuter viel helfen - aber nicht ich. Trimedat riet einem Freund, war nicht - ich kaufte. Sofort begeistert Vollständige Rezension

- der Schmerz verschwand fast nach dem ersten Gebrauch. Ich dachte, dass Schwellungen und Gase auch als eine Hand entfernt werden würden, aber es dauerte viel mehr Zeit für sie - der volle Effekt erschien erst gegen Ende des Kurses. Im Allgemeinen kann ich mich nicht beschweren, ich habe die Pillen im Medizinschrank gelassen.

Ich habe Trimedat diesen Winter getrunken, als mir der Magen weh tat. Die Pille wurde 3 Mal am Tag eingenommen, sie sind klein und, wie es schien, geschmacklos. Der Behandlungsverlauf betrug 4 Wochen und dann wurde die Dosis um das 2-fache reduziert und weitere 12 Wochen benötigt, um sicherzustellen, dass der Schmerz verschwunden war. Frist Alle Überprüfung

Als Folge kam Pillen ziemlich groß heraus, aber die Wirkung ist, das ist wichtig. Zusätzlich zur Beseitigung von Schmerz verbesserte Stuhl. Mehr wie nichts störte.

Trimedat wurde mir von einem Arzt verschrieben, ich habe seit mehreren Jahren an Gastritis gelitten, ich nahm eine andere Droge vor ihm, aber ich hatte nicht viel Sinn von ihm, und der Trimedat begann am zweiten Tag nach der Einnahme zu handeln. Aber auf jeden Fall solltest du immer alle Hühner trinken und nicht in die Mitte werfen, dann den Effekt

Trimedic begann nach dem Hintergrund von Zwölffingerdarmgeschwüren begann ständige Probleme mit dem Darm. Mein Bauch schmerzte jeden Tag, und ich hatte keinen ersichtlichen Grund dafür, versuchte Getreide zu essen und nach jeder Dosis wieder Schmerzen im Nabel. Apotheker empfohlen, die gesamte Überprüfung zu kaufen

Dieses Medikament, da ich andere Spasmolytika ausprobiert habe, hilft mir lange nicht, oder arbeitet überhaupt nicht Ich habe das Medikament für die dritte Woche benutzt, der ganze Kurs ist 28 Tage. Nun, natürlich fühle ich mich viel besser als zu Beginn des Empfangs, aber ich nehme immer noch drei Tabletten am Tag und so weiter bis zum Ende des Kurses.

lindert Schmerzen, wirkt lange

müssen den ganzen Kurs nehmen

Nach einem luxuriösen Urlaub begannen nach der Ankunft Probleme mit den Eingeweiden: ständiger Durchfall, der mich ständig verfolgte. Ich habe schon alle Toiletten auf meinem Weg studiert. Sodbrennen wurde nach jeder Mahlzeit hinzugefügt. Wissend, dass die Apotheke mir sofort eine Menge notwendiger und voller Rezension verkaufen wird

unnötige Drogen, konsultiert mit einem Freund, der vor kurzem ähnliche Probleme diskutiert. Da sie sicher wusste, dass Trimedat ihr geholfen hatte, galoppierte ich auch in die nächste Apotheke. Ich nahm den Medizinkurs, mein Körper normalisierte sich wieder! Ich hatte keine Nebenwirkungen während des Empfangs und er korrigierte schnell meinen Gesundheitszustand.

In der Apotheke im Verkauf war nur eine Packung der Droge.

Ich stimme zu. Ein gutes Mittel zur schnellen Beseitigung von Schmerzen. Sah einen Kurs und fühle mich nicht unwohl!

Der Darm reagiert scharf auf die Lebensweise, die wir führen. Zum Beispiel habe ich einen sitzenden Job, und sogar die Diät ist sehr weit vom Ideal entfernt. Infolgedessen bin ich ein "glücklicher" Inhaber des faulen Darmsyndroms. Einmal im Monat streichen die Därme mehrere Tage lang

nicht geleert. Gefühle sind nicht angenehm, wer darunter gelitten hat, wird verstehen. Auf Empfehlung meiner Mutter habe ich versucht, Trimedat während solcher Zeiten zu nehmen. Es ist eine würdige Medizin. Mit meinen Symptomen hilft es, es wirkt natürlich nicht auf einmal, aber es funktioniert trotzdem. Und die Form für den Empfang ist praktisch - Pillen, trank und warte auf den Effekt. Sie müssen Kurse mindestens 28 Tage lang trinken. In diesem Fall passt der Darm seine Arbeit an und es gibt keine Schmerzen, Blähungen, Krämpfe.

Nicht immer in einer Apotheke erhältlich

Ich habe src mit all den daraus resultierenden Boni wie Gas, Durchfall und Schmerzen. Nun, der Kurs des Trimedats hat geholfen, aber es war schon sehr krank von mir. Im fünften Monat keine Probleme mit Magen und Darm,

Ich habe vor kurzem beschlossen, auf eine Mono-Diät zu gehen, ich esse nur Protein-Lebensmittel. Mitten in der ersten Woche hatte ich Probleme mit meinem Stuhl, ich war nicht zwei Tage lang drei Tage lang ((in meinem Fall ist Verstopfung Zinn, mein Bauch tut weh, ich schwillt wie ein Ballon an, auch eine Kritik

Sie beginnt sich krank zu fühlen, und dann riet mir eine Freundin zu einem Trimedat, sie sah ihn auch während der Diät, obwohl sie auf Japanisch ohne Kochsalzlösung saß, aber sie hatte sehr ähnliche Probleme. Kurz gesagt, ich kaufte auch diese Pillen und fing an, sie wie in den Anweisungen angegeben zu trinken. Am zweiten Tag gab es keine Verstopfung, also fuhr ich ruhig mit meiner Diät fort. Ich habe übrigens in einem Monat fünf Kilo abgenommen :))) Und seitdem hatte ich nie Probleme mit meinem Darm und auch mit dem Magen :)))

Entfernt auffallend Blähungen, Verstopfung, Übelkeit

  • Wir akzeptieren keine Kommentare mit Obszönitäten und expliziten Beschimpfungen.
  • Erzählen Sie uns von Ihren Erfahrungen beim Arbeiten oder Benutzen.
  • Geben Sie bei der Überprüfung des Geschäfts oder des Service die Bestellnummer an. Vielleicht hilft dies den Unternehmensvertretern, das Problem zu lösen.
  • Geben Sie die Vor- und Nachteile an
  • Bewerten
  • Für Organisationen - Bewertungen von Mitarbeitern über die Arbeit im Unternehmen und Bewertungen von Kunden (Käufer) sind auf der Website veröffentlicht

Trimedat

Trimedat

Name: Trimedat

Pharmakologische Wirkung:

Trimedat enthält Trimebutin. Diese Substanz ist ein nichtselektiver Agonist von Opioidrezeptoren im peripheren glatten Muskel des Gastrointestinaltrakts. Die Droge hat keine zentrale Wirkung. Aufgrund der Unspezifität der Aktion normalisiert es die beeinträchtigte Peristaltik. Trimedat entfernt hyperkinetische Aktivität und stimuliert den Darm bei hypokinetischen Zuständen.
Aktion Trimedat beginnt eine halbe Stunde nach der Aufnahme und erstreckt sich auf den gesamten Magen-Darm-Trakt. Das Medikament kann eine krampflösende Wirkung haben. Trimedat stimuliert die Beweglichkeit des Magens, Darm, reduziert den Tonus des Schließmuskels der Speiseröhre, erhöht die Empfindlichkeit der Rezeptoren des Dickdarms auf Reizungen mit Kot, wodurch die Entleerung beschleunigt.

Hinweise für die Verwendung:

Trimedat wird bei Motilitätsstörungen in folgenden Fällen verschrieben:
- Mit Dyspepsie bei Kindern (nicht infektiöse Genese);
- mit Dyspepsie bei gastroduodenalen Erkrankungen;
- mit gastroösophagealem Reflux;
- mit Reizdarmsyndrom;
- Vorbereitung für die Forschung (endoskopisch, radiologisch);
- mit funktionellem Durchfall;
- mit der paralytischen Darmobstruktion in posleoperazionnom die Periode.

Methode der Verwendung:

Tabletten kauen nicht. Sie müssen Wasser trinken. Rezeption - 3 mal / Tag. Adult Dosierung des Medikaments Trimedat ist 100-200 mg. Max Dosierung - 600 mg / Tag. Nach einer Behandlung des Reizdarmsyndroms mit einem Rückfallziel wird Trimedat in einer Dosis von 300 mg / Tag verschrieben. Der Verlauf einer solchen Therapie beträgt 4 Monate. Pädiatrische Dosierungen: 75 mg / Tag (Einzeldosis - 25 mg) für Kinder von 3 bis 5 Jahren; 150 mg / Tag (Einzeldosis - 50 mg) für Kinder von 5 bis 12 Jahren.

Nebenwirkungen:

Es gibt Hinweise auf vereinzelte Fälle von Nebenwirkungen auf Trimedat. Folgende Nebenwirkungen wurden beobachtet:
- allergische Reaktionen;
- Verletzungen des Menstruationszyklus;
- Hörverlust;
- die Entstehung von grundloser Angst.

Kontraindikationen:

Trimedat ist für die Anwendung bei Kindern unter drei Jahren kontraindiziert. Es lohnt sich, es im Falle einer Überempfindlichkeit gegen Trimebutin, Hilfskomponenten des Arzneimittels zu verweigern. Aufgrund des Fehlens klinisch gesicherter Sicherheitsnachweise wird Trimedat nicht während der Stillzeit bis zum 4. Schwangerschaftsmonat verschrieben.

Schwangerschaft:

Die teratogene, embryotoxische Wirkung von Trimedat wurde im Experiment nicht nachgewiesen. Die Entscheidung über die Angemessenheit und Notwendigkeit der Anwendung wird vom Arzt festgelegt.
Interaktion mit anderen Drogen:
Eine Verlängerung der anticholinergen Wirkung wurde bei einer Gelenkaufnahme mit Zotepin beobachtet. Trimedat erhöht die Wirkungsdauer von d-Tubocurarin.

Überdosierung:

Erhöhte Dosen von Trimedat erhöhen die Schwere der Nebenwirkungen. Es gibt kein spezifisches Gegenmittel. Bei Auftreten von schweren Symptomen nach einer Überdosierung wird entsprechend der Situation therapiert.

Formular freigeben:

Trimedat Tabletten in zwei Dosierungen: 0,1; 0,2 g Beide Dosierungen sind in Packungen zu 10 Tab. (1 Blister), 20 Tab. (2 Blasen), 30 Registerkarte. (3 Blasen) in Kartonpackungen.
Lagerbedingungen:
Optimale Lagerung ist an einem trockenen Ort, der für Kinder und Sonnenlicht unzugänglich ist. Die Lagertemperatur von Trimedat Tabletten beträgt bis zu 25 Grad Celsius. Tabletten von beiden Trimedat-Dosierungen sind 3 Jahre alt.

Synonyme:

Trimebutin, Trimebutinmaleat, Tribudat.
Zusammensetzung:
1 Tablette Trimedat 100 mg enthält: Trimebutinmaleat 0,1 g Andere Komponenten: Milchzucker, Maisstärke, Magnesiumstearat, Aerosil, Talkum.

1 Tablette Trimedat 200 mg enthält: Trimebutinmaleat 0,2 g Andere Komponenten: Milchzucker, Maisstärke, Magnesiumstearat, Aerosil, Talkum.
Pharmakologische Gruppe:
Drogen bei Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes
Drogen verschiedener Gruppen

Achtung!

Die Beschreibung des Medikaments "Trimedat" auf dieser Seite ist eine vereinfachte und ergänzte Version der offiziellen Gebrauchsanweisung. Vor dem Kauf oder der Verwendung des Arzneimittels sollten Sie Ihren Arzt konsultieren und sich mit der vom Hersteller genehmigten Anmerkung vertraut machen.
Informationen über das Medikament dienen ausschließlich zu Informationszwecken und sollten nicht als Leitfaden für die Selbstbehandlung verwendet werden. Nur ein Arzt kann über die Ernennung des Medikaments entscheiden, sowie die Dosis und wie man es verwendet.